ONE: Sturm der Liebe seit Folge 1159 am 4.12.2018



  • Hallo,

    weder in MV noch in MVW scheinen die Folgen von “Sturm der Liebe” im ONE seit Dienstag, 4.11.2018 auf. Ich habe verschiedene alte Listen geladen, aber die Folge 1158 vom 3.12.2018 ist die letzte, die verfügbar ist.

    In der Mediathek von ONE scheint die Sendung ganz normal auf:
    https://one.ard.de/tv/Sturm-der-Liebe/Sturm-der-Liebe-1159/ONE/Video?bcastId=46384324&documentId=58319852

    Und das selbe gilt für alle Sendungen seitdem.

    Kann mir bitte jemand eine Möglichkeit verraten, diese Sendungen doch noch herunterzuladen?

    Und wird das in absehbarer Zeit wieder über MV oder MVW funktionieren?

    DANKE !!!


  • Administrator

    JDownloader 2 und VideoDownloadHelper sind 2 mögliche alternativ Optionen.



  • @Nicklas2751 Hi, als Zwischenlösung ist JDownloader 2 brauchbar, vielen Dank für den Tipp!
    Aber längerfristig ist es wesentlich langsamer als MV und MVW - da sieht man eben echte Klasse, bitte bleibt an MV dran !!!


  • Banned

    Zustand ist noch der selbe. Denkt bitte daran das hier die 7 Tagesfrist läuft bei den alten SDL Folgen von ONE.

    mfg



  • @Gabor sagte in ONE: Sturm der Liebe seit Folge 1159 am 4.12.2018:

    Denkt bitte daran das hier die 7 Tagesfrist läuft bei den alten SDL Folgen von ONE.

    Denkt bitte wer daran, dass

    • die Änderungen seitens der Sender unangekündigt kommen
    • die Programmierer Zeit brauchen, die Änderungen zu analysieren
    • die Programmiere Zeit brauchen, die Crawlerlogiken an die Änderungen anzupassen
    • die Programmierer Zeit brauchen, dass dann auch auszuprogrammieren
    • die Programmierer das in ihrer Freizeit nebenbei machen
    • die Programmierer in der Regel Jobs Familie und auch noch ein Leben neben MV haben

    Wäre ich einer der Programmierer, würde alleine mindestes eine Woche vergehen, bis ich mich der Problemanalyse widmen könnte (denn signifikant “freie” Zeit wäre dann halt frühestens am Wochenende verfügbar)

    Wenn hier die 7-Tagesfrist greift (tut sie ja nicht bei allen Sendungen), dann hilft Dir nix als zu anderen Tools (Beispiele sind hier schon genannt) zu greifen.



  • Vielen Dank für den Tipp mit dem JDownloader 2.
    Hatte exakt das gleiche Problem wie “t_schandl”, welches mit diesem Downloader vorerst gelöst ist.
    ps: ein dickes Lob an diese Seite und all die Leute, die MV/MVW am Laufen halten! Thumbs up!


  • Banned

    @DaDirnbocher

    Ihre Polemik, ihre Dünnhäutigkeit und ihr Einkratzen ist hier fehl am Platz.

    1. War der Hinweis für die User ( was vor allem viele weibliche Fans der Serie zur Zeit betreffen dürfte, ich sag nur Robert und Eva - oh da sind sie aber jetzt bei denen sowas von unten durch ) vor allem gedacht gewesen.
    2. Sitzt nicht nur einer daran sondern mehrere Coder. Und wenn die so arbeiten würden wie Sie Herr DaDirnbocher wäre das Projekt schon längst gestorben weil kein Interesse mehr daran bestehen würde. Davon mal ganz abgesehen das dies öfters vorkommt insbesondere wen ARD wieder dran rumschraubt. Hinzu kommt das daß neue Interface des MV bei den meisten nicht gut ankam und nachgearbeitet wird.
    3. Infos von den Nutzern sind wichtig für die Macher und wen da ein bisschen Druck entsteht ist das meist nicht zum Nachteil beider Seiten. Zumal es zeigt das Interesse am Prog besteht.
    4. Ist die Qualität der direkt möglichen Downloads bei ARD M. geringer wieder neuerdings ( 640x360 ) und der Auto Standard ( HD ? ) ist nicht abrufbar weder Adresse noch Download.
      So hab mich jetzt wohl genug ausgelassen, wer Ironie findet …

    mfg



  • Hallo @Gabor,

    deinen Hinweis auf die 7-Tage-Frist war in der Form und in der Sache aus meiner Sicht ok. Die Antwort von @DaDirnbocher allerdings auch, da sie ebenso berechtigt wie sachlich formuliert war. Die Attribute, die du seiner Antwort zuschreibst, kann ich nicht mal im Ansatz erkennen. Sie treffen aus meiner Sicht allerdings voll auf deine Reaktion auf DaDirnbocher Antwort zu. Auch wenn ich verstehen kann, dass dir an einer schnellen Lösung des Problem gelegen ist, finde ich - abgesehen von der unnötigen Schärfe und den enthalten persönlichen Vorwürfen - auch deine Argumentation nicht sehr überzeugend. Letztlich enthält nach meinem Empfinden deine Antwort genau das, was du DaDirnbocher unterstellt und was nach meinem Empfinden auf seine Antwort - auch wenn ich die jetzt nochmal mehrfach gelesen habe - gerade nicht zutrifft. Möglicherweise hast sie einfach nur in den falschen Hals bekommen.

    Doch von dieser meiner Einschätzung abgesehen, die ich als Korrektiv für geboten halte, und von der ich hoffe, dass du sie nachvollziehen und möglicherweise sogar annehmen kannst, bewirken solche Diskussionen, die in der Vergangenheit schon mehrfach geführt wurden, sicher nicht die erhoffte Beschleunigung, sondern sorgen erfahrungsgemäß eher für Ärger bei den Entwicklern und halten sie im schlimmsten Fall sogar noch von der Arbeit ab.

    In diesem Sinne kann ich nur jeden Einzelnen ganz freundlich und sachlich im eigenen Interesse um mehr Geduld bitten, so schwer das möglicherweise auch fällt.

    Die Meldung von neuen noch unbekannten Problem, Fehlern oder Aspekten bleibt davon natürlich unberührt.

    herbivore


  • Banned

    @herbivore

    Hallo herbivore

    Kann Deine Einschätzung nicht teilen da meine Aussagen bezüglich seiner Naseweisen Belehrungsversuches punktgenau waren. Vielleicht solltest Du seinen Text etwas
    genauer analysieren. Liegt vielleicht auch an meine Erfahrung in meinem Alter. Wenn dein Chef oder Frau sagt wir müssen besser oder schneller werden um einen Termin einzuhalten so ist das auch Druck und Stress. Wirst Du da langsamer deswegen oder hält Dich das von der Arbeit ab ? Oder versuchst Du den Termin einzuhalten und den Druck im positiven Sinne zu sehen ? Und niemand hat hier den Hammer heraus geholt oder geschweige Termine gesetzt. Will auch keiner. Im Gegenteil ( vielleicht solltest Du etwas genauer lesen ) ich habe Gründe genannt warum das ganze länger dauern könnte außerdem kann die Fehlersuche schwierig sein insbesondere wen die ARD ständig rumfuscht. Deine Einschätzung meinerseits liegt sowas von daneben. Und meine Geduld ist lang da ich nicht unbedingt auf MV angewiesen bin da ich weiß wie man auch ohne ihn seine Filme findet und downloadet, es ist nur bequemer bisher
    ( mit der alten Version 😉 ).
    Und nicht zuletzt muß ich Dich auf meinen letzten Satz im Beitrag hinweisen.
    Ein Schuß Sarkasmus noch hinzu ? 😉
    Der Mensch braucht gewissen Druck sonst wären wir ausgestorben bzw. Entwicklungsmässig noch in der Urform
    ( für die Natur und Planet Erde wahrscheinlich besser gewesen ).

    mfg
    PS.: Vielen Dank an die vielen ( 5+ ) die so freundlich waren soviel Zeit zu verschwenden um mir ihr ’ - ’ zu geben. Uch ich bin ganz aus dem Häuschen 😉 😉 😉



  • @Gabor sagte: Der Mensch braucht gewissen Druck

    So wie es scheint, hat dir der Druck aber nicht gut getan, was zu wirren sprachlichen Formulierungen wie der folgenden führt:

    @Gabor sagte: Ist die Qualität der direkt möglichen Downloads bei ARD M. geringer wieder neuerdings ( 640x360 ) und der Auto Standard ( HD ? ) ist nicht abrufbar weder Adresse noch Download.


  • Banned

    @styroll

    Kann Dich beruhigen da kein Druck auf mir lastet geht es mir blendend.
    Wie steht’s mit Dir ? Ist schon blöd ne , wen man den Dingen nicht mehr folgen kann.
    Hab es jetzt extra für Dich sprachlich und geistig einfacher gehalten.
    Aber vielleicht suchst Du ja nur Anschluß weil Du dich so alleine fühlst und mit niemanden reden kannst ?
    Ironie aus 😉

    mfg



  • Hallo Gabor,

    in der Sache - also was den Druck angeht - sind wir unterschiedlicher Meinung, zumal es hier nicht um ein Beschäftigungsverhältnis geht, bei dem das Nicht-Nachgeben auf den Druck schwere Konsequenzen bis hin zur Entlassung nach sich ziehen kann. Hier geht es um um Freizeitarbeit, also eine völlig andere Situation. Und es zeigt auch schlicht die Historie hier im Forum, dass Druck nicht wirkt … oder sogar das das Gegenteil bewirkt… Also steht deine Theorie gegen die anders lautende Erfahrung aus der Praxis. Mal abgesehen davon, dass auch nach der allgemeinen Lebenserfahrung Freizeitarbeit üblicherweise aus Freude und eigener Motivation resultiert und nicht aus Druck von außen. Doch in der Sache müssen wir uns gar nicht einig werden. Es ist in einer freien und pluralen Gesellschaft vollkommen ok, wenn verschiedene Meinungen nebeneinander stehen.

    Was die Form deiner Beiträge angeht, finden sich dort leider gehäuft genau die Elemente, die du an anderen kritisierst und leider wird es von Beitrag zu Beitrag schlimmer, womit du dich nach meinem Empfinden nur selber mehr und mehr diskreditierst.

    herbivore


  • Administrator

    @Gabor Mimimi dann mach’s halt besser


Log in to reply
 

135
Online

3.4k
Users

2.7k
Topics

16.8k
Posts