Mediatheken der Rundfunkanbieter integrieren



  • Hallo!

    Zuallererst vielen Dank fuer das tolle programm, ich bin wirklich sehr dankbar :)

    Ich moechte vorschlagen auch die Mediatheken der oeffentlich-rechtlichen Rundfunkanbieter im deutschen Sprachraum in das Programm einzuschliessen.

    Wenn moeglich, danke, Gruss, ez


  • Administrator

    Die Idee finde ich garnicht schlecht. :)


  • Globaler Moderator

    @ez
    Wenn es sich um reine Audiosendungen handelt, dann sollte man hierfür ein eigenes Programm erstellen, zum Beispiel als Fork.
    Zum Einen kränkelt MV auf einigen Rechnern schon länger an der großen Dateiliste, zum Anderen gibt es sehr viele Funktionen, die man bei Audio nicht braucht, beispielsweise die Auflösung.


  • Administrator

    @MenchenSued Wenn wir in Zukunft tatsächlich auf eine API setzen wäre dies auch mit MV machbar in z.B. einen weiteren Reiter “Audio” oder “Radio” o.ä.

    Mit einer API würde die Filmliste nicht mehr komplett heruntergeladen werden sondern nurnoch das was gerade gebraucht wird für die Anzeige also quasi Seiten weise und bei einer Suche entprechend der Such Einstellungen usw.

    Ansonsten gäbs auch die Möglichkeit hierfür nötige weitere Listen nur bei bedarf zu laden.



  • Das Angebot in den Mediatheken der Radiosender scheint hauptsächlich aus deren Podcasts zu bestehen.



  • Ich bin etwas spät…
    Erstmal vielen Dank – MV hat mir schon manche Sendung geliefert die ich sonst nicht hätte sehen können. Super Sache!

    Dieselbe Funktion für Radio(podcasts) unter einem Interface wäre echt klasse. +1

    @Gast: Bisher kann man schon mit Einzelprogrammen (WDR RadioRecorder, dradio-Recorder) Aufnahmen mitschneiden. DIES für alle Öff-Rechtlichen mit TV-Downloads zusammengefaßt wäre natürlich die Erste Sahne… EIN Programm als Drehscheibe für alles… <träum…>

    Das Herunterladen je nach Suchfilter könnte zu einer lästigen Verlangsamung bei der Anzeige führen, da bin ich skeptisch.



  • Hallo,
    auch wenn der Beitrag schon älter ist:
    @ez sagte in Mediatheken der Rundfunkanbieter integrieren:

    Ich moechte vorschlagen auch die Mediatheken der oeffentlich-rechtlichen Rundfunkanbieter im deutschen Sprachraum in das Programm einzuschliessen.

    Dann bitte abschaltbar denn deutscher Sprachraum wäre ja auch Österreich und Schweiz. Die interssieren mich überhaupt nicht.

    Lutz


Anmelden zum Antworten
 

61
Online

1.1k
Benutzer

933
Themen

5.1k
Beiträge

Es scheint als hättest du die Verbindung zu MediathekView-Forum verloren, bitte warte während wir versuchen sie wieder aufzubauen.