kann Download nicht fortsetzen



  • Ich habe folgendes Problem>: wenn ich einen downöload fortsetzen will bekomme ich die Merldung: Datei existiert schon. Wenn ich dann fortsetzen will bekomme ich die selbe Meldung, selbst wenn ich einen esternen Speicherort angebe. Wie komme ich aus dem Teufelskreis wieder raus?



  • Geht mir derzeit genau so. Witzigerweise nur bei Serien, die ich schon mal runtergeladen hab. Hab mal was mir völlig Fremdes probiert, da ging alles problemlos.

    Für meinen gewünschten Download hab ich irgendwann gemerkt, dass in der Download-Ansicht doch ein (kleiner) Fortschritt zu sehen war. Also Geduldsprobe - immer weiter auf Fortsetzen, bis ich bei 100% bin… Zwischendurch gab es übrigens ne weitere Fehlermeldung, die ich immer wieder per OK abschießen musste.

    Hoffentlich bleibt das kein Dauerzustand. Dieses Phänomen hatte ich noch nie. Könnte es mit der neuen Java-Version zu tun hatte, die ich glaub ich gestern runtergeladen hab? bei MV steht jetzt als Version 1.8.0_151



  • Hier das gleiche Problem. Bei mir bei ARD, zdf und arte, NDR & BR funktioniert.

    Nach diversem Clicken kommt dann die Fehlermeldung
    Downloadfehler/SSL peer Shutdown incorrectly



  • Könnte das Problem auch Mediathek-seitig entstehen? Nachdem ich meinen Fiml mit MV nicht herunterladen konnte, probiere ich es jetzt mit dem Downloadhelper. Der bricht auch ständig ab, nimmt dann aber den Download selbstständig wieder auf.



  • @martin sagte: Könnte das Problem auch Mediathek-seitig entstehen?

    1. Natürlich.
    2. Wenn man z.B. eine Sendung auf der ARTE-Website abzuspielen versucht, zeigt es sich, dass das Problem beim Sender liegt (bzw. bei dessen Servern).
    3. Meldet das ZDF sogar aktuell Netzwerkprobleme…


  • Ich habe das gleiche Problem z.B. beim ARD-Film "Das Verschwinden - Teil 1"
    hier Fehlermeldung nach ein paar Sekunden auch die Meldung: "Datei existiert schon"
    Nach diversem Clicken (um Fortzusetzen) kommt dann auch die Fehlermeldung
    "Downloadfehler/SSL peer Shutdown incorrectly"
    Ich habe dann testweise einmal die ARD-Sendung "Kommödienstadel"
    versucht - da hat der Dowmload ohne Unterbrechung funktioniert !!
    Umgekehrt wäre mir das lieber ;-)



  • Hi!

    Schliesse mich den Vorrednern an. Mindestens ARD, ARTE, und ZDF brechen nach 1-10M ab, wiederholen automatisch mit ‘Datei schon da’ und je schneller/oefter man das ‘weiter’ wiederholt, desto schneller erscheint der SSL Fehler. Der Abbruch scheint auch beim Abspielen derselbe zu sein (d.h. hier verbunden mit vlc). Und z.B. 3Sat, KiKa, NDR, Phoenix, WDR funktionieren anscheinen.

    Es gab vor langer Zeit mal Probleme mit SSL(wegen siehe unten FEHLER) und dem Abgleich der Verschiedenen Verschlüsselungen zwischen Java-Clients und SSL-Servern. Man konnte eine Liste der getesteten Varianten anpassen - nur finde ich bei mir nichts mehr darüber. Vielleicht haben diverse Server deren Tabelle angepasst und nun geht irgendwas schief? Erinnert sich jemand an das Java-Problem?

    Stucki

    DER FEHLER:

    ERRORSTREAM [7]: [0x7fafa4051278] gnutls tls session error: A TLS packet with unexpected length was received.
    ERRORSTREAM [7]: [0x7fafa4001028] main access error: read error: Connection reset by peer
    ERRORSTREAM [7]: [0x7fafa4001028] access_http access error: seek failed/s
    ERRORSTREAM [7]: [0x7fafa4001028] access_http access error: seek failed
    ERRORSTREAM [7]: [mov,mp4,m4a,3gp,3g2,mj2 @ 0x7fafa4075b60] moov atom not found
    ERRORSTREAM [7]: [0x7fafa40528d8] avformat demux error: Could not open https://rbbmediapmdp-a.akamaihd.net/content/98/9b/989b9d01-0fe3-4f78-b301-8c891e8e3f5d/30d2141f-6698-4c5b-a187-41009280df2d_1800k.mp4: Unknown error 1052488119
    ERRORSTREAM [7]: [0x22cb148] main playlist: end of playlist, exiting



  • Frage: scheint das ein ARD-Serverproblem zu sein?
    ich hatte das am Abend gegen 21Uhr mit dem “Sandmännchen” schon, dass der nur beim KIKA lief, alle anderen (rbb & ARD) brachen den Download ab und liessen sich nicht streamen…
    jetzt ist es der Tatort, der den selben Effekt hat: kein Stream, kein Download - abbruch nach ca. 2-3 Minuten, bzw. ca. 10 MB

    auf Twitter habe ich nichts konkretes dazu finden können, der Effekt tritt aber auch im Browser in der in der Mediathek auf…



  • Die Abbrüche betreffen derzeit wohl alle Download vom Server akamaihd.net , egal von welchen Sender.
    In letzter Zeit haben viele Sender Ihre Download zur Firma Akamai verlagert.
    So waren seit einiger Zeit immer nur noch maximal 2 Download gleichzeitig möglich, obwohl theoretisch eine größere Anzahl eingestellt war!
    Wenn man versucht die gleichen Sendungen in den Mediatheken anzuschauen, wird bei Versuch hohe Auflösung vom Server in eine schlechtere Auflösung als normal heruntergeschaltet!



  • Geht mir auch so — und m.W. erst nach dem Update zur neuesten Version (Mac) … ist sicher, dass es nichts damit zu tun hat?



  • Gleiches Problem mit Version 10.x - in völlig unregelmässigen Abständen.



  • Dieser Beitrag wurde gelöscht!


  • Die Filmliste enthält im Moment lauter Links mit dem Prefix “https://”. Das mag Akamai (ARD/ZDF) anscheinend im Moment nicht.

    Wenn ich den Prefix auf “http://” ändere, kann ich die verlinkten Filme ohne Probleme mit z.B. curl herunterladen.

    Streamen im Browser funktioniert mit “https://”, nur ein Download mit maximaler Geschwindigkeit bricht ab. Zuviel Last bei Akamai?

    Warum eigentlich “https://”?



  • @work sagte in kann Download nicht fortsetzen:

    Die Filmliste enthält im Moment lauter Links mit dem Prefix “https://”. Das mag Akamai (ARD/ZDF) anscheinend im Moment nicht.
    Wenn ich den Prefix auf “http://” ändere, kann ich die verlinkten Filme ohne Probleme mit z.B. curl herunterladen.

    Danke für den Hinweis. Mit “Download ändern” und Ändern der Url auf http:// geht es im MV auch wieder.

    Warum eigentlich “https://”?

    Weil arte in den letzten Wochen alles auf https umgestellt hat, samt Redirects von http auf https für so ziemlich alles. Die Medien-URLs haben diesen Redirect offensichtlich zum Glück nicht.

    Offenbar hat da jemand nicht bedacht, daß https bei größeren Dateien ganz schön Rechenzeit verbrät und in bestimmten Situationen bei unvorsichtiger Konfiguration das Loadbalancing versauen kann.

    Vorschlag für quick’n’dirty Fix auf MV-Seite: In der Filmliste alle Medien-URLs der betroffenen Mediatheken auf http zurückändern.



  • @work Ich kann URL unter “Downloads editieren” nicht verändern. Welche Einstellung muss ich noch ändern?



  • Hhhmmm, das Verhalten kann ich nicht bestätigen, wohlgemerkt meine Filmliste alt ist. Akamai scheint dabei zu sein, https konsequent zu implementieren … @Nicklas2751 und die anderen Entwickler haben vorgesorgt, aber scheinbar hapert mit dem SSL-Kommunizieren 'was.


    Gelesen aber (h-ttp://www.ateam-oracle.com/tls-and-java/) habe ich:

    SSL handshake failures typically occur because the client and the server cannot agree on which version of the protocol to use. In the case of a default Java 7 client and a server that supports TLSv1.2 and possibly TLSv1.1, there is no common ground for agreement because there are no shared, supported protocols. At the beginning of the handshake process, the Java 7 client sends a “ClientHello” message with an indication that it is ready to support the TLSv1 protocol (or anything older such as SSLv3.0). The server sees the request but has no choice other than to close the connection because it knows the client cannot support TLSv1.2 or TLSv1.1.
    .
    To work around this issue, supply the command line directive “-Dhttps.protocols=TLSv1.2,TLSv1.1,TLSv1” when starting the Java VM, or in code, the equivalent system property directive is “System.setProperty(“https.protocols”, “TLSv1.2,TLSv1.1,TLSv1”)”. If connecting to a TLS 1.1 or TLS 1.2 site from a JEE server environment, it will be necessary to add the command line directive to the server’s startup scripts. With Weblogic, for example, editing the Java startup properties in the setDomainEnv.sh script should get the job done. (NOTE: Modifying the Java startup properties in this manner addresses the handshake process only. For extending Java support of SSL-related cryptography libraries in Weblogic, which may be necessary to support newer certificate standards, see Olaf Heimburger’s blog, Improve SSL Support for Your Weblogic Domains .)


    Also, ein Versuchswert, wenn Du damit umgehen kannst, wäre folgenden Schalter zum Programmaufruf hinzuzufügen:

    -Dhttps.protocols=TLSv1.2,TLSv1.1,TLSv1

    Eventuell das MV-Logfile hochladen … damit man mindestens feststellen kann, in welche Richtung nachgeforscht werden soll.

    Übrigens … das Verhalten:

    “Datei existiert schon”. Wenn ich dann fortsetzen will bekomme ich die selbe Meldung

    … ist wohl das automatische Restart von MV, da der DL-Versuch fehlerhaft war.



  • NACHTRAG – FEHLER VERMUTLICH BEHOBEN …

    Es war wohl nur ein Wochenende ohne Kontrolleur am Server …
    JETZT liefen zwei Downloads ganz normal!



  • Hallo @All
    vorsichtige Entwarnung !
    Ich habe heute morgen (23.10. 9:00) mit MV (Vers. 13.0.3 in Standardeinstellung) 2 Filme (1x SD 1xHD) ohne Unterbrechungen heruntergeladen - War gestern abend zuviel traffic ?



  • @maxsteinfeld sagte: War gestern abend zuviel traffic ?

    Lesen hilft immer (vgl. obiges Posting). Und für alle, die prinzipiell keine Links verfolgen, explizit zitiert:

    @styrol: Wenn man z.B. eine Sendung auf der ARTE-Website abzuspielen versucht, zeigt es sich, dass das Problem beim Sender liegt (bzw. bei dessen Servern).

    Nochmals bei ähnlichen Problemen für alle User, die hier und noch in 2 weiteren Threads wild herumspekulieren (Java-Version, neue MV-Version etc.): Es ist ganz einfach: Wenn auf der Senderwebsite auch Probleme beim Abspielen auftreten, liegt der Fehler nicht bei MV…

    So gesehen: Zuerst kurz testen, dann schreiben, falls ein anderer Fall vorliegt (spart für alle Seiten Arbeit)…



  • Leider keine Entwarnung! Versuche seit gestern Arne Dahl Film vom ZDF runter zu laden
    bekomme immer Datei existiert schon. Habe MV zum abspielen benutzt klappt einwandfrei.

    Habe als Versuch einen Film Boy 7 von der ARD runter geladen (ohne Probleme).

    Liegt der Fehler beim ZDF?

    Gruß Altgarge


Anmelden zum Antworten
 

70
Online

1.1k
Benutzer

933
Themen

5.1k
Beiträge

Es scheint als hättest du die Verbindung zu MediathekView-Forum verloren, bitte warte während wir versuchen sie wieder aufzubauen.