Titel nicht im Dateinamen gespeichert



  • Bei vielen Filmen ist der Dateiname im Link zur Mediathek sichtbar, medithekview übernimmt ihn jedoch nicht immer. Woran es liegen kann ist mir schleierhaft. Man verliert deswegen viele Informationen, denn man kann einfach nicht effektiv im eigenen Archiv suchen. Man muss jeden Film aus der Serie deswegen einzel anspielen, um zu prüfen welcher es denn nun ist.
    Es gab dieses Problem wohl schon länger. Würde gern dabei helfen das zu ändern.
    3_1502663564399_bsp4.png 2_1502663564399_bsp3.png 1_1502663564399_bsp2.png 4_1502663564399_bsp5.png 3_1502663564399_bsp4.png 2_1502663564399_bsp3.png 1_1502663564399_bsp2.png 0_1502663564397_bsp1.png Ich habe zum Verständnis ein paar kleine Bildschirmausschnitte angehängt:
    Während beim “Muli” alles ok ist, wird der Name von “Gernstl” nicht verarbeitet.
    Liebe Grüße
    Ben



  • Sieht für mich so aus wie das Problem beim BR , welches asyx21 hier beschreibt
    https://forum.mediathekview.de/topic/557/filmtitel-fehlt-ard-br-das-leben-der-anderen/5
    "Gernstls Zeitreisen" sollte eigentlich Thema sein und nicht “BR”. Und der Folgentitel sollte im Titel auftauchen.



  • @vitusson Man kann doch anhamd des Links klar erkennen, dass der BR den richtigen Titel angibt! Er ist offensichtlich direkt im Downloadlink erkennbar. Wird dann aber hier nicht verarbeitet. Thema ist BR statt des Seriennamen, Titel ist ist deswegen nur das Thema.
    Ist sicherlich nur
    ein kleiner Fehler in der Datenbankabfrage.


  • Administrator

    @bavaria sagte in Titel nicht im Dateinamen gespeichert:

    Datenbankabfrage.

    Wenn wir einen Zugriff auf die Datenbanken der Sender hätten, hätten wir > 90% unserer Probleme nicht. So einfach ist das aber leider nicht.



  • @Nicklas2751 ja. einfach ist das sicher nicht. was ich aber nun überlege: ihr baut doch mit mediathekview eine eigene datenbank auf. genau die sehen wir doch alle im menüpunkt “Filme”. Und wir können den “herkömmlichen” downloadlink auch sehen. das sollte doch zusammenpassen mit ein paar kleinen “kniffen”. genau das ist doch das grandiose an mediathekview!!


Anmelden zum Antworten
 

Es scheint als hättest du die Verbindung zu MediathekView-Forum verloren, bitte warte während wir versuchen sie wieder aufzubauen.