Nach Update auf 13er Version startet MediathekView unter OpenSUSE-Leap42.2 nicht mehr



  • Hallo,

    vorgestern wurde MediathekView auf meinem “openSUSE Leap 42.2”-System auf die 13er Version aktualisiert. Seither startet es nicht mehr. Fehlermeldung und Informationen zum Kontext siehe unten.

    Vielen Dank schon mal für jede Hilfe

    – System –

    openSUSE, Leap 42.2

    – Repository –

    Herbster0815, die aktuell installierte Version trägt die Bezeichnung “13.0.2-61.1”

    – Java –

    java -version
    openjdk version "1.8.0_131"
    OpenJDK Runtime Environment (IcedTea 3.4.0) (suse-10.10.3-x86_64)
    OpenJDK 64-Bit Server VM (build 25.131-b11, mixed mode)

    – Fehlermeldung –

    /usr/bin/build-classpath: error: Could not find MSearch Java extension for this JVM
    /usr/bin/build-classpath: error: Could not find jgoodies-forms Java extension for this JVM
    /usr/bin/build-classpath: error: Some specified jars were not found
    java virtual machine used: /etc/alternatives/jre_1.8.0/bin/java
    classpath used: /usr/share/java/Mediathek/MSearch-2.1.1.jar:/usr/share/java/Mediathek/MediathekView-13.0.2.jar:/usr/share/java/Mediathek/MediathekView.jar:/usr/share/java/Mediathek/jackson-core-2.7.0.jar:/usr/share/java/Mediathek/jchart2d-3.3.2.jar:/usr/share/java/Mediathek/orange-extensions-1.3.0.jar:/usr/share/java/Mediathek/swingx-action-1.6.6-SNAPSHOT.jar:/usr/share/java/Mediathek/swingx-autocomplete-1.6.6-SNAPSHOT.jar:/usr/share/java/Mediathek/swingx-beaninfo-1.6.6-SNAPSHOT.jar:/usr/share/java/Mediathek/swingx-common-1.6.6-SNAPSHOT.jar:/usr/share/java/Mediathek/swingx-core-1.6.6-SNAPSHOT.jar:/usr/share/java/Mediathek/swingx-graphics-1.6.6-SNAPSHOT.jar:/usr/share/java/Mediathek/swingx-painters-1.6.6-SNAPSHOT.jar:/usr/share/java/Mediathek/swingx-plaf-1.6.6-SNAPSHOT.jar:/usr/share/java/commons-compress.jar:/usr/share/java/commons-lang3.jar:/usr/share/java/jide-oss.jar:/usr/share/java/jgoodies-common.jar:/usr/share/java/xz.jar
    main class used: mediathek.Main
    flags used:
    options used:
    arguments used:

    […]

    ========== ========== ========== ========== ==========
    DURATION 2: Start Gui [16.00 ms]
    Klasse: Main.lambda$startGuiMode$0
    ========== ========== ========== ========== ==========

    Exception in thread “AWT-EventQueue-0” java.lang.NoClassDefFoundError: com/jgoodies/forms/builder/PanelBuilder
    at com.explodingpixels.macwidgets.TriAreaComponent.<init>(TriAreaComponent.java:21)
    […]


  • Administrator

    @cyberzaurus sagte in Nach Update auf 13er Version startet MediathekView unter OpenSUSE-Leap42.2 nicht mehr:

    vorgestern wurde MediathekView auf meinem “openSUSE Leap 42.2”-System auf die 13er Version aktualisiert

    Also hast du es aus einem repository installier? Dann können wir dir leider nicht helfen, da das Repo und dessen Inhalte nicht durch uns erstellt wird.

    Guck mal hier: https://forum.mediathekview.de/topic/538/neu-openjfx-für-opensuse/4 und frage @nonamefound evtl. kann er dir helfen.



  • Hi,

    das kann ich jetzt nicht wirklich nachvollziehen. Bei dir wird ja keine Klasse bzw. Package gefunden.
    Ich habe es gerade eben auch mit Leap 42.2 getestet. Bei mir startet MediathekView einwandfrei.

    Was sagt denn:
    rpm -qa | grep MediathekView
    rpm -qa | grep jide
    rpm -qa | grep apache-commons
    rpm -qa | grep jgoodies



  • @nonamefound

    rpm -qa | grep MediathekView
    MediathekView-13.0.2-61.1.noarch

    rpm -qa | grep jide
    jide-oss-2.7.6-19.27.noarch

    rpm -qa | grep apache-commons
    apache-commons-lang-3.6-2.1.noarch
    apache-commons-parent-32-8.2.noarch
    apache-commons-compress-1.14-3.1.noarch
    apache-commons-logging-1.1.3-11.1.noarch

    rpm -qa | grep jgoodies
    jgoodies-forms-1.3.0-7.37.noarch
    jgoodies-common-1.8.1-1.1.noarch



  • 0_1500198188689_Unbenannt.png So sieht bei openSUSE-tumbleweed die Liste der Java-Prgramme aus, wenn ich in das Suchfeld “java” eingebe. Damit läuft MediathekView. Könnte weiterhelfen.



  • @JFX4SUSE

    Sieht bei mir so ähnlich aus:

    0_1500216099001_upload-25dac321-d551-44c4-b490-62315b2e4bc0



  • @cyberzaurus
    Möglicherweise fehlen da noch Pakete?!
    Gehe mal auf YAST/Software installieren oder löschen/Mediathekview/Abhängigkeiten/Benötigt:
    Bei mir steht da:

    Benötigt:
    /bin/bash
    java-xz
    jgoodies-forms
    jide-oss
    jgoodies-common
    java-openjfx
    flvstreamer
    ffmpeg
    vlc
    apache-commons-compress >= 1.6
    apache-commons-lang >= 3.6
    java-1_8_0-openjdk >= 1.8

    Sind alle Pakete installiert? Wäre am leichtesten, wenn ein fehlendes Paket die Ursache wäre. Denn die Verweise sind doch wahrscheinlich überall gleich.
    Bei mir:
    java -version
    openjdk version "1.8.0_131"
    OpenJDK Runtime Environment (IcedTea 3.4.0) (suse-1.1-x86_64)
    OpenJDK 64-Bit Server VM (build 25.131-b11, mixed mode)
    Etwas anders als bei dir.



  • @JFX4SUSE

    Alle genannten Pakete sind bereits vorhanden. Soweit bestimmte Versionen gefordert sind, sind diese oder neuere installiert. Dadurch, dass ich nicht auf dem openSUSE-tumbleweed sondern auf dem openSUSE Leap 42.2 sitze, erklären sich vermutlich die geringfügig anderen Versionen auf unseren beiden Systemen.



  • Moin,

    du hast dir nicht zufällig für eine der früherern Versionen einen eigenen Starter angelegt?
    Mache mal bitte:
    ls -l $HOME/.local/share/applications/Mediathek*

    Wie sieht denn das Startscript aus?
    cat /usr/bin/MediathekView.sh



  • @nonamefound

    $HOME/.local/share/applications/Mediathek existiert nicht. Das Startscript (ohne Kommentare) sieht so aus:

    JAVA_HOME=/etc/alternatives/jre_1.8.0
    MAIN_CLASS="mediathek.Main"
    VERBOSE=1
    . /usr/share/java-utils/java-functions
    set_javacmd
    check_java_env
    set_jvm_dirs
    CLASSPATH=build-classpath Mediathek MSearch commons-compress commons-lang3 jide-oss jgoodies-common jgoodies-forms xz
    run “$@”



  • Hi,

    du hast den "" vergessen:
    ls -l $HOME/.local/share/applications/Mediathek

    Dann mache noch bitte ein:
    cat /usr/share/applications/MediathekView.desktop
    ls -l /usr/share/applications/Mediathek*

    So langsam gehen mir die Ideen aus. Ich habe es mittlerweile noch in drei VMs getestet, es läuft auf allen Kisten.



  • @nonamefound

    Im Verzeichnis “$HOME/.local/share/applications” findet sich kein einziger Eintrag von Mediathek.

    cat /usr/share/applications/MediathekView.desktop
    [Desktop Entry]
    Name=MediathekView
    GenericName=Mediathek Viewer
    GenericName[de]=Mediathek Betrachter
    Comment=The program searches the medialibrary of different channels
    Comment[de]=Das Programm durchsucht die Mediathek verschiedener Sender
    Type=Application
    Exec=MediathekView.sh
    Icon=MediathekView
    Categories=AudioVideo;TV;
    X-KDE-StartupNotify=true
    X-SuSE-translate=true
    ls -l /usr/share/applications/Mediathek*
    -rw-r–r-- 1 root root 372 Jul 16 08:28 /usr/share/applications/MediathekView.desktop



  • Sieh mal nach unter /.local/share/plasma_icons/MediathekView.desktop. Wenn da ein Eintrag mit alten Verweisen existiert, könnte das die Erklärung sein.
    ls -l /usr/share/applications/Mediathek*
    -rw-r–r-- 1 root root 372 16. Jul 08:27 /usr/share/applications/MediathekView.desktop



  • @JFX4SUSE

    Das Verzeichnis $HOME/.local/share/plasma_icons existiert nicht. Ein “ls -l /usr/share/applications/Mediathek*” listet, wie bei Dir auch, eine neue Datei.

    -rw-r–r-- 1 root root 372 Jul 16 08:28 /usr/share/applications/MediathekView.desktop

    Zur Sicherheit habe ich auch mal mein ~/.mediathek3 gelöscht. Aber auch das führt zu keiner Lösung. Zunächst startet MediathekView zwar, aber nachdem ich die Schaltfläche geklickt hatte, dass ich einen Start mit Standardwerten möchte, ist die Anwendung wieder mit der gleiche Fehlermeldung ausgestiegen.



  • @nonamefound @JFX4SUSE

    Ich hab’s!

    Ich habe mir die Fehlermeldung nochmal genau angesehen und mich dabei gewundert, wieso dort jgoodies-forms als fehlend angemeckert wird. Gemäß Packetmanager ist es nämlich installiert. Wobei die Bibliothek aber nicht unter dem Namen jgoodies-forms sondern gemäß File-List unter dem Namen forms abgelegt wird. Daher habe ich im Startskript MediathekView.sh den Classpath probeweise angepasst - also das “jgoodies-” vor forms gelöscht. Und siehe da, MediathekView ist gestartet. Vielleicht hilft diese Info, um das Paket im Repository weiter zu verbessern. Mir ist allerdings unklar, wieso nur ich das Problem zu haben scheine.



  • Hi,

    vor dem Update auf jgoodies-forms auf 1.8 hieß die jar-Datei forms.jar. Durch das Update auf 1.8 wurde daraus jgoodies-forms.jar.
    Deswegen wurde im Startskript der Klassenpfad auch auf jgoodies-forms umgestellt:

    [17:10:38 @ Di Jul 18]root@Rosstheboss[/usr/share/java/]$ls -l jgoodies*
    -rw-r–r-- 1 root root 37K 3. Jan 2015 jgoodies-common-1.8.1.jar
    lrwxrwxrwx 1 root root 25 12. Jul 20:37 jgoodies-common.jar -> jgoodies-common-1.8.1.jar
    -rw-r–r-- 1 root root 117K 27. Feb 2014 jgoodies-forms-1.8.0.jar
    lrwxrwxrwx 1 root root 24 12. Jul 20:39 jgoodies-forms.jar -> jgoodies-forms-1.8.0.jar
    [17:13:58 @ Di Jul 18]root@Rosstheboss[/usr/share/java/]$

    Irgendwie ist da bei dir was krumm… Aber es ist ja erstmal schön, dass es jetzt läuft.



  • @nonamefound

    Hallo,

    im Paketmanager wird in der “File List” des Pakets jgoodies-forms der Namen forms ausgewiesen:

    jgoodies-forms - JGoodies Forms framework
    /usr/share/doc/packages/jgoodies-forms
    /usr/share/doc/packages/jgoodies-forms/AUTHORS
    /usr/share/doc/packages/jgoodies-forms/LICENSE.txt
    /usr/share/doc/packages/jgoodies-forms/README.html
    /usr/share/doc/packages/jgoodies-forms/RELEASE-NOTES.txt
    /usr/share/java/forms-1.3.0.jar
    /usr/share/java/forms.jar
    7 files total

    Allerdings lade ich das Paket vom SuSE-Repository und nicht von Deinem. Das könnte die Ursache sein. Müsste das Paket MediathekView eventuell die Version 1.8.0-2.1 des Pakets jgoodies-forms als Abhängigkeit ausweisen?

    0_1500395109615_upload-12d080fb-e604-44a2-a62b-60f03be9dd9a



  • Hi,

    mein Fehler: Ich habe Version 1.8 nur bei den BuildRequires definiert, aber nicht bei Requires. Deswegen wurde jgoodies-forms nicht aktualisiert.
    Bei mir hat das Repo die höchste Priorität, deswegen wurde bei mir aktualisiert.
    Ich werde das mal ändern.



  • Das Paket ist gefixt und gebaut.



  • @nonamefound

    Hallo,

    ich habe über Yast2 die Aktualisierung angestoßen. Das Paket jgoodies-forms wurde automatisch aktualisiert und MediathekView startet wieder. Der Fehler ist damit also behoben. Schön, dass wir das geschafft haben. So macht Open-Source Spaß!

    Vielen Dank und viele Grüße


Anmelden zum Antworten
 

52
Online

1.1k
Benutzer

1.0k
Themen

5.5k
Beiträge

Es scheint als hättest du die Verbindung zu MediathekView-Forum verloren, bitte warte während wir versuchen sie wieder aufzubauen.