Mediathekview App auf ipad laden?



  • Liebe Community,

    ich habe mir gerade ein ipad gekauft und kenne und liebe die Mediathekview App von meinem Macbook. Ich finde aber keine Version für ipad. Kann das sein oder habe ich sie nur nicht gefunden?
    Gibt es eine Möglichkeit, die App auf ipad zu nutzen?
    Ich habe die Webbrowser Version gefunden und konnte damit Filme ansehen, aber habe nicht herausgefunden, ob und wie ich auch Sendungen downloaden kann zum auf Reisen ansehen im Offlinemodus wenn es kein WLAN gibt.

    Ich freue mich sehr über hilfreiche Antworten. Vielen Dank!


  • Globaler Moderator

    @birdy
    Schau doch mal in der Hilfe von MediathekviewWeb nach, da wird das Speichern erklärt



  • Danke für den Hinweis. Ich habe in der Hilfe geschaut, drücke auf die Diskette um den Film herunterzuladen, aber er spielt trotzdem nur los. Ich möchte ihn ja nicht ansehen, sondern nur für später viele Sendungen “auf Halde” speichern für wenn ich ohne Empfang und WLAN bin. Ich habe es in Firefox und Safari probiert. Abspielen geht, aber nur laden nicht. Im Mediathekview auf Android und Macbook kann ich die Sendungen auch nur laden und viele gleichzeitig anwählen und es dann über Nacht laden lassen.

    Was habe ich da auf dem ipad für Möglichkeiten? Ich bin Computerdummi und würde mich sehr über Hilfe freuen.


  • Globaler Moderator

    @birdy sagte in Mediathekview App auf ipad laden?:

    Ich habe es in Firefox und Safari probiert.

    In der Hilfe steht aber auch

    Achtung: dies wird nicht von allen Browsern (z.B. Firefox) unterstützt - hier dann per Rechtsklick -> “Ziel speichern unter” bzw. “Save target as” das Video herunterladen

    Also einfach mal im Kontextmenue schauen, ob es dort eine Möglichkeit zum Speichern gibt.


  • Administrator

    @birdy Soweit ich weiß ist es nicht möglich auf iOS Geräten Videos im Brwoser (egal welcher) herunter zu laden. Ich bin selbst iPhone Besitzer und soweit mir bekannt lässt Apple das nicht zu.

    MediathekView für Mac ist eine Mac-Applikation. Für iOS benötigt man allerdings spezielle iOS Apps. Eine iOS MediathekView existiert nicht.



  • @MenchenSued

    Danke für die Antwort. Ich habe jetzt recherchiert, wie ich auf einem Tablet (ipad) einen Rechtsklick mache und was ein Kontextmenue ist. Da kommt aber leider nicht die von Dir (und auch in der Hilfe) angegebene Möglichkeit “Ziel speichern unter”, sondern nur: öffnen, in neuem Tab öffnen, kopieren, teilen. Wenn ich auf kopieren drücke, passiert nichts sichtbares. Ich habe versucht, die Apple Video App zu öffnen, ob es dann ein Paste - Funktion gibt, aber beim drücken auf das Display wie zum Rechtsklick passierte nichts.
    Mache ich noch etwas falsch oder geht es in Safari auch nicht? (Wie offenbar in Firefox, was in der Hilfe steht. Deshalb hatte ich es ja in Safari probiert.)
    Weisst Du (oder jemand anders), ob es einen Browser gibt, bei dem das auf dem ipad Air 2 funktioniert?



  • @Nicklas2751

    Danke für den Hinweis, dann brauche ich danach nicht weiter suchen. Schade, auf einem Android Tablet war es so einfach mit direktem Download. Habe ich doch das falsche Tablet gekauft. Dann muss ich die Sendungen vor dem Urlaub wohl alle mit dem Macbook herunterladen. Kannst Du mir noch einen Tipp geben, wie ich sie dann auf das Tablet übertrage? Das Android-Leihgerät was ich hatte, hatte einfach einen Datenpeicher - Chip, den ich dann ins Macbook stecken konnte. Es war so einfach… :-(


  • Administrator

    @birdy sagte in Mediathekview App auf ipad laden?:

    @Nicklas2751

    Kannst Du mir noch einen Tipp geben, wie ich sie dann auf das Tablet übertrage?

    Ja, einfach in iTunes importieren und dann als Video auf das iPad Synchronisieren.
    Siehe auch: https://support.apple.com/de-de/HT201593

    Grundsätzlich man in iTunes aber auf das Gerät klicken und unter Filme/Videos dann die jeweiligen Filme/Videos auswählen. ;)



  • @Nicklas2751

    Danke Nicklas. Habe ich jetzt gemacht und hat irgendwie geklappt. Leider sind diese Videos nur abspielbar, solange ich im WLAN online bin. Ich brauche aber welche, die ich offline abspielen kann. Ich fahre wirklich wochenlang in die Pampa und habe weder WLAN noch Empfang. Hast Du noch eine Idee für mich? Ich finde dazu im Netz nichts oder suche zu blöd. Das ipad soll 64 GB Speicher haben, aber wo und wie komme ich da ran?
    Ich habe mir jetzt den Puffin Browser heruntergeladen. Damit klappt auch der direkte Download einzelner Videos aus dem MediathekViewWeb auf den lokalen Speicher. Aber wo der ist? Ich finde nichts wieder und auch auf der Apple Support Webseite komme ich nicht weiter. Suche ich nicht das Richtige oder ist das so ein ungewöhnliches Einzelproblem, mit dem ipad Air 2 offline zuvor heruntergeladene Videos auf der Mediathekview ansehen zu wollen? Herzlichen Dank für Deine Hilfe!


  • Administrator

    @birdy sagte in Mediathekview App auf ipad laden?:

    @Nicklas2751

    Leider sind diese Videos nur abspielbar, solange ich im WLAN online bin.

    Die heruntergeladenen auf das iPad Synchronisierten?
    Die Videos sind normale MP4 Datein d.h. sie können ohne Internetverbindung angesehn werden. D.h. wenn du sie richtig auf das iPad übertragen hast sollte das auf jedenfall auch ohne WLAN Verbindung funktionieren.



  • @Nicklas2751

    Danke Dir. Das ist sooo wertvoll wenn jemand Bescheid weiss. Ich kenne sonst niemanden, der mir helfen könnte. Habe daraufhin nochmal recherchiert. Die Videos waren bisher nur in icloud geteilt schätze ich. Deshalb waren sie dann weg sobald ich das WLAN weggschaltet habe.
    Jetzt habe ich herausgefunden wie das “richtige” synchronisieren geht. Anders als in der Hilfe beschrieben, aber egal. Ist immernoch komisch weil der Speicherplatz auf dem ipad total schnell belegt ist obwohl ich die Sendungen auf dem Macbook in niedrigster Qualität heruntergeladen habe. Was auf dem Macbook 150 MB hat bringt mir beim synchronisieren mit dem ipad schnell die Rückmeldung “zu wenig Speicherplatz verfügbar” obwohl offiziell, wenn ich auf dem ipad nachsehe, noch viele GB frei sind. Alle sehr schwierig, aber immerhin…
    Irgendwas mache ich jetzt daraus und bedanke mich nochmals herzlichst.

    LG Birdy

    P.S.: Blöd wenn man nach gebrauchtem Kauf von einem Privatverkäufer auf ebay feststellt, das 64 GB auf dem ipad nicht annähernd an 64 GB auf einem Android Tablet heranreichen und keine Speichererweiterung möglich ist. Alles ist offenbar von Apple so gewollt und trifft nicht mein Anwenderprofil. Zu spät…
    Seufz. Der Endverbraucher - Dummi hat das Nachsehen. Interessiert keine Sau.


Anmelden zum Antworten
 

105
Online

998
Benutzer

855
Themen

4528
Beiträge

Es scheint als hättest du die Verbindung zu MediathekView-Forum verloren, bitte warte während wir versuchen sie wieder aufzubauen.