MediathekView auf Synology NAS



  • Ich bin großer Fan von Mediathekview und freue mich, dass dieses Projekt nun als Community-Projekt weitergeführt wird.

    Jedoch suche ich seit geraumer Zeit nach einer Möglichkeit, vor allem die Abos automatisch auf meinem NAS (Synology Diskstation) laufen zu lassen. Das Admin-Interface muss daher gar nicht portiert werden - nur der Downloader, der dann vom Synology Task-Scheduler einmal am Tag automatisch gestartet werden könnte.

    => gibt es noch mehr User die das sinnvoll fänden?

    => Arbeitet da jemand dran?


  • Administrator

    Du könntest es mal versuchen, MV ohne GUI (Grafischeoberfläche) laufen zu lassen. Wenn die Abos dann in der entsprechenden Datei eingetragen sind und auch sonst die Einstellungen passen sollte das funktionieren.

    Zum starten ohne GUI wie folgt aufrufen:
    “java -jar MediathekView.jar -noGui”



  • Ich bekomme es nicht hin.
    Es kommt folgende Meldung:

    JavaFX wurde nicht im klassenpfad gefunden.
    Stellen Sie sicher, dass Sie ein Java JRE ab Version 8 benutzen.
    Falls Sie Linux nutzen, installieren Sie das openjfx-Paket ihres Package-Managers,
    oder nutzen Sie eine eigene JRE-Installation.

    Was tun?


  • Administrator

    @Jürgen ICh würde sagen, dass was da steht. Google -> Synology openjfx oder Java FX oder oracle java installieren.



  • Ebenso interessant wäre doch folgende Lösung: Ein auf dem PC laufendendes MV mit GUI wird dazu benutzt, (interaktiv) Sendungen zum Download zu selektieren. MV übergibt den Download-Wunsch dann an die Download-Station (Anwendung) auf der Synology.

    Vorteil: Ich kann jederzeit den PC ausschalten - die Downloads laufen weiter.

    Es gibt sogar eine offizielle API mit Doku zur Download Station:

    —> für des Javas mächtige könnte es evtl. relativ einfach sein, hier eine Übergabe zu programmieren.

    Ich kann’s leider nicht. Hab mal in den Code so reingeschaut - aber mangels Java Kenntnissen ist das für mich vermutlich eine Sache von Monaten.


  • Administrator

    @6502 Du könntest dir dafür ein Skript/kleines Hilfsprogramm bauen und das in den Programmsets einsetzen.


Anmelden zum Antworten
 

Es scheint als hättest du die Verbindung zu MediathekView-Forum verloren, bitte warte während wir versuchen sie wieder aufzubauen.