Wiedergabe fehlerhaft



  • Neuerlich gibt es bei einige Aufnahmen Wiedergabeprobleme. ZDF läuft aber ARD machen Probleme. Meine Aufnahmen lade ich auf ein USB-Stick oder USB-Festplatte. Wiedergabe am Fernseher hat immer geklappt aber jetzt nicht mehr. Beispiele diser Woche: “Heute Show” auf ZDF läuft normal, “Oktoberfest 1900” auf ARD gibt Fehlermeldungen und die Wiedergabe wird verweigert. Die Aufnahme von “Oktoberfest 1900” läuft ohne Probleme am Computer. Voran liegt das Problem?

    Gruss aus Schweden



  • @RogerGustavsson sagte: Meine Aufnahmen lade ich auf ein USB-Stick oder USB-Festplatte. Wiedergabe am Fernseher hat immer geklappt aber jetzt nicht mehr.

    Das stimmt so ja offenbar nicht

    @RogerGustavsson sagte: “Oktoberfest 1900” auf ARD gibt Fehlermeldungen und die Wiedergabe wird verweigert.

    Das scheinen Full-HD-Videos zu sein, mit denen oder deren Kodiereinstellungen dein TV möglicherweise nicht zurechtkommt.



  • Mein Fernseher hat früher keine Probleme mit Full-HD. Die Datensätze sind etwas grösser bei z.B: “Oktoberfest 1900” als “Heute Show”. Sind jetzt Full-HD bei ARD (1080)? Es gibt auch kein Unterschied ob ich der Fernseher als Monitor benutze oder als Wiedergabegerät, gleiche Fehlermeldung. Wenn ich ein PC anschliesse gibt es keine Fehlermeldung. Hat die letzten fünf Jahre ohne Problem gelaufen, warum jetzt nicht mehr?



  • “Oktoberfest 1900” als “Heute Show”. Sind jetzt Full-HD bei ARD (1080)?

    Oktoberfest (Folte 6 als beispiel) ist 1920x1080 bei 50 Bildern pro Sekunde:
    8a1dc112-2542-4074-b6d7-82eb89319cf3-grafik.png

    Die Heute_Show vom 11.9. als Beispiel ist 1280 x 720 ebenfalls bei 50 Bildern pro Sekunde
    90241296-0661-4a31-a7a9-782ef010744c-grafik.png

    Vermutlich kann Dein Fernseher 50 Bilder pro Sekunde nur bias 1280 x 720 und 1920 x 1080 nur mit weniger als 50 Bilder pro Sekunde.

    Und eine Anmerkung: Ich weiss ja nicht, ob Du Dir einen besonderen Gefallen machst, wenn Du weiterhin auf solchen Aussagen

    Mein Fernseher hat früher keine Probleme mit Full-HD.

    und

    Hat die letzten fünf Jahre ohne Problem gelaufen, warum jetzt nicht mehr?

    beharrst, wenn Du hier im März 2020 bereits Probleme mit Deinem Fernseher angesprochen hast. IM übrigen war die Heute Show damals ein Beispiel das nicht funktioniert hat …



  • “Vermutlich kann Dein Fernseher 50 Bilder pro Sekunde nur bias 1280 x 720 und 1920 x 1080 nur mit weniger als 50 Bilder pro Sekunde.”

    Sind die Sendungen über Satellit jetzt im allgemein Full-HD für ARD? Früher war es 1280x720/50. Wann ist es 1920x1080/50? Oder ist es nur so über Mediathek? Richtig, mein Fernseher will keine 1920x1080/50 über USB. Mit 24 Bilder/Sekunde gibt es kein Problem. Wie ist es eigentlich mit BlueRay? Die laufen ohne weiteres, hängt aber am HDMI. Es gab einen Update was USB betrifft für mein Fernseher, ich glaube im Mai. Hilft aber nicht.

    “beharrst, wenn Du hier im März 2020 bereits Probleme mit Deinem Fernseher angesprochen hast. IM übrigen war die Heute Show damals ein Beispiel das nicht funktioniert hat …”

    Das war Probleme mit Untertiteln. Smart-TV sind leider nicht sehr smart und Updates gibt es viel zu wenig.



  • @RogerGustavsson sagte in Wiedergabe fehlerhaft:

    Das war Probleme mit Untertiteln.

    Ja, klar.

    @RogerGustavsson sagte in Dateien lässt sich nicht abspielen:

    Runtergeladene Programme seit mitte März lässt sich nicht abspielen auf meinen TV. Es kommt eine Fehlmeldung wegen falscher Geschwindigkeit. Woran liegt das? Am PC spielt wie immer. Beispiele sind von ARD und ZDF in höchster Auflösung wie “An der Grenze”, “Heute-Show” und “Unsere wunderbaren Jahre”.

    Viele Grüsse aus Schweden
    Roger

    Die Antwort mit den 50 Bildern pro Sekunde hast damals auch schon bekommen.

    @vitusson sagte in Dateien lässt sich nicht abspielen:

    Framerate 50fps, siehe hier
    https://forum.mediathekview.de/topic/3268/framerate-problem
    https://forum.mediathekview.de/topic/3177/filme-mit-50fps

    Aber gut, soll sein. Sagen wir halt, dass es um Untertitel ging.



  • @RogerGustavsson sagte: Richtig, mein Fernseher will keine 1920x1080/50 über USB.

    Du kannst ja das Video in geringerer Auflösung herunterzuladen und versuchen dieses auf deinem TV abzuspielen.

    @RogerGustavsson sagte: Sind die Sendungen über Satellit jetzt im allgemein Full-HD für ARD? […] Wie ist es eigentlich mit BlueRay?

    Das ist alles irrelevant. Entscheidend ist nur, was in den Mediatheken zum Download angeboten wird (und deren Angebot in Bezug auf Auflösung, Framerate und Bitrate ändern sich von Zeit zu Zeit). Und wenn dein TV mit gewissen Sendungen ein Problem hat, ist das kein MV-Problem, sondern muss auf deiner Seite gelöst werden.

    @RogerGustavsson sagte: Das war Probleme mit Untertiteln.

    Offensichtlich nicht, aber mehr als den betreffenden Thread zu verlinken und daraus wörtlich zu zitieren, können wir auch nicht.
    Du meinst einen viel älteren Thread., der hier gar nie erwähnt wurde…



  • Ich frage ja nur, ist kein Kritik an Entwickler. Wollte nur wissen ob es eine Lösung gab. Weil Deutsch erst Drittsprache ist, kann ich nicht die Wörter auf eine Goldwaage liegen.
    Also, so oft benutze ich Mediathekview auch nicht. Die Antwort vor 6 Montae habe ich vergessen. Mir war aber nicht bekannt das es manchmal mit Full-HD ausgestrahlt wird ohne Vorangabe. Am Fernseher steht ja nur SD oder HD. Habe auch “Oktoberfest 1900” mit mittlerer Auflösung getestet, ist weniger als 1280x720 und sieht schlecht aus.


Log in to reply
 

96
Online

4.4k
Users

3.7k
Topics

24.4k
Posts