Geoblocking



  • ein ärgerliches Thema, aber nur mal so…:

    unter Verwendung eines DSN-Servers einer anderen/ der passenden Nation ist wieder vieles möglich. Man kann sich für einen kommerziellen Anbieter für wenig Geld entscheiden. Dann klappts, viele Sendungen/streams des Auslands sehen zu können. Es gibt dazu auch smarte Lösungen, die mit einer / zwei DNS-Einträgen automatisch eine passende lokale Adresse bereitstellen. Und davon kann auch MV hervorragend profitieren. So denke ich, nur mal so …


  • Administrator

    Wir hosten die Sendungen nicht das machen die Sender selbst entsprechend haben wir auch nichts mit deren DNS zu tun. DAs Geoblocking ist von den Sendern aber auch gewünscht die werden da also nichts dran ändern.

    Zumal ich nicht wieß was ein anderer DNS ändern soll immerhin löst der DNS ja nur von z.B. “www.google.de” zur entsprechenden IP Adresse auf …


Anmelden zum Antworten
 

40
Online

970
Benutzer

837
Themen

4371
Beiträge

Es scheint als hättest du die Verbindung zu MediathekView-Forum verloren, bitte warte während wir versuchen sie wieder aufzubauen.