• Guten Tag,

    ich habe eine Lokalzeit aus Köln vom 25.8.2020 vom WDR heruntergeladen mit folgender URL:
    http://wdradaptiv-vh.akamaihd.net/i/medp/ondemand/weltweit/fsk0/223/2237527/,2237527_28544199,2237527_28544200,2237527_28544201,2237527_28544197,2237527_28544198,.mp4.csmil/index_2_av.m3u8
    Beim Bearbeiten in Premiere Elements stellte sich heraus, dass an zwei Stellen der Ton wiederholt wurde - hierdurch war die Tonspur ab der Doppelung assynchron. Das Problem ließ sich durch Bearbeiten (Tonspur abtrennen, doppelte Stellen herausschneiden) lösen. Wir kann ein solcher Effekt auftreten?
    Freundliche Grüße

    Wendelin

  • Administrator

    @Wendelin MV gibt nur die URLs der Sender weiter und hat keinen Einfluss auf dei Datein. Bei Tonfehlern o.ä. musst du dich also an den entsprechenden Sender wenden. Ob dir die Sender allerdings helfen wenn du angibst, dass du versuchst die Videos zu bearbeiten o.ä. ist mehr als fraglich.


  • @Wendelin sagte: Wir kann ein solcher Effekt auftreten?

    Heisst dies, dass die (Video-)Version auf der Webseite zur Sendung dieses Problem nicht zeigt?

    Falls ja, dann zeigt sich, dass beim Aufzeichnen des HL-Streams (*.m3u8) durch MV bzw. durch das Hilfsprogramm FFmpeg ein Paket 2-mal geliefert und gespeichert wurde.

    Falls der Fehler auch auf der Webseite auftaucht: vgl. die Antwort von @Nicklas2751.


  • Es gaebe da noch eine andere Erklaerung. Kann sein, muss nicht. Mir ist es schon gelegentlich passiert, dass ein Download eines m3u8-Streams haengen bleibt - die direkten Downloads von mp4-Dateien tun das (bei mir) nicht. Die brechen ab und bieten an, den Download von der Abbruchstelle aus fortzusetzen (was nach meiner Erfahrung mittlerweile auch immer klappt.)

    Ein abgebrochener Stream (Download einer m3u8-Datei per FFMPEG) wird nicht weitergefuehrt, sondern von vorne neu aufgesetzt. So unter anderem auch bei vielen WDR-Sendungen (wie auch SRF und ORF.)

    Aber … ein haengengebliebener Download “reisst sich auch schon mal los” und laeuft dann weiter. Ich kann das manchmal provozieren, indem ich meine WiFi-Verbindung auf eine andere SSID lege. Nur … das klappt nicht immer so richtig. Und da kommt es schonmal zu Anomalien - kurze Bild-oder Tonstoerungen, oder beim Abspielen haengt’s ganz oder … und dabei kann auch mal so eine Bild-Ton-Asynchronstoerung entstehen. Bei einem neuen Versuch ist dann in der Regel alles okay. Also, den ganzen Film nochmal neu laden - das hilft in der Regel.

    Das ist jedenfalls meine Erfahrung. Viel Glueck!

38
Online

4.4k
Users

3.8k
Topics

24.8k
Posts