Hilfe auch offline



  • opensuse linux 15.1, mediathekview 13.5.1

    Gerade eben installiert, brauchte zur Benutzung die Hilfe, die dann aus dem Netz geladen wurde und im Firefox zur Verfügung stand. Ist es unbescheiden, sich zu wünschen, dass man einmal lädt und dann die Hilfe sofort auf F1 hin zur Verfügung steht?

    Das Programm ist schon die Wucht in Dosen, die Anleitung überknapp und für den Anfänger nicht sonderlich hilfreich. Ich bin bereit, in einer Gruppe an einer Überarbeitung mitzuarbeiten.

    A. Mehl


  • Globaler Moderator

    @AlbrechtMehl sagte in Hilfe auch offline:

    opensuse linux 15.1, mediathekview 13.5.1

    Ich bin bereit, in einer Gruppe an einer Überarbeitung mitzuarbeiten.

    @AlbrechtMehl

    Vielen Dank für dein Angebot. Dann sollte sich einer der @Entwickler mit dir in Verbindung setzten oder umgekehrt, aber bitte per Chat.
    Gruß


  • Administrator

    Wie auch MediathekView selbst ist die Webseite samt Anleitung Open source und kann durch jeden bearbeitet werden. Bei konkreten Änderungsvorschlägen kann anschließend ein PR erstellt werden.

    https://github.com/mediathekview/MediathekViewDE/blob/master/content/anleitung.md

    Have fun



  • Die verlinkte Anleitung ist meiner Meinung nach nicht so sonderlich gut. Jeder kann die Seite bearbeiten … doch da fühle ich mich überfordert, etwas allein zu machen, da keine Ahnung von html-Editoren und ähnlichem. Ich stelle mir eine Gruppe von zwei, drei Interessenten, die zusammen etwas auf die Beine stellen, vor.

    A. Mehl



  • @AlbrechtMehl sagte in Hilfe auch offline:

    Zunächst dachte ich, ich hätte Dein Anliegen verstanden, aber nach dieser Antwort bin ich mir da nicht mehr sicher, ob ich wirklich richtig liege.

    Ich dachte es geht eben nicht um die Hilfe auf der Website, sondern um eine offline-Hilfe, also genauer um eine in Mediathekview integrierte Hilfe, wo man im Programm F1 drückt und dann eine (passende) Hilfe angezeigt wird. Da wirst Du - wie Dir @iks-jott schon geschrieben hat - die Programmierer, kokreter @DerReisende77, brauchen.

    Die verlinkte Anleitung ist meiner Meinung nach nicht so sonderlich gut.

    Wenns aber doch um die auf der Website verfügbare Hilfe geht, …

    da keine Ahnung von html-Editoren und ähnlichem.

    … und wenns daran scheitern sollte, kannst mir Änderungsvorschläge schicken und ich “übersetze” das dann.

    Ich stelle mir eine Gruppe von zwei, drei Interessenten, die zusammen etwas auf die Beine stellen, vor.

    Tja, da wäre halt wichtig zu wissen, was Du Dir da genauer vorstellst, damit man weiss, was die zwei, drei Interessenten für Fahigkeiten mitbingen sollten.


  • Globaler Moderator

    @DaDirnbocher sagte in Hilfe auch offline:

    wo man im Programm F1 drückt und dann eine (passende) Hilfe angezeigt wird

    Mal ehrlich, wann haben wir das letzte Mal eine lokale Hilfe benötigt? Im “always online” Zeitalter ist die Webhilfe genauso schnell geladen und meist aktueller. Die Hilfefunktionen, die MediathekView derzeit bietet, reichen für die meisten User vollkommen aus. Zum einen die Direktinfo, wenn die Maus über einem Steuerlement liegt, zum anderen der Rettungsring.
    Ich würde da lieber die Onlinehilfe erweitern, habe aber zugegeben auch noch keine Erfahrung damit gemacht.



  • @MenchenSued sagte in Hilfe auch offline:

    Mal ehrlich, wann haben wir das letzte Mal eine lokale Hilfe benötigt?

    Ich hab den Thread “Hilfe auch offline” nicht gestartet.



  • Nachhilfeunterricht erbeten

    Ich wollte einem Beitrag antworten und habe auf ‘zitieren’ unter dem Beitrag gedrückt; es erschienen zwei Fenster. Ins linke schrieb ich guten Glaubens hinein, löschte etwas usw. So bin ich es aus dem usenet gewohnt. In der Vorschau erschien das aber nicht als mein Beitrag, wie erwartet, sondern als Teil des fremden Beitrags. Also bitte eine Punkt-für-Punkt-Anleitung, wie ich es erreiche, Teile eines fremden Beitrags in meinem zu haben und darunter meinen Senf dazu.

    A. Mehl

    PS Gerade sehe ich zwei Knöpfe: Absenden und - in rot - Antworte auf … Warum gibt es da zwei Knöpfe?



  • @AlbrechtMehl sagte in Hilfe auch offline:

    Teile eines fremden Beitrags in meinem zu haben und darunter meinen Senf dazu.

    Ich denke mal Du hast das vielleicht nur falsch gesehen. Wenn Du unterhalb des zitierten Beitrag schreibst wird es separat angezeigt. Zitate werden im Editor mit > gestartet und in der Vorschau durch einen grauen Balken links anzeigt.

    @AlbrechtMehl sagte in Hilfe auch offline:

    PS Gerade sehe ich zwei Knöpfe: Absenden und - in rot - Antworte auf … Warum gibt es da zwei Knöpfe?

    Das kann ich hier nicht bestätigen, ich habe im Editor Fenster nur Verwerfen und Absenden all anderen Buttons sind außerhalb des Editor Fenster



  • @AlbrechtMehl sagte in Hilfe auch offline:

    Nachhilfeunterricht erbeten

    Das was @media_fread schon erklärt hat, als Bild:

    b5102c4b-b193-4f28-ac31-e68e24921ff3-image.png



  • @DaDirnbocher
    Ich glaube, dass das Antworten und Zitieren jetzt bei mir angekommen ist. Danke für die Geduld mit meiner Begriffsstutzigkeit.

    PS Gerade sehe ich zwei Knöpfe: Absenden und - in rot - Antworte auf … Warum gibt es da zwei Knöpfe?

    Das kann ich hier nicht bestätigen, ich habe im Editor Fenster nur Verwerfen und Absenden all anderen Buttons sind außerhalb des Editor Fenster

    Ja, so ist es auch bei mir. Rechts unten im Vorschaufenster ist ein roter, runde Knopf mit kleinerem, schwarzen Kreis rechts oben auf ihm. Fährt man mit dem Mauszeiger darauf, wird ‘Antworte auf Hilfe auch offline’ angezeigt. Das meinte ich, als ich von zwei Knöpfen schrieb.
    Nebenbei: eine Hilfe zum Forum wäre nicht schlecht, z.B. wie erhalte ich
    Fettschrift ohne Mausbenutzung?

    Wofür ist dieser rote Knopf gut?

    Das soll es jetzt erst einmal sein. Zum eigentlichen Thema ‘Angebot von mir bei Verbesserung der
    Doku’ demnächst mehr.

    A. Mehl



  • @AlbrechtMehl zwischen Zitaten und eigenem Text immer eine Leerzeile einfügen. Dann antwortest du nicht mehr im Zitat.



  • @AlbrechtMehl sagte in Hilfe auch offline:

    Nebenbei: eine Hilfe zum Forum wäre nicht schlecht, z.B. wie erhalte ich
    Fettschrift ohne Mausbenutzung?

    Also, wenn du einmal einen Text per Maus in Fettschrift gesetzt hast, wirst du sehen dass dieser Text jeweils vorne und hinten von zwei Sternchen “umhüllt” ist. Du kannst einfach zwei Sternchen schreiben und dann deinen Text den du fett haben möchtest und am Ende wieder zwei Sternchen. Learning by doing nennt man sowas.



  • Das Forum nutzt dafür markdown. Außerdem hat der Edtitor doch für die häufigsten Fälle passende Buttons.


Log in to reply
 

49
Online

4.3k
Users

3.6k
Topics

23.2k
Posts