MV startet nicht unter JRE 11.0.5



  • Hallo zusammen,

    ich bin jahrelanger MV-Nutzer und neu hier im Forum und würde mich über eine kleine Hilfe freuen.

    Ich nutze Alpine Linux und habe für die neue MV-Version 13.5.1 auch die JRE 11.0.5 auf meinem System installiert. Leider startet das Programm nicht. Hat jemand einen Tipp, woran es liegen könnte? Unten der Konsolenoutput. Wenn gewünscht, kann ich auch ein Coredump liefern.

    Vielen Dank für dieses großartige Projekt!

    Viele Grüße,
    medina

    > ./MediathekView
    Picked up _JAVA_OPTIONS: -Dawt.useSystemAAFontSettings=on
    . Portable Mode: false
    . Programmstart: 07.05.2020 09:26:49
    . Version: 13.5.1
    . === JavaVM Parameter ===
    -Xmx1G
    -Dawt.useSystemAAFontSettings=on
    . ========================
    . Verzeichnis Einstellungen: /home/user/.mediathek3
    #
    # A fatal error has been detected by the Java Runtime Environment:
    #
    #  SIGSEGV (0xb) at pc=0x0000000000003946, pid=21146, tid=21250
    #
    # JRE version: OpenJDK Runtime Environment (11.0.5+10) (build 11.0.5+10-alpine-r0)
    # Java VM: OpenJDK 64-Bit Server VM (11.0.5+10-alpine-r0, mixed mode, tiered, compressed oops, g1 gc, linux-amd64)
    # Problematic frame:
    # C  0x0000000000003946
    #
    # No core dump will be written. Core dumps have been disabled. To enable core dumping, try "ulimit -c unlimited" before starting Java again
    #
    # An error report file with more information is saved as:
    # /opt/MediathekView/hs_err_pid21146.log
    #
    # If you would like to submit a bug report, please visit:
    #   https://bugs.alpinelinux.org/projects/alpine/issues
    # The crash happened outside the Java Virtual Machine in native code.
    # See problematic frame for where to report the bug.
    #
    fish: './MediathekView' terminated by signal SIGABRT (Abort)
    


  • @medina sagte in MV startet nicht unter JRE 11.0.5:

    Was steht da drinnen?

    # An error report file with more information is saved as:
    # /opt/MediathekView/hs_err_pid21146.log
    

  • Entwickler

    @medina kann es sein dass du keine grafische Oberfläche laufen hast? Alpine ist meines Wissen ja so ein Leichtgewicht-Linux und ich habe dort keine kde oder gnome packages gefunden. Die neuen Versionen laufen nicht mehr auf einer CLI.



  • @DaDirnbocher Hier die Logdatei.
    hs_err_pid20855.log



  • @DerReisende77 Ich nutze i3 als Fenster-Manager. Ich weiß, dass Alpine Linux nicht sehr bekannt ist 😉 Alpine Linux basiert auf musl libc. Das kann selten ein Problem sein. Aber wie gesagt, bis vor ein paar Tagen hatte ich noch eine alte MV-Version unter JRE 8 laufen.



  • Ich habe gerade nochmal die README gelesen. Dort steht für Linux:

    Ansonsten kann man die Programmdatei unter Linux auch so starten:
    jre/bin/java -Xmx1G -jar MediathekView.jar

    Wenn ich den Befehl im richtigen Verzeichnis ausführe bekomme ich diese Fehlermeldung:

    > jre/bin/java -Xmx1G -jar MediathekView.jar
    Error relocating /opt/MediathekView/jre/bin/../lib/jli/libjli.so: __strdup: symbol not found
    Error relocating /opt/MediathekView/jre/bin/../lib/jli/libjli.so: __rawmemchr: symbol not found
    

    Die mitgelieferte JRE-Version scheint zwei Symbole zu benötigen, die in der C-Bibliothek nicht enthalten sind. Es könnte also sein, dass die JRE-Version unter Alpine Linux nicht mit diesen Symbolen kompiliert wurde und es daher bei der Ausführung zu einem SIGSEGV-Fehler kommt.

    Was meint ihr?


  • Administrator

    Wie startest du MV und welches “Paket” nutzt du? tar.gz? Das sh skript bzw. den sh-Installer? rpm? AppImage?

    Alle Pakete enthalten eine passende JDK deine meldet sich aber als “11.0.5+10-alpine-r0” was mich verwundert. Die aktuell mit gepackte AdoptOpenJDK Version ist 11.0.4+11.


  • Administrator

    Und hast du eine 32bit oder 64bit Umgebung? MV braucht zwingend 64bit



  • @Nicklas2751 Ich nutze das tar.gz und starte dann wie oben beschrieben. Mein Rechner hat eine 64bit-Architektur.


  • Administrator

    Hm wenn das stimmt was hier: https://github.com/gliderlabs/docker-alpine/issues/11 geschrieben wird gibt es wohl probleme unter alpine da es musl libc und nicht glibc nutzt.
    Habe auch das dazu noch gefunden: https://github.com/docker-library/openjdk/issues/77

    Ob und was davon auf AdoptOpenJDK und das für linux gebundelte OpenJFX zutrifft kann ich so genau auf die schnelle nicht sagen.



  • @Nicklas2751 Ja, ich denke auch, dass es mit musl-libc zusammenhängt. Danke für deine/eure Mühen bei der Fehleranalyse 🙂 Ich denke, ich schreibe noch mal einen bugreport an die alpine devs. Falls ich eine Lösung finde, schreibe ich das hier nochmal ins Forum


  • Entwickler

    Das error log weist aber darauf hin das die Initialisierung von OpenGL ES für Java fehlt schlägt. Ggf ist der 3d Support hier unvollständig. Das könnte ein Hinweis in Richtung Mesa (oder was auch immer als Treiber verwendet wird) sein.
    Es gibt eine Möglichkeit javafx mit Software renderer zu starten. Das ist zwar langsam aber so könnte man den Fehler eingrenzen. Ich bin jedoch leider unterwegs um den Parameter Zu suchen.



  • @DerReisende77 sagte in MV startet nicht unter JRE 11.0.5:

    Es gibt eine Möglichkeit javafx mit Software renderer zu starten. Das ist zwar langsam aber so könnte man den Fehler eingrenzen. Ich bin jedoch leider unterwegs um den Parameter Zu suchen.

    Meintest Du …

    Dprism.order=sw forces the use of software rendering pipeline.
    

    ?


  • Entwickler

    @DaDirnbocher -D… ja 🤗



  • Interessant, der Parameter “-D” hat einen neuen Effekt gehabt.

    Danach hatte ich folgenden Fehler:

    Error loading shared library ld-linux-x86-64.so.2
    

    Den habe ich dadurch behoben, dass ich den von Alpine Linux angebotenen glibc-Kompatibilitäts-Layer installiert habe für musl-libc.

    sudo apk add gcompat
    

    Jetzt habe ich folgenden Fehler:

    > java -Xmx1G -Dprism.order=sw -jar MediathekView.jar
    Picked up _JAVA_OPTIONS: -Dawt.useSystemAAFontSettings=on
    . Portable Mode: false
    . Programmstart: 08.05.2020 12:30:11
    . Version: 13.5.1
    . === JavaVM Parameter ===
    -Xmx1G
    -Dprism.order=sw
    -Dawt.useSystemAAFontSettings=on
    . ========================
    . Verzeichnis Einstellungen: /home/user/.mediathek3
    #
    # A fatal error has been detected by the Java Runtime Environment:
    #
    #  SIGSEGV (0xb) at pc=0x0000000000000946, pid=4391, tid=4475
    #
    # JRE version: OpenJDK Runtime Environment (11.0.5+10) (build 11.0.5+10-alpine-r0)
    # Java VM: OpenJDK 64-Bit Server VM (11.0.5+10-alpine-r0, mixed mode, tiered, compressed oops, g1 gc, linux-amd64)
    # Problematic frame:
    # C  0x0000000000000946
    #
    # No core dump will be written. Core dumps have been disabled. To enable core dumping, try "ulimit -c unlimited" before starting Java again
    #
    # An error report file with more information is saved as:
    # /opt/MediathekView/hs_err_pid4391.log
    #
    # If you would like to submit a bug report, please visit:
    #   https://bugs.alpinelinux.org/projects/alpine/issues
    # The crash happened outside the Java Virtual Machine in native code.
    # See problematic frame for where to report the bug.
    #
    fish: 'java -Xmx1G -Dprism.order=sw -j…' terminated by signal SIGABRT (Abort)
    

    Das error log habe ich wieder angehängt. Es scheint ein Problem mit JavaFX zu gebe.
    hs_err_pid4391.log


  • Entwickler

    Ich befürchte ohne vernünftige glibc wird das mit javafx wohl nichts werden 🙁



  • @DerReisende77 OK, danke. Hier hat jemand fast den gleichen Fehler wie ich: https://github.com/docker-library/openjdk/issues/410


Log in to reply
 

33
Online

4.2k
Users

3.4k
Topics

22.3k
Posts