3sat "Wilder Westen" (3v3 Teile fehlen)



  • fehlen:

    3sat 2020-03-24 Wilder Westen (1v3) Bergwelten
    https://www.3sat.de/dokumentation/natur/wilder-westen-1-3-100.html

    3sat 2020-03-24 Wilder Westen (2v3) Great Plains
    https://www.3sat.de/dokumentation/natur/wilder-westen-2-3-100.html

    3sat 2020-03-25 Wilder Westen (3v3) Wüsten
    https://www.3sat.de/dokumentation/natur/wilder-westen-3-3-100.html

    OS: W7pro
    MV: 13.5.1



  • @MVmurphy sagte: Wilder Westen" (3v3 Teile fehlen) fehlen:

    Das sind Wiederholungen aus dem Jahre 2015. Solche Sendungen findet der MV-Crawler oft nicht, wenn sie nicht “frisch” publiziert werden. Die Folgen findest du auf Vavideo.



  • @styroll sagte in 3sat "Wilder Westen" (3v3 Teile fehlen):

    Die Folgen findest du auf Vavideo.

    Den Vavideo-Tipp hatte ich vor meinem Post schon in früheren Threads gesehen und damit anderes gefunden was nicht in der MV-Liste auftauchte, z.B. “Wüstenlöwen der Namib [2v2] Aufbruch und Wiederkehr” während MV nur “Wüstenkönige [1v2] Die Löwen der Namib” fand. Die nur auf Vavideo gelistete Folge 2v2 war jedoch offline, ist also auch nicht immer zuverlässig (stattdessen auf YouTube gefunden). Die der in MV ausschließlich gelistete Folge 1v1 war dagegen tatsächlich noch online, obwohl beide(!) Folgen in der eigentlichen Mediathek seit kurzem nicht mehr abspielbar sind (weshalb ich den Teil in meinem Post am Ende auch weggelassen habe).

    Warum ich nun die gemeldeten Sendungen lediglich bei MediathekView Web gesucht habe, wie in der Anleitung empfohlen, kann ich leider nicht mehr nachvollziehen … dort gab es eben auch nur “Europas wilder Westen”, “Afrikas Wilder Westen” und “Neuseeland von oben - Neuseelands wilder Westen” etc.

    Daraus ergab sich für mich die Schlussfolgerung
    in MV Online nicht gefunden + in Mediathek selbst abspielbar = Meldepost ist legitim :^)

    Das sind Wiederholungen aus dem Jahre 2015.

    Hab ich gesehen, in der Liste von MediathekView aber auch darauf geachtet, dass 3sat-Sendungen aus noch viel früheren Jahren gelistet werden, um den Punkt als für mich plausible Ursache auszuschließen …

    Solche Sendungen findet der MV-Crawler oft nicht, wenn sie nicht “frisch” publiziert werden.

    … was für mich aus o.g. Grund nicht plausibel ist ;>

    Lässt sich in ein bis zwei Sätzen erklären, warum der Crawler noch ältere Sendungen als 2015 findet, die

    • seither auch nicht neu publiziert wurden,

    oder sogar

    • in der aktuellen Mediathek gänzlich fehlen,

    die von mir gemeldeten Sendungen aber nicht findet (bzw. nie gefunden hat), ohne zu sehr in die Tiefe zu gehen?
    (wobei ich allerdings selbst schon Crawler benutzt und Scraping implementiert habe, falls das zum Verständnis hilft)
    __

    Als Lösung für ähnliche Fälle (in denen meine vermeintlich legitime “Gleichung” oben nicht greift) drängt sich folgende Option als Lösung auf, die ich bei meiner ursprünglichen Suche im MV-Client nicht finden konnte, was mich zu diesem Unterforum inkl. erforderlicher Registrierung führte:

    • Benutzer kann selbst Mediathek-URLs von “vermissten” Sendungen direkt im MV-Client einfügen
    • gesuchte Sendung in filme.json enthalten => Hinweis auf Filtereinstellungen (wie hier in jedem 2. Thread)
    • gesuchte Sendung in filme.json nicht enthalten => Datensatz wird erstellt und der lokalen Db hinzugefügt
    • Eintrag wird idealerweise auch an die Server gesendet => nach Update auch für andere Benutzer verfügbar

    Das würde den Vorgang erheblich vereinfachen/beschleunigen, und dem Forum viiiele Posts ersparen 😉



  • @MVmurphy sagte in 3sat "Wilder Westen" (3v3 Teile fehlen):

    Lässt sich in ein bis zwei Sätzen erklären, warum der Crawler noch ältere Sendungen als 2015 findet, die

    Es ist nicht so, dass “noch ältere Sendungen gefunden werden”, der Crawler hat sie irgendwann in der Vergangenheit einmal gefunden. Und einmal gefundene Sendungen bleiben in der Liste, solange die URL funktioniert.

    Wenn die Sender Filme depublizieren und mit alten Datum neu einstellen oder wenn Sender die Url ändern, was bei ZDF und 3SAT oft nur durch Änderung einer einzigen Zahl geschieht, dann müssen die Sendungen neu gefunden werden, was dann - wenn dass Datum “alt” genug ist - nicht mehr geschieht, weil die Crawler aus Performancegründen nicht beliebig in die Vergangenheit suchen.

    Das würde den Vorgang erheblich vereinfachen/beschleunigen, und dem Forum viiiele Posts ersparen

    Es würden noch viel mehr Posts eingespart, wenn man Anleitungen lesen würde. Dann würde sich die ganzen Threads mit den Filtereinstellungen auch erübrigen.

    Als Lösung für ähnliche Fälle (in denen meine vermeintlich legitime “Gleichung” oben nicht greift)

    Tja, es wird immer Anwender geben, die sich was zusammenreimen und für legitim erachten …



  • This post is deleted!


  • @DaDirnbocher sagte in 3sat "Wilder Westen" (3v3 Teile fehlen):

    Es ist nicht so, dass “noch ältere Sendungen gefunden werden”, der Crawler hat sie irgendwann in der Vergangenheit einmal gefunden.

    Siehe entsprechende Alternativvermutung:
    @MVmurphy sagte in 3sat "Wilder Westen" (3v3 Teile fehlen):

    […], warum der Crawler noch ältere Sendungen als 2015 findet, […] die von mir gemeldeten Sendungen aber nicht findet (bzw. nie gefunden hat), […]

    Dazu passend:

    Und einmal gefundene Sendungen bleiben in der Liste, solange die URL funktioniert.

    Sie wurden also wohl zwar mal gefunden, sind vermutlich aus dem Grund aber rausgeflogen.

    […], was dann - wenn dass Datum “alt” genug ist - nicht mehr geschieht, weil die Crawler aus Performancegründen nicht beliebig in die Vergangenheit suchen.

    OK, das war’s also. Nur aus reiner Neugier, alt genug im Sinne von “älter als X Jahre” oder eher dynamisch nach Crawling-Tiefe?

    Es würden noch viel mehr Posts eingespart, wenn man Anleitungen lesen würde. Dann würde sich die ganzen Threads mit den Filtereinstellungen auch erübrigen.

    Würden. Trifft aber auf meine Anfrage und vergleichbare Fälle nicht zu (ich habe nicht nur MV Online bemüht, sondern sogar die filme.json manuell durchsucht), und die Threads auf die es zutrifft erübrigen sich offenbar auch nicht durch die Androhung in “Nicht beachtung [sic] der Anleitung” von 2017, nach den vorab mal durchgelesenen zu urteilen.

    Von daher bleibt unklar, warum mein konstruktiver Vorschlag oben nicht sinnvoll sein sollte, oder – falls selbst auf lange Sicht die Bearbeitung all jener Threads tatsächlich weniger Manpower erfordert, als die Funktion zu implementieren – zumindest die Aufnahme des Vavideo-Tipps in die Anleitung, nach der ich ja vorgegangen bin, ihn dann aber schlussendlich doch verpennt habe, auch weil er da nicht drin steht.

    Als Lösung für ähnliche Fälle (in denen meine vermeintlich legitime “Gleichung” oben nicht greift)

    Tja, es wird immer Anwender geben, die sich was zusammenreimen und für legitim erachten …

    Meine Schlussfolgerung

    in MV Online nicht gefunden + in Mediathek selbst abspielbar = Meldepost ist legitim :^)

    entspricht exakt den Anleitungspunkten

    • Um ausschließen zu können, dass es an der Blacklist, den Filtereinstellungen oder sonstigen lokalen Einstellungen liegt empfiehlt es sich die Sendung bei MediathekView Web zu suchen. = NICHT GEFUNDEN

    sowie

    • Ist die Sendung in der Mediathek des Senders vorhanden? = ABSPIELBAR

    weshalb ebenfalls unklar bleibt, was ich mir da “zusammengereimt” haben soll.

    De facto ist meine Schlussfolgerung legitim: online abrufbare Sendungen müssten eigentlich auch in der filme.json stehen, in der sie lediglich “aus Performancegründen” ggf. nicht enthalten sind. Das habe ich nur nicht so bestimmt geschrieben; einerseits weil ich zum einen die von dir erwähnten technischen Hintergründe noch nicht kannte, und andererseits um genau einer solchen Reaktion möglichst vorzubeugen, wie ich sie jetzt erhalten habe 😐



  • @MVmurphy Wir sind hier im (Unter-)Forum Fehlende Sendungen, Deine Anfrage ist beantwortet, Du hast eine Lösung genannt bekommen. Damit ist der Fall hier - für mich - erledigt und ich denke, die Mods können den Thread schliessen.

    Wenn Du darüber hinaus Änderungswünsche an die Funktionalität von MV hast, kannst Du gerne eine entsprechenden Featurerequest auf github stellen.

    Darüber hinaus würde sich das MV-Team sicher freuen, wenn Du vielleicht gleich auch einen Pull request mitliefern würdest. Das wäre das Sahnehäubchen. Menschen, die Programmiererfahrung haben (und dann noch Erfahrung mit Crawlern und Scrapping), sind sicher gerne gesehen.


  • Globaler Moderator


Log in to reply
 

38
Online

4.4k
Users

3.8k
Topics

24.8k
Posts