Schriftgrösse



  • Re: Schriftgrösse ab 13.5 nicht mehr änderbar

    Ich seh ja, dass das Thema uralt ist und bei dem tollen Programm mediathekview für windows nix weiterentwickelt wird - es wäre aber nett, wenn die Systemschriftgrösse nicht verkleinert würde: Ich kann bei 4K mit Schriftgrösse 125 % super lesen - bei mediathekview brauch ich 200%. Das muss doch nicht sein …?



  • @vorticity Hast Du Deine .vmoptions Datei schon angepasst?
    Für 125% brauchst Du darin eine Zeile wie diese
    -Dsun.java2d.uiScale=1.25



  • @rubikon Oh je, ich kapiere das nicht. Die Datei MediathekView.vmoptions lässt sich doch gar nicht öffnen? Auch die verlinkte Beschreibung … böhmische Dörfer! 😞
    Schade, ich kann die Schrift im MV nämlich kaum noch lesen.



  • @Eva die Datei MediathekView.vmoptions läßt sich öffnen .

    Sag mir, ob Du Linux oder ein anderes Betriebssystem nutzt. Dann bitte noch, welche Skalierung Du mindestens wünscht (125%, 150%, 200%, …). Dann erstelle ich Dir eine passende Datei und lade sie auf gh hoch, hier verlinkt. Vielleicht mach ich an einem Wochenende mal einen PR mit ein paar templates für Standard-Skalierungen.



  • @rubikon Wow, das ist ja ein tolles Angebot!

    Ich nutze Windows 10 Pro, 64 Bit; und MV 13.5.1.
    In den Windows-Einstellungen habe ich die Skalierung auf 150% , damit komme ich bei den übrigen Programmen gut klar. Aber bei MV wäre ein Tick größer hilfreich, z.B. 175%, falls das nur für MV möglich wäre.
    Wenn ich in den Windows-Einstellungen 175% wähle, ist es zu groß für die Office-Programme und teilweise etwas unscharf.



  • @Eva In meinem github fork der MV Webseite hab ich einen branch erstellt mit 4 Beispieldateien,
    für 125% 150% 175% 200%

    Um sie in MV verwenden zu können, muß man sie💡 Raw 💡 herunterladen
    Clipboard 1.png

    Sofern Du beim Auswählen des Installationsordners dem Standard des MV Installers gefolgt bist (Installation von MV als Unterordner von C:\Program Files\), kommt nun ein zweites Problem: UAC
    Im diesem Programmverzeichnis hat man als normaler Nutzer keine Schreibberechtigung. Das darf nur der Administrator.
    Daher muß man jedesmals den UAC-Request von Windows (s.u.) bestätigen, wenn man in diesem Verzeichnis eine Datei abspeichern, hineinverschieben oder umbenennen will.
    Clipboard 2.png

    Das normale MV Startprogramm (!) MediathekView.exe berücksichtigt die Datei namens MediathekView.vmoptions, um mittels Java den MV Client zu starten. Entsprechend muß man die heruntergeladene .vmoptions Datei umbenennen.

    So, das war die simple Variante.

    Ich möchte abschließend doch noch gern das unverständliche Böhmische Dorf vorstellen:
    Clipboard 3.png Clipboard 4.png

    3 . UAC Bestätigen. Fertig.

    Das ist mE wie mit dem Fisch geben und dem Fischen lehren… 🐟

    Viel Erfolg, bei welcher der beiden Methoden auch immer Du wählst!



  • @rubikon wow, das ist ja wirklich toll! Ganz herzlichen Dank für Deine viele Mühe und die großartige Beschreibung des Vorgehens, das ist sehr hilfreich. Jetzt bin ich zwar etwas zu müde, aber ich setze das schnellstmöglich um. Ich freu’ mich!
    😘



  • @Eva ich bin heute über diesen Tipp von @Blackfire für Windows gestolpert.
    Hab’s einfach mal ausprobiert.

    Bei mir (FHD Monitor) klappt das super mit 175%:

    • Desktop
    • und alle Programmfenster
    • auch MV als Java-Programm

    werden bei mir auf diese Weise skaliert. Ohne Texteditor. 👍


Log in to reply
 

75
Online

4.0k
Users

3.3k
Topics

21.2k
Posts