Unter Win 8.1. kann 13.5. nicht installiert werden



  • Hallo, bei meinem Rechner mit Windows 8.1. kann ich die neue Version 13.5. nicht installieren “ungültige App” - ich soll den Hersteller fragen… Die 13.3. lief anstandslos.



  • @eumelinehh Hab in meiner Windows 8.1 x64 VM eben erfolgreich MV 13.5.0 installiert. Die Lösung:

    auf Weitere Informationen klicken



  • @rubikon
    Mein Windows 8.1. ist 32bit (sorry, hatte ich nicht angegeben).



  • @eumelinehh sagte in Unter Win 8.1. kann 13.5. nicht installiert werden:

    Die 13.3. lief anstandslos.

    MV 13.3+ unter Win32 ist eher schwierig

    Das Problem ist, Java FX unter 32 Bit Windows zu installieren.

    Da Du es laut eigener Aussage geschafft hast, MV 13.3 unter Win 8.1 x86 (32 Bit) zu betreiben, schlage ich vor:

    • 13.5 als zip Datei laden und zip entpacken,
    • mitgeliefertes Java aus dem Entpackten/Installierten entfernen (die mitgelieferten sind 64 bit binaries, die KÖNNEN unter x86 nicht laufen! Gilt wohl auch für ffmpeg)
    • mit demselben Java.exe, mit dem Du MV 13.3 startest, das MV 13.5 starten.

    im Zweifelsfall schau mal, was passiert, wenn Du in der cmd Shell in Windows

    java.exe -version
    

    eintippst.



  • @rubikon sagte in Unter Win 8.1. kann 13.5. nicht installiert werden:

    Da Du es laut eigener Aussage geschafft hast, MV 13.3 unter Win 8.1 x86 (32 Bit) zu betreiben,

    Hmmm, ich lerne ja dieser Tage so einiges dazu, was ich bisher nicht wusste. Das gehört dazu.

    Bisher bin ich davon ausgegangen, dass MV 13.3 oder höher gar nicht mehr unter 32bit-Sytstemen lauffähig ist.

    @DerReisende77 schrieb doch hier:

    Derzeit ist es nun mal nicht möglich, ein mitgeliefertes JavaFX für 32 Bit zu bekommen da es vom Erzeuger nicht angeboten wird (weil einfach zu wenig Systeme damit laufen).



  • @DaDirnbocher sagte in Unter Win 8.1. kann 13.5. nicht installiert werden:

    DerReisende77 schrieb doch hier:

    Woaß i ja, hob i scho aa g’lesn.

    Wie schon mal gesagt, habe ich es gewagt, auf eigenes Risiko meine bloße Vermutung in einem Test auszuprobieren.

    Ich habe mir ein 32-bit OpenJDK besorgt. Weiß grade nicht, ob AdoptOpenJDK oder das hier:

    https://www.azul.com/downloads/zulu-community/?&version=java-11-lts&os=windows&architecture=x86-32-bit&package=jdk-fx

    (Unter Windows XP läuft das nicht. Zu geringe .NET Version! Unter Windows 8.1 weiß ich grad nicht. Ggfs. selbes Problem .NET?)

    und ich habe es auf einem PC installiert, den ich betreue. Jener PC hat zwar einen 64-Bit Prozessor, läuft aber wegen Legacy Hardware unter Windows 10 x86, bei einem Verwandten, halbe Stunde mitm Auto weg.

    Ich habe auf diesem PC MV 13.3 zum “Laufen” gebracht. Und ich habe gesehen, dass in der GUI einige Elemente fehlen, z.B. der Slider zum Filtern der Sendungsdauer fehlte im Filterfenster. Ich glaub mich zu erinnern: ich konnte die Filmliste laden und einen Film abspeichern. -
    aber, ich würde nicht so weit gehen zu sagen, dass das komplett durchgetestet ist und dass das jeder so machen soll.



  • @rubikon sagte in Unter Win 8.1. kann 13.5. nicht installiert werden:

    Ich habe auf diesem PC MV 13.3 zum “Laufen” gebracht. Und ich habe gesehen, dass in der GUI einige Elemente fehlen, z.B. der Slider zum Filtern der Sendungsdauer fehlte im Filterfenster. Ich glaub mich zu erinnern: ich konnte die Filmliste laden und einen Film abspeichern. -
    aber, ich würde nicht so weit gehen zu sagen, dass das komplett durchgetestet ist und dass das jeder so machen soll.

    @DaDirnbocher, nur der Vollständigkeit halber. Ich hab zwar den Windows 10 x86 Rechner nicht zur Hand. Aber ich hab in meiner Windows 8.1 x64 VM alles, was Java heißt, runtergeworfen und dann das o.g. zulu OpenJDK für x86-32 Bit eingespielt, sowie MV 13.5.0 aus .zip eingespielt.
    Dann hab ich das jre-Verzeichnis (mit 64-bit Java) aus dem MV Verzeichnis gelöscht (wollte für den Test ja einen 32-Bit Prozess…)
    Dann MV.jar mit zulu Java aus CMD starten … “läuft”. Als einziger java Prozess - und zwar auf der 32-Bit WindowsOnWindows Plattform von Windows x64, sh. Bild.
    (Ich trau mich daher mal annehmen, das würd auf einem 32-Bit Windows 8 oder höher auch genau so “funktionieren” und ich hab’s wie gesagt schon auf einem Win32 so eingerichtet)

    Kann Filmliste anzeigen, Filtern und Filme downloaden, also Basisfunktionen.
    Aber, Teile der GUI fehlen bzw. verhalten sich bissl komisch. (mit AdoptOpenJDK für Win32 funktioniert die GUI bei mir übrigens gar nicht)

    Mein Fazit:
    Irgendwie geht’s scho, oba hoid net g’scheid. Ist, wie oben gesagt, eher schwierig. Empfehle ich nicht.
    Wer MV unter Win32 verwenden möchte… sollte auch meiner -von den MV-Entwicklern unabhängigen- Meinung nach besser bei 13.2.1 bleiben.

    MV_13.5_Win8.1_Java_prozess_x86_Xmx1g.png



  • @rubikon sagte in Unter Win 8.1. kann 13.5. nicht installiert werden:

    Aber, Teile der GUI fehlen bzw. verhalten sich bissl komisch.

    Ich hab mir eben mal zum Spaß, weil ein von mir betreuter Rechner auf Windows 10 x86 (32-Bit) festhängt, den Stacktrace angesehen, welcher bei meinem -offiziell nicht unterstützten!- Versuch, MV 13.5 unter Win x86 (32-Bit) zu betreiben auftraten. Ander als vom MV-Team empfohlen aber mit einem anderen JDK, nämlich mit dem OpenJDK der zulu community. Dieses setzt Windows Server 2008R2 bzw. Windows 8 oder höher voraus. Windows 7 genügt nicht.

    Mit obigem “offiziell nicht unterstützt” meine ich: bitte richtet wegen meines Posts keine Anfragen an die MV-Entwickler/Admins! Bitte erwartet nicht, dass es funktioniert. Das hier ist lediglich ein Erfahrungsbericht.

    Für Genießer war der Knackpunkt in der Ausgabe

    java.lang.IllegalAccessError: class impl.org.controlsfx.behavior.RangeSliderBehavior (in unnamed module @0x3f937)
    cannot access class com.sun.javafx.scene.control.inputmap.InputMap$Mapping (in module javafx.controls) 
    because module javafx.controls does not export com.sun.javafx.scene.control.inputmap to unnamed module @0x3f937
    at impl.org.controlsfx.behavior.RangeSliderBehavior.<init>(RangeSliderBehavior.java:67)
    

    Dazu findet man bei Stackoverflow einen klaren Hinweis zur Abhilfe:

    man füge dem Programmaufruf folgenden Parameter hinzu

    --add-exports javafx.controls/com.sun.javafx.scene.control.inputmap=ALL-UNNAMED
    

    als Gesamt"kunstwerk" damit

    WIN+S
    cmd
    cd /d c:\MediathekView
    C:\MediathekView>c:\zulu11.33.15-ca-fx-jdk11.0.4-win_i686\bin\java.exe -Xmx1g --add-exports javafx.controls/com.sun.javafx.scene.control.inputmap=ALL-UNNAMED -jar MediathekView.jar
    

    Die obige Exception tritt mit diesem Aufruf nicht mehr auf, der Slider im Filterdialog funktioniert.


Log in to reply
 

133
Online

3.6k
Users

2.9k
Topics

18.2k
Posts