ARTE dokus seit 1.8.2019 nicht mehr verfügbar ?



  • Dass Arte uns sperrt finde ich sehr schade. Ich vermisse weniger die “weiteren” Möglichkeiten, als vor allem die tolle Sortierfunktion von MV - durch entsprechende Abos bekam ich sehr komfortabel die mich bei Arte interessierenden Sendungen aufgelistet, ohne mich regelmässig endlos durch die Mediathek von Arte durchquälen oder in ein TV-Programm gucken zu müssen.



  • @Linda24 sagte in ARTE dokus seit 1.8.2019 nicht mehr verfügbar ?:

    Nicht jeder spricht Französisch, kann also verstehen, was auf der Seite steht.

    JPD ist auf deutsch und funktioniert genauso gut.



  • @Eva sagte in ARTE dokus seit 1.8.2019 nicht mehr verfügbar ?:

    JPD ist auf deutsch und funktioniert genauso gut.

    JPD = Junior Professional in Delegation oder was meinst Du? 😉



  • @atacama Obwohl ich kein Französisch kann, habe ich schon einiges interessante für mich heruntergeladen. Mit Hilfe des Browsers und der deutschen Arte Seite kommt man da ganz gut zurecht.
    Danke für den Hinweis.
    Und aus gegebenem Anlass ein großes Danke an das ganze Team, dass hinter dieser Software steht.
    Bin seit Beginn dabei.
    Besserwisser und Querulanten gibt es immer.
    Aber die “Kultur der sozialen Medien (Foren)” ist halt sehr anonym und jeder glaubt alles schreiben zu dürfen. Im wirklichen Leben würde man da sehr schnell “geschnitten”!



  • @Hirnspatz sagte in ARTE dokus seit 1.8.2019 nicht mehr verfügbar ?:

    oder was meinst Du?

    Sorry, hab mich vertippt, meine natürlich den JDownloader 2



  • Nachdem die Frage nach ARTE regelmäßig auftaucht und der Hinweis bei “Wichtige Neuigkeiten” beim Foren-Eingang inzwischen von drei anderen Hinweisen verdrängt wurde… wäre es nicht einfacher ähnlich der Update-Meldung beim MediathekView-Start einfach vorerst darauf hinzuweisen? (Wobei man die Meldung vermutlich nicht nur einmal anzeigen und danach dauerhaft wegklicken kann. Bei jedem Start den Hinweis bringen wäre doch etwas penetrant. ;))



  • @Linda24

    Deine sinnbefreite Wortspende beweist eigentlich nur, dass du mit den Begriffen “frankophon” und “Workaround” nichts anfangen kannst. Ich habe dir lediglich eine vorübergehende(!) Möglichkeit aufzeigen wollen, mit der du den o.g. Film “Good bye, Lenin!”, wie gewünscht, mit einfachen Mitteln ansehen/speichern kannst.

    Mehr nicht.

    Wie ich hier lesen konnte, hat eine weitaus flexiblere Leserin aus dem MV-Forum von dieser freundlichen Hilfestellung bereits guten Gebrauch gemacht. Somit war es auch nicht völlig umsonst.

    End-of-Story*

    Schöne Zeit,
    Atacama

    • ) Sorry, das war jetzt Englisch ^^.
      Google ist dein Freund.


  • @Linda24 Vielen Dank auch von mir für den wertvollen Tipp.



  • Hallo zusammen, und danke an alle Vor-Schreiber für Info, Tipps und Trix! Man lernt doch gern und stetig dazu, stimmt’s ? 😉
    Falls hier, acht Tage nach dem bislang letzten Eintrag, noch wer mitliest: Ich suche dringend ein/en Mitschnitt/Download/mp4 der arte-Sendung “Matangi/Maya/M.I.A. - Geflüchtete, Aktivistin, Popstar”, verfügbar vom 01.-31.08.
    Aus div. Gründen interessant für mich ist hier die deutsch overvoicete Fassung (54min)…! Im TV wurde sie zuletzt am 21.08. (um 03:00 nachts) ausgestrahlt. Heute (31.08.) ist “der letzte (Mediathek-)Tag”. Entweder klappt der workaround mit Euren Tipps, oder… - jemand hat’s zufällig bereits runtergeladen und mag es mit mir teilen (dropbox, WeTransfer, whatever) ? Vielen Dank vorab und Grüße! Frank



  • @2franklin
    Was spricht denn gegen den JDownloader2?



  • @Eva Bislang gar nichts 😉 Probier ich aber gerade noch aus. Konntest Du damit arte-Material vom August laden ?



  • @2franklin Ja, problemlos.



  • @Eva , ganz kurz der Vollständigkeit halber: es hat ne Zeit gedauert, (denn ich hab’s wohl versehentlich in allen möglichen Auflösungen gezogen 😃 ), - but it worked! I got it! Danke Dir & allen – schönes WE!



  • @2franklin Ich bin zwar kein Admin oder Mod, aber ich schätze MV über alle Massen, weil es aufgrund diverser Features allen Alternativen überlegen ist, also möchte ich dich dringend darauf hinweisen, dass das MV-Forum keine Sharing-Plattform ist. Gerade im Hinblick darauf, dass MV von einigen Sendern nicht gerade wohlwollend betrachtet wird - das Verhalten von Arte spricht doch Bände - haben illegale Anfragen, wie Sharing, umgehen von Geoblocking, u.s.w. meiner Meinung nach hier überhaupt nichts zu suchen.



  • @atacama Damit dir die gebührende Anerkennung zuteil wird, auch von mir - besser spät als nie - eine herzliches Dankeschön. Das Teil funktioniert hervorragend.



  • @Linda24 Liebe Linda24, ich bin leider erst vor einigen Tagen dazu gekommen, das von @atacama vorgestellte französische Programm zu testen. Es funktioniert sehr gut, und ich kann überhaupt nicht verstehen, warum du @atacama anmaulst, weil es auf französisch ist. Soll er dir vielleicht gleich noch die deutsche Gebrauchsanweisung mitliefern? Dafür ist übrigens der Google Übersetzer recht brauchbar.



  • @2franklin
    Super! 👍
    Dir auch noch einen schönen Rest-Sonntag! 🙃


  • Banned

    Antwort auf meine nett formulierte Anfrage an ARTE: “Die Anomalie bezüglich der Mediathekview ist unserer technischen Abteilung bekannt. Wir bemühen uns den Fehler so schnell wie möglich zu korrigieren, und laden Sie ein, ein neuer Versuch zu machen.” Es besteht also noch Hoffnung, auch wenn die Moderatoren irritierte User nur Abwatschen und die Programmierer sich erst gar nicht äußern (so geht man mit seinen Usern nicht um, kostenlos oder nicht!)


  • Banned

    PS bin mir nicht 100% sicher, ob die ARTE-Mitarbeiterin mit dem frz. Namen meine Anfrage wirklich verstanden hatte, eindeutig formuliert war sie!


  • Globaler Moderator

    @quer-denk sagte in ARTE dokus seit 1.8.2019 nicht mehr verfügbar ?:

    … auch wenn die Moderatoren irritierte User nur Abwatschen und die Programmierer sich erst gar nicht äußern (so geht man mit seinen Usern nicht um, kostenlos oder nicht!)

    Hallo @quer-denk

    Ich kann in diesem Thread bis hierhin keinen Beitrag eines Moderators erkennen, insofern verstehe ich den Vorwurf des “Abwatschens” nicht.
    Gruß


Log in to reply
 

85
Online

3.5k
Users

2.8k
Topics

17.6k
Posts