senderspalte aufteilen nach sendern


  • Banned

    moin, es gab mal eine version, da wurden die verschiedenen sender nicht in einer spalte unendlich lang gelistet, sondern man konnte z.b. auf arte klicken und es wurden nur sendungen von arte angezeigt. ist diese sehr sinnvolle funktion verschwunden oder versteckt oder ???
    thx



  • @elk Den Filter gibt es noch. Klick doch mal auf den Trichter links vom Suchfeld.


  • Banned

    ja, ich weiss dass es diesen filter gibt. was ich mein(t)e ist die “alte” funktion, wo alle sender links, einmal! aufgelistet sind, so dass man mit einem! klick die einzelnen sender erreichen kann. ich finde es hoechst umstaendlich einen filter zu nutzen, um z.b. arteinhalte zu sehen, dann einen neuen filter setzen um 3sat zu sehen…u.s.w. wie gesagt, hoechst umstaendlich



  • @elk Du kannst das Filter-Fenster in MediathekView auch abtrennen. Dann bleibt es offen und du kannst schneller zwischen den Sendern wechseln.


  • Banned

    @portenkirchner abtrennen? wie meinst du dies?



  • @elk Das Filter-Fenster mit dem Cursor “festhalten” und zur Seite ziehen.


  • Banned

    ok, aber, dass ist nicht das, was ich suche. im filterfenster muss ich die/den sender markieren und diese wird angezeigt. dann muss ich die markierung wieder entfernen, um nur einen! bzw ausschliesslich einen anderen sender angezeigt zu bekommen…alles sehr, sehr, sehr!!! umstaendlich. warum wurde eigentlich das ursprungslayout so verschlimmbessert??? ich will eine! spalte, wo nur! die sender aufgelistet sind und nicht die sender mit saemtlichen sendungen. ich weiss nicht, wer sich diesen unsinn ausgedacht hat, aber fuer mich ist dies echt nervig



  • @elk sagte in senderspalte aufteilen nach sendern:

    ok, aber, dass ist nicht das, was ich suche. im filterfenster muss ich die/den sender markieren und diese wird angezeigt. dann muss ich die markierung wieder entfernen, um nur einen! bzw ausschliesslich einen anderen sender angezeigt zu bekommen…alles sehr, sehr, sehr!!! umstaendlich. warum wurde eigentlich das ursprungslayout so verschlimmbessert???

    Früher musstest du ja auch auswählen, welchen Sender du ausschliesslich zeigen wolltest. Irgendwie versteh ich dich nicht. Ob das Fenster nun ursprünglich oben rechts oder links an der Seite ist, ist doch egal?

    @elk sagte in senderspalte aufteilen nach sendern:

    ich will eine! spalte, wo nur! die sender aufgelistet sind und nicht die sender mit saemtlichen sendungen. ich weiss nicht, wer sich diesen unsinn ausgedacht hat, aber fuer mich ist dies echt nervig

    Dann programmiere das bitte so. Ich denke, die Programmierer wären offen für neue Ideen - aber nicht in einem so fordernden Ton ich will!


  • Banned

    @mac-christian mir ist schon bewusst, dass du es bzw mich nicht verstehst. ich WILL weiterhin eine senderspalte, wo nur einmal! der sender aufgelistet wird, sodass ich bequem zu einzelnen sendern mit einem!!! klick wechseln kann und nicht!!! extrem umstaendlich einen filter setzen muss



  • Hallo elk,

    also Unsinn ist das neue GUI sicher nicht, auch wenn du nicht der einzige bist, dem das alte besser gefällt.

    Ganz ist mir dein Problem aus deiner Beschreibung leider nicht klar geworden. Meinst du mit “nur eine Spalte” die bisherige Combobox? Oder etwas anderes?

    Die ComboBox hat den Nachteil, dass man auf die Auswahl eines einzigen Senders beschränkt ist. Das neue Filterfenster erlaubt dagegen Einfach- und Mehrfachauswahl. Das ist flexibler.

    Und ich kann momentan auch nicht erkennen, dass das aufwändiger wäre. Denn bei einer ComboBox braucht man auch zwei Klicks, um einen anderen Sender zu wählen: Einen um die Box zu öffnen und einen um den gewünschten Sender zu wählen. Genausoviele wie beim neuen Filterfenster, dort nämlich einen, um den alten Sender abzuwählen, und einen, um den neuen zu wählen.

    Oder übersehe bzw. missverstehe ich was?

    herbivore


  • Globaler Moderator

    @elk
    Der Vorteil bei der neuen Variante ist, dass man mehrere Sender gleichzeitig selektieren kann. Beispielsweise sind dritte Sender ja oft auch bei ARD vertreten. Falls Dir die Oberfläche nicht gefällt, mach doch den Vorschlag, die Oberfläche komplett vom Unterbau zu trennen, damit sich andere Entwickler das Look-and-Feel programmieren können, das Ihnen am Besten gefällt. Andere wirklich gute Programme kommen manchmal nur mit dem Commandline-Interface und andere basteln sich eine eigene Oberfläche darum, weil die Befehle meist sehr schwer zu behalten sind - siehe ffmpeg.



  • @elk Wenn ich dich richtig verstanden habe, willst du einen Sender auswählen und dann mit einem Klick einen anderen Sender wählen?
    Was ist aber mit den Benutzern, die mehrere Sender filtern wollen? Ich denke, dass das öfters vorkommt.


  • Banned

    vielleicht habe ich mich wirklich missverstaendlich ausgedrueckt? ich versuche es noch einmal:
    es gab eine version, wo linksseitig die sender aufgelistet waren…also von 3sat “runter” bis zdf. waren vielleicht 15…20 sender.
    mit nur einem! klick konnte ich zwischen den sendern wechseln. klickte ich also auf arte, wurde mir alle sendungen nur! von arte angezeigt. klickte ich sodann auf 3sat, wurden mir nur! die sendungen von 3sat angezeigt. das ist genau das, was ich will/suche. diese moeglichkeit gibt es offenbar nicht mehr, leider!!!


  • Banned

    @portenkirchner sagte in senderspalte aufteilen nach sendern:

    @elk Wenn ich dich richtig verstanden habe, willst du einen Sender auswählen und dann mit einem Klick einen anderen Sender wählen?
    Was ist aber mit den Benutzern, die mehrere Sender filtern wollen? Ich denke, dass das öfters vorkommt.

    ich kenne eine mehrfachauswahl bei spalten so…crtl taste druecken, mit der maus die “sender” markieren und schwupps habe ich nicht nur die sendungen von arte, sondern z.b. von arte, 3sat und zdf.
    ich bleibe bei meinem eindruck. die filterfunktion macht deutlich mehr aufwand


  • Administrator

    @elk mimimmimi … und tschüss…


Log in to reply
 

112
Online

3.5k
Users

2.8k
Topics

17.4k
Posts