Livestream-URLs fehlerhaft/ungültig



  • Hallo,

    mir ist schon vor einiger Zeit aufgefallen, dass die URLs für die Livestreams teilweise nicht mehr gültig sind bzw. der Server dazu offline ist oder der Stream über eine andere URL erreichbar ist.

    Konkret aufgefallen ist mir das beim ORF, hier funktioniert kein einziger Stream mehr. Die korrekten URLs für die Livestreams finden sich nachfolgend:

    ORF1: http://orf1.orf.cdn.ors.at/orf1/q8c.sdp/playlist.m3u8
    ORF2: http://orf2.orf.cdn.ors.at/orf2/q8c.sdp/playlist.m3u8
    ORF3: http://orf3.orf.cdn.ors.at/orf3/q8c.sdp/playlist.m3u8
    ORF Sport: http://orfs.orf.cdn.ors.at/orfs/q8c.sdp/playlist.m3u8

    Evtl. kann die Stream-URL ja bei einem der kommenden Updates angepasst werden.



  • Vielleicht könnte bei der Gelegenheit auch die ARTE.FR-Livestream-URL mit aufgenommen werden.


  • Entwickler

    @StructuredMind: ich habe einen Issue auf Github für den ARTE.FR-Livestream erfasst.

    ORF-Streams: bei mir funktionieren weder die in MV gelisteten noch die von @Manuel geposteten URLs. Könnte aber an Geoblocking liegen.
    Kann jemand die Korrektheit der neuen URLs bestätigen?



  • @pidoubleyou sagte in Livestream-URLs fehlerhaft/ungültig:

    @StructuredMind: ich habe einen Issue auf Github für den ARTE.FR-Livestream erfasst.

    Vielen Dank, pidoubleyou.



  • @pidoubleyou sagte in Livestream-URLs fehlerhaft/ungültig:

    ORF-Streams: bei mir funktionieren weder die in MV gelisteten noch die von @Manuel geposteten URLs. Könnte aber an Geoblocking liegen.
    Kann jemand die Korrektheit der neuen URLs bestätigen?

    Mit derselben österreichischen IP, mit der ich hier jetzt mich angemeldet habe (VPN-Verbindung), konnte ich keinen der von Manuel geposteten Streams mit dem VLC media player öffnen.

    Ich habe daraufhin die ORF2-m3u8-Datei mit der österreichischen IP auf meinem Rechner gespeichert und mit dem Notepad geöffnet. Der einzige Inhalt darin lautet:

    “Auth Server Query Denied”

    Hier fand ich unten rechts den Verweis Alle Livestreams, konnte dort aber keine konkreten Adressen ermitteln.



  • @StructuredMind sagte in Livestream-URLs fehlerhaft/ungültig:

    Mit derselben österreichischen IP, mit der ich hier jetzt mich angemeldet habe (VPN-Verbindung), konnte ich keinen der von Manuel geposteten Streams mit dem VLC media player öffnen.

    Den ORF1-Livestream kann ich zum jetzigen Zeitpunkt auch nicht abspielen, da zurzeit die Simpsons laufen und der ORF diese nicht in der Mediathek bereistellen darf (auch nicht als Livestream). Kommt daher wohl drauf an, wann ihr den Livestream abruft. Am besten dann, wenn eine Sendung läuft, die nicht geoblocked ist.

    Ich habe daraufhin die ORF2-m3u8-Datei mit der österreichischen IP auf meinem Rechner gespeichert und mit dem Notepad geöffnet. Der einzige Inhalt darin lautet:

    “Auth Server Query Denied”

    Ich kann zurzeit von ORF1 auch die m3u8-Datei nicht herunterladen, Grund dazu ist, dass der Stream nicht abrufbar ist (siehe voriger Absatz).

    Hier fand ich unten rechts den Verweis Alle Livestreams, konnte dort aber keine konkreten Adressen ermitteln.

    Die Adressen kannst du dann ermitteln, wenn du eine Sendung dazu aufrufst (aber keine der “Bundesland heute”-Sendungen, weil die haben wieder eigene Stream-URLs - sonst kommt da, dass die Leitung nicht beschalten ist oder der Stream nicht abgerufen werden kann). Im Quelltext stehen aber noch die alten Livestream-URLs drinnen, die auch in MediathekView drinnen stehen. Hier darf man nicht die iPad-Streams nehmen (die gehen nicht), sondern die für den Flash-Player. Die gehen meines Wissens nach aber nicht im VLC Media Player. Livestreams sind über die TVthek-Webseite zurzeit noch immer Flash-only.



  • @Manuel Danke für die umfassende Rückmeldung.



  • @StructuredMind Gerne ;)



  • Sowohl die alten ORF Live Links in MediathekView als auch die hier geposteten sind korrekt und funktionieren. Zusätzlich gibt es noch ein paar weitere (vor allem regionale Varianten zu orf2) und jeden davon in verschiedenen Qualitätsstufen (q4a, q6a, q8c). Allerdings gibt es ein paar Besonderheiten, die zu den oben geschilderten unterschiedlichen Erfahrungen führen.

    • Geoblocking findet natürlich statt. Ob immer und auf allen Sendern, müsste man genauer testen (ich selbst bin in Österreich). Die ORF 2 Variante für Europa (orf2e) sollte aber immer von überall gehen (auch wenn dann eventuell gerade kein echtes Programm gezeigt wird).
    • ORF eins (orf1) schaltet bei Sendungen ohne Internet-Rechte beim Aufbau des Streams auf einen entsprechenden Info-Clip. Wenn man schon im Stream ist, kann es oft noch lange weiter laufen, bevor es irgendwann (ohne Info-Clip) einfach aufhört. Die anderen Sender machen das (zumindest derzeit noch) nicht.
    • Der Server apasfiisl.apa.at blockiert User-Agents die mit “VLC” beginnen.
    • Auch die apasfiisl.apa.at Links leiten schlussendlich auf die Server orf*.orf.cdn.ors.at um. Diese haben also zwei Vorteile: direkterer Zugriff mit weniger HTTP-Redirects, und sie gehen auch mit VLC.

    Vielen Dank an Manuel, denn die von Ihm geposteten Links waren auch mir noch neu - vorher wurde nach den Redirects von “nackten” IPv4 Adressen gestreamt. Ich wäre dafür, diese Links statt den bisherigen in die Filmliste zu nehmen. Vor allem wegen VLC, aber auch weil die derzeit verlinkte Qualität q4a nur der “niedrigen Auflösung” in MV entspricht.



18
Online

1.1k
Benutzer

943
Themen

5.1k
Beiträge

Es scheint als hättest du die Verbindung zu MediathekView-Forum verloren, bitte warte während wir versuchen sie wieder aufzubauen.