Nach VLC reinstalltion kein abspielen möglich



  • @nicklas2751

    Nach der Neuinstallation und dem Wechsel des VLC-Abspielers von der 32-Bit zur 64-Bit-Variante ist mir aufgefallen, dass sich keine Videos mehr abspielen lassen und eine Fehlermeldung ausgegeben wurde. Ich habe danach festgestellt, dass im voreingestellten Abspielset unter “Programme” der Programmpfad auf den 32-Bit-Ordner “Program Files (x86)” des OS verweist. So ist natürlich klar, dass der Abspielaufruf ins Leere läuft. Vielleicht lässt sich dies mit Globalvariablen beheben, sodass unabhängig von der VLC-Version ein korrekter Aufruf stattfindet. Nur so als Anregung für eine MV-Aktualisierung. 🙂


  • Administrator

    @logiciel Da das ein neues Thema ist habe ich das aufgesplittet.

    Zu deinem punkt, MV nutzt das was du ihm beim ersten start einstellst. Wenn du dann VLC von 32bit auf 64bit wechselst musst du das schon selbst anpassen.


 

111
Online

2.5k
Benutzer

2.1k
Themen

12.4k
Beiträge