Mediathekview speichert immer auf C:\Users..... und nicht im voreingestellten Ordner.



  • Bei allen Versionen nach 13.2.1 speichert Mediathekview immer auf C:\ unter Users… und nicht auf E:\Mediathek, dem Ordner, den ich in den Einstellungen angegeben habe.
    aopen JDK-Javas11 hatte ich schon bei Version 13.5 installiert, hat nichts geholfen.
    In den Voreinstellungen ist alles richtig angegeben.
    Wenn ich im Einzeldownload den Speicherort auf E:\Mediathek ändere, wird der Unterordner nicht mehr geändert - bei 13.2.1 erstellt Mediathekview für jeden Download selbständig in E:\Mediathek den passenden Unterordner namens des Themas der Anzeige in Mediathekview.
    Ich verstehe nicht, warum das passiert.
    Bleibe weiter bei 13.2.1, da die neuen Versionen so für mich unbrauchbar sind.

    Bitte den Fehler beheben.

    Oder mir den Trick verraten, wie ich die Updatesuche in 13.2.1 abstellen kann.
    Die ständigen PopUps über neue, unbrauchbare Versionen nerven am meisten.
    Ich muß teilweise 3-6 PopUps wegclicken.

    Win10 Professional x64

    Und ja, ich weiß, daß das Freeware ist und, und, und - aber die Funktion, die ich vermisse, gab es seeeeehr lang, warum jetzt nicht mehr.
    Der Sinn, die automatische Unterodner-Erstellung im voreingestellten Download-Ordner rauszunehmen, erschließt sich mir nicht.


  • Entwickler

    @buntehose

    1. Ob die neuen Versionen unbrauchbar sind ist deine persönliche Meinung. Wenn Du von jemanden Hilfe erwartest wäre es aus meiner Sicht evtl kontraproduktiv die gleich im ersten Post zu beleidigen.
    2. Zu deinem erneut geposteten Problem hat dir @styroll hier schon die Lösung präsentiert, nämlich einmal beim Speichern eines Downloads im Dialog den Haken bei “Zielpfad speichern” entfernen und OK klicken. Dann merkt sich MV die Einstellung. Beim nächsten DL wird der Ordner richtig gesetzt.
      Falscher Haken:
      wrong_pfad.PNG

    Richtiger Haken:
    right.PNG

    1. Update abstellen geht nicht und ist auch nicht notwendig wenn man die Lösungen der anderen beherzigt, dann erschließen sich auch einem ggf. Dinge die man von allein nicht findet.

  • Entwickler

    @buntehose Oh ich vergaß zu erwähnen dass @mac-christian dir auch schon ein Bild gepostet hat (sogar in Rot markiert) was Du zu korrigieren hast damit es funktioniert…

    Ich würde in dem Fall sagen: Lesen bildet.



  • Hallo, da ich ein ähnliches Problem hatte, bin ich dankbar für diese hilfreiche Information. Aber ich glaube bei mir liegt es am PC. Trotzdem werde ich nochmals mit der Anleitung versuchen. Vielleicht klappt es beim nächsten mal 🙂

    Lg Helen.


Log in to reply
 

73
Online

4.3k
Users

3.7k
Topics

24.2k
Posts