ORF Sendungen downloaden



  • Hallo. Ich bin hier ganz neu und hab auch noch keine wirkliche Erfahrung mit dem mediathekviewer. Ich habe folgendes Problem. Wenn ich etwas von ORF downloaden will, bekomme ich immer die Meldung Download fehlerhaft. Wenn ich die Sendung nur ansehen will, funktioniert dies aber einwandfrei. Habe Zwecks Einstellungen nur was für die ältere Version13.5 gefunden. Kann mir jemand sagen, was ich einstellen muss, damit von ORF downloaden kann?
    Schönen Dank im voraus



  • @Altob Dies Anleitung hilft, mit dem Hinweis: nimm “mozilla”, “moozilla” oder sowas, aber keinesfalls “Mozilla”. Letzteres wurde zwischenzeitlich vom ORF geblockt.

    Ansonsten achte auf:
    Häufige Fehlerquellen waren auch:

    • falsche Anführungszeichen (es braucht gerade keine schiefen)
    • irgendwo ein fehlendes Leerzeichen
    • Probieren von Altdownloads: Änderungen wirken nur auf danach angelegte Downloads, sicherheitshalber vorher alle ORF-Downloads löschen
    • Firewall: ORF-Downloads passieren via ffmpeg und nicht via MV, d.h. dass muss man bei Firewalleinstellungen auch berücksichtigen.
    • Geoblocking. nicht alle ORF-Downloads sind weltweit verfügbar (-> hast eine öst. IP?)


  • Hallo. Mein Fall liegt genau gleich wie jener von Altob. Daher ist es hoffentlich in Ordnung, dass ich mich hier gleich in “seinem” Thread anschließe.

    Zunächst ein großes Dankeschön an die Entwickler von MediathekView (laut “Über uns” ja alle männlichen Geschlechts 😉 ). Ein tolles Programm - so viel kann ich als Neuling schon nach meinen bisherigen Erfahrungen sagen.

    Sorgenkind ist eben der ORF.

    Ich knüpfe mal an das an, was DaDirnbocher dankenswerterweise schon geschrieben hat:

    Ich bin nach der verlinkten Anleitung mit der entsprechenden Modifikation (siehe im Folgenden) vorgegangen.

    (Vorweg:
    @DaDirnbocher sagte in ORF Sendungen downloaden:

    mit dem Hinweis: nimm “mozilla”, “moozilla” oder sowas, aber keinesfalls “Mozilla”. Letzteres wurde zwischenzeitlich vom ORF geblockt.

    Ich nehme an, damit beziehst du dich auf den Eintrag in der zweiten Abbildung der Anleitung. Der Eintrag in der ersten Abbildung enthält ja auch das Wort “Mozilla” [nämlich “Mozilla/5.0”] - aber dort muss es ja wohl bleiben.)

    Das heißt konkret:

    • Unter Datei --> Einstellungen --> Allgemein --> Download (= 1. Abbildung der Anleitung) habe ich unter “User-Agent” das eingetragen, was mir bei der Abfrage auf https://www.whoishostingthis.com/tools/user-agent/ angezeigt wird.

    • Unter Datei --> Einstellungen --> “Aufzeichnen und Abspielen” --> “Set bearbeiten” usw. (= 2. Abbildung) habe ich es mit verschiedenen Ergänzungen versucht:
      – mit -user_agent “Mozilla” (was ja laut anderen Beiträgen nicht mehr funktioniert [wenn möglich, bitte vielleicht auch mal in der Anleitung ändern])
      – mit -user_agent “moozilla” oder Ähnlichem (was oben von DaDirnbocher und auch schon irgendwo in einem anderen Thread als zielführende Alternative vorgeschlagen wurde)
      – mit -user_agent “Chrome” (was ebenfalls irgendwo als erfolgreiche Variante erwähnt wurde)

    Bei mir hat das Herunterladen mit keiner dieser Alternativen geklappt.

    • Den Eintrag laut 3. Abbildung in der Anleitung (also betreffend das bloße Abspielen von ORF-Sendungen) habe ich auch vorgenommen.

    Was bei mir mit diesen Modifikationen funktioniert:

    • Ansehen und Herunterladen von anderen Programmen als ORF (getestet mit einer Sendung des NDR).
    • Ansehen auch von Programmen des ORF.

    Zu den häufigen Fehlerquellen, die DaDirnbocher aufzählt:
    Bei der Firewall wüsste ich nicht, wie ich das jetzt überprüfen könnte (vermute aber nicht, dass dort das Problem liegt, denn ich verwende die herkömmliche Windows-eigene Firewall, ohne deren Grundeinstellungen geändert zu haben). An den anderen Punkten kann es bei mir nicht liegen (auch nicht am Geoblocking - habe eine österreichische IP).

    Hat jemand noch eine Idee? Oder würde es etwas bringen, wenn ich mein Logfile poste?

    Vielen Dank.



  • @Peter-123 sagte in ORF Sendungen downloaden:

    Hat jemand noch eine Idee? Oder würde es etwas bringen, wenn ich mein Logfile poste?

    ja. Mach aber bitte folgendes:

    • Lade eine WDR Sendung, z.B. irgendeine “Lokalzeit aus …” runter
    • Lade irgendeinen ORF Wetter Beitrag runter
    • Kopiere die “letzten” Logfilezeilen )so dass man beide Downloads sieht) in ein File mit Endung txt, und lade das hoch.


  • @DaDirnbocher
    O.k. Ein Frage dazu:

    Es gibt da zwei Log-Dateien: logfile_old.log und mediathekview.log.
    Du meinst anscheinend den Auszug (letzte Zeilen) aus der mediathekview.log.
    Ist das richtig?





  • Danke. Noch eine Frage:

    Zuerst beide Downloads (bzw. den Versuch) durchführen und dann erst das Logfile erstellen?

    Oder: Für jeden Download(versuch) (WDR bzw. ORF) ein getrenntes Logfile erstellen?

    Oder ist das egal?



  • @Peter-123 sagte in ORF Sendungen downloaden:

    Danke. Noch eine Frage:

    Zuerst beide Downloads (bzw. den Versuch) durchführen und dann erst das Logfile erstellen?

    Oder: Für jeden Download(versuch) (WDR bzw. ORF) ein getrenntes Logfile erstellen?

    Oder ist das egal?

    Egal, aber weniger Aufwand ist es, zuerst beides runterzuladen und dann 1x hochzuladen.



  • O.k. Alles klar.



  • Vorweg die schlechte Nachricht: Download von WDR hat auch nicht geklappt. 😞

    Logfile habe ich erstellt. Aber was meinst du mit den letzten Zeilen? Da gibt es so viele.



  • @Peter-123 sagte in ORF Sendungen downloaden:

    Vorweg die schlechte Nachricht: Dowload von WDR hat auch nicht geklappt.

    DAs ist eine gute NAchricht, denn damit wissen wir, dass es nicht am user agent liegt.



  • Aber NDR hatte zuvor funktioniert. (Habe inzwischen aber das MediathekView-Programm [jeweils portable Version 32 bit] nochmals heruntergladen und eingerichtet. Vielleicht liegt es daran.)

    Bitte noch um Hinweis, wie viele Zeilen des Logfiles es sein sollen.



  • @Peter-123 sagte in ORF Sendungen downloaden:

    Aber NDR hatte zuvor funktioniert. (

    Das ist irrelevant. NDR stellt *mp4 zur Verfügung, die können direkt runtergeladen werden. Nur für WDR, ORF, SRF (aus meiner Erfahrung) brauchts ffmpeg.

    Logfle: die letzten Zeilen, beginnend mit der ersten Zeile, die PROGRAMM DL THREAD enthält.



  • Ah ja. Ich hatte vermutet, dass es dort beginnt. 😉

    Im Anhang der betreffende Auszug.

    Info.TXT



  • @DaDirnbocher sagte in ORF Sendungen downloaden:

    Das ist irrelevant. NDR stellt *mp4 zur Verfügung, die können direkt runtergeladen werden. Nur für WDR, ORF, SRF (aus meiner Erfahrung) brauchts ffmpeg.

    Diese Anmerkung hat mich jetzt noch auf etwas gebracht:
    Ich verwende nicht den VLC-Player, sondern den SMPlayer. Der hat als “Based framework” nicht FFmpeg, sondern “MPlayer” (siehe Übersicht auf Wikipedia ).

    Könnte es daran liegen?



  • @Peter-123 VLC/Mplayer brauchts fürs Abspielen, wir reden hier vom Runterladen.

    Kannst Du die beiden Sendungen (WDR, ORF) abspielen?

    Der ffmpeg-Aufruf scheint in Ordung (auch wenn Du das Logfile bearbeitet hast, was immer eine schlechte Idee ist).



  • @DaDirnbocher sagte in ORF Sendungen downloaden:

    @Peter-123 VLC/Mplayer brauchts fürs Abspielen, wir reden hier vom Runterladen.

    Ach so. Sehr gut.

    @DaDirnbocher sagte in ORF Sendungen downloaden:

    Kannst Du die beiden Sendungen (WDR, ORF) abspielen?

    Ja, klappen beide ohne Probleme (mit dem SMPlayer).

    Der ffmpeg-Aufruf scheint in Ordung (auch wenn Du das Logfile bearbeitet hast, was immer eine schlechte Idee ist).

    Ich hatte nur meinen Usernamen (der aber ohnehin nichtssagend ist 😉 ) durch “----” ersetzt.



  • @Peter-123 Ich tippe auf die Firewall. Deaktiviere die komplett, und probiere es noch einmal.



  • @DaDirnbocher sagte in ORF Sendungen downloaden:

    @Peter-123 Ich tippe auf die Firewall. Deaktiviere die komplett, und probiere es noch einmal.

    Aus Sicherheitsgründen ungern. Ich bin zwar im Schattenmodus (von “Shadow Defender”). Also mit dem Rechnerneustart müssten alle Schädlinge etc. wieder beseitigt sein. Aber ein ungutes Gefühl habe ich dennoch. Wie riskant ist denn die Deaktivierung der Firewall?



  • @Peter-123 sagte in ORF Sendungen downloaden:

    Aus Sicherheitsgründen ungern.

    OK, dann anders: bist Du dir sicher, dass Du ffmpeg den Zugriff nach aussen erlaubt hast?

    Nachtrag: Du könntest noch probieren den ffmpeg Aufruf auf der Commandline “nachzubauen”, vielleicht ist ffmpeg gesprächiger, was die Fehlerursache angeht.


Log in to reply
 

68
Online

4.3k
Users

3.7k
Topics

24.2k
Posts