Kann man Mediathekview auch in Frankreich benutzen ?


  • Guten Tag,
    Ich bin Elsässer und wohne an der Atlantikküste. Per Schuessel kann ich die deutsche Sendungen anschauen und auch auf mein Videorekorder speichern.
    Ich habe eure App entdeckt, sie hochgeladen und fuer den Moment ist sie noch nicht operationnel !
    Da meine Frage. Gibt es vielleicht eine Hilfe auf franzoesich ?
    Ich habe auch VLC media player auf meinem Rechner.
    Ich danke Euch im voraus und wuenche Ihnen ein froeliches Wochenende.

    GG6717


  • Im Prinzip wohl schon.
    Aber ich denke, diverse Sendungen werden einen Geo-Block haben und in Frankreich nicht ohne [Durch Admin entfernt] verfügbar sein.
    In der Anwendung haben die Sendungen eine Kennzeichnung, für die einzelnen Regionen, z.B DE, AT, CH oder EU.
    Einfach probieren.
    Probiere es doch einfach per Browser aus, ob die Mediatheken eine Film abspielen.

    Hinweis vom Admin: Tipps wie das Geo-Blocking umgangen werden kann sind hier unerwünscht.


  • @HW_Film Kleiner Hinweis: Gewisse Wörter, bzw. Buchstabenfolgen sind hier im Forum tabu, z.B. wenn es um Geoblocking geht.


  • @sunrise
    Danke für den Hinweis. Ich wollte nur kurz helfen.


  • Nuja, von den deutschen Sendern hat es nicht allzu viele Sendungen mit Geo-Einschränkung. Die kann GG6717 problemlos ansehen oder runterladen.

    MediathekView kennzeichnet die für dich blockierten Sendungen durch einen gelben Hintergrund der entsprechenden Zeile. Bedingung ist natürlich, dass du in den Einstellungen deinen Standort richtig angibst. Siehe Bild.

    Es nützt übrigens nichts, wenn du einen falschen Standort angibst - die Angabe ist nur für die Kennzeichnung des Films “zuständig” und kein Mittel zur Umgehung der Blockierung. Die erfolgt ja durch die Sender selber.

    Seltsam nur, dass man in MV nicht “FR” als Standort angeben kann - zumal manche Sendungen von Arte nur aus DE und FR geladen werden können.

    Bildschirmfoto 2020-08-30 um 21.15.09.jpg


  • @GG6717 Ich habe gerade gemerkt, dass wir uns in Geoblocking verrannt haben. Eigentlich erkundigt sich @GG6717 nach einer Hilfe auf französisch. Also ich habe dazu nichts gefunden. Ist auch eher unwahrscheinlich, dass sich etwas Brauchbares findet, da ausser arte.fr nur deutsche Sender im Angebot sind.


  • Wenn “nur” die nicht vorhandenen französischsprachigen Anleitungen das Problem sind, empfehle ich die Übersetzung durch deepl.com vornehmen zu lassen.

40
Online

4.4k
Users

3.8k
Topics

24.8k
Posts