Filmliste in MV 12



  • Hallo MV-Team,

    als fast Blinder nutze ich Version 12, da die neueren mit Java 11 meines Wissens nicht mit Screenreader bedienbar sind.

    Seit einigen Tagen erhalte ich die Meldung "Laden der Filmliste hat nicht geklappt."Egal, welche der neuen URLs ich in Einstellungen / Filmliste eingebe, die Meldung bleibt. Was kann ich tun?

    Gruß

    Oliver



  • Trage die Adresse der aktuellen Filmliste manuell ein:
    https://liste.mediathekview.de/Filmliste-akt.xz


  • Entwickler

    @Oliver59 Es kann sein das das Laden der Filmliste aufgrund der Speicherbegrenzung fehl schlägt. Hier könntest Du versuchen in den Einstellungen das Laden der Filmliste auf die letzten 30 Tage einzugrenzen.
    Bis Version 13.0.6 sollte MediathekView noch mit Screenreader bedienbar sein da bis dahin noch die alten Bibliotheken für die Oberfläche genutzt wurden. Aber hier gilt beim Testen: Vorher Backup machen!
    Der von @Georg-J gepostete Link ist an sich korrekt, sollte jedoch auch automatisch von Deiner Version genutzt werden. Von daher tippe ich eher auf ein Speicherproblem aufgrund der Anzahl der Filme



  • @DerReisende77 sagte in Filmliste in MV 12:

    @Oliver59 Es kann sein das das Laden der Filmliste aufgrund der Speicherbegrenzung fehl schlägt. Hier könntest Du versuchen in den Einstellungen das Laden der Filmliste auf die letzten 30 Tage einzugrenzen.

    Ein Speicherproblem kann es eigentlich nicht sein:
    Bis vor einigen Tagen klappte alles sogar mit dem Zeitraum “alles”, jetzt aber kommt die Fehlermeldung sogar bei “15 Tage”. Überhaupt sollte mein Rechner mit 16 GB RAM doch bei MV kein Speicherproblem haben?


  • Entwickler

    @Oliver59 Also die Filmliste von heute hat mit 372836 Einträgen allein ca. 3800 Einträge mehr als die von gestern.

    Die 16GB Arbeitsspeicher sind für MV erst einmal ohne Belang da das Programm auf die Nutzung von maximal 1 GB begrenzt ist. Dies geschieht in der Startdatei mit dem Parameter -Xmx1G. Wenn Du so viel Arbeitsspeicher hast solltest Du diesen Wert auf -Xmx2G ändern.

    Sollte das Einlesen der Filmliste danach immer noch nicht funktionieren würde ich die vorhandene filme.json im .mediathek3 Verzeichnis nach Beenden des Programms löschen und es erneut starten so dass MV gezwungen ist diese erneut zu laden.



  • @DerReisende77 sagte in Filmliste in MV 12:

    @Oliver59 Also die Filmliste von heute hat mit 372836 Einträgen allein ca. 3800 Einträge mehr als die von gestern.

    Das is 'ne Hausnummer.

    Die 16GB Arbeitsspeicher sind für MV erst einmal ohne Belang da das Programm auf die Nutzung von maximal 1 GB begrenzt ist. Dies geschieht in der Startdatei mit dem Parameter -Xmx1G. Wenn Du so viel Arbeitsspeicher hast solltest Du diesen Wert auf -Xmx2G ändern.

    Das hat nicht geklappt, da gefiel der “Name” Windows nicht mehr.

    Sollte das Einlesen der Filmliste danach immer noch nicht funktionieren würde ich die vorhandene filme.json im .mediathek3 Verzeichnis nach Beenden des Programms löschen und es erneut starten so dass MV gezwungen ist diese erneut zu laden.

    Mensch, is ja wie Weihnachten. Jetzt kann ich auch den Zeitraum “alle” wieder problemlos laden. Danke!!!


  • Entwickler

    @Oliver59 ok ich habe angenommen du hast ein 64bit java. Die alte Version ist 32 bit das habe ich nicht bedacht.
    Um dem Programm dann zu helfen bitte statt -Xmx1G dies in -Xmx1280M ändern. die 32 bit version kann nicht mehr Speicher ansteuern. Ist zwar nur ein wenig mehr aber es entlastet im allgemeinen das Programm und es könnte ein wenig zügiger reagieren.

    Ansonsten freut es mich das ich helfen konnte.



  • @DerReisende77 sagte in Filmliste in MV 12:

    @Oliver59 ok ich habe angenommen du hast ein 64bit java.

    Ich habe j8u251 in 32 und 64 bit installiert

    Um dem Programm dann zu helfen bitte statt -Xmx1G dies in -Xmx1280M ändern.

    Nimmt Windows dennoch nicht an: Habe den Parameter in den Eigenschaften der Desktop-Verknüpfung angegeben, aber Windows meint “Name im Feld Ziel ungültig”.



  • Mit einem 64bit java musste ich mit 13.2.1 und älter noch nie etwas anpassen. Mal abgesehen davon, dass es bei diesen Versionen auch gar keine Startdatei gibt, die man anpassen könnte. Es sei denn, man benutzt Linux und die MediathekView.sh.



  • @Oliver59 sagte in Filmliste in MV 12:

    Das hat nicht geklappt, da gefiel der “Name” Windows nicht mehr.

    Kannst du das mal übersetzen?


  • Entwickler

    @Oliver59 welche datei wird gestartet wenn du auf deine verknüpfung klickst? das -Xmx… muss direkt hinter den java befehl geschrieben werden.



  • @DerReisende77 sagte in Filmliste in MV 12:

    @Oliver59 welche datei wird gestartet wenn du auf deine verknüpfung klickst? das -Xmx… muss direkt hinter den java befehl geschrieben werden.

    Java-Befehl? Ich wollte in den Eigenschaften der Desktop-Verknüpfung eingeben:
    “C:\Users…\MediathekView_12\MediathekView__Start.exe -Xmx1280M”, doch das wird nur ohne den Parameter angenommen.



  • Hallo,
    es lag nur an der falschen Syntax:
    “C:\Users…\MediathekView_12\MediathekView__Start.exe” -Xmx2G
    funktioniert und ich meine, die Liste wird nun noch schneller geladen.
    Danke nochmal und Gruß
    Oliver


  • Entwickler

    @Oliver59 Ich bin mir nicht sicher ob das die richtige Syntax ist, aber wenn alles wie vorher funktioniert ist es meiner Meinung nach gut. Evtl. kann @MenchenSued oder @iks-jott da ihr Wissen beitragen ob das korrekt ist? Ich habe keine so alten Versionen mehr am laufen.
    Dennoch solltest Du dir ggf. mal die 13er Versionen bis 13.0.6 ansehen ob die bei dir schneller laufen. Wie schon geschrieben sollten diese auch noch für dich anwendbar sein.



  • @Oliver59 sagte in Filmliste in MV 12:

    “C:\Users…\MediathekView_12\MediathekView__Start.exe” -Xmx2G
    funktioniert

    Nein funktioniert nicht, zumindest nicht mit 13.0.6. Der Parameter wird ignoriert. Ältere Versionen hab ich nicht mehr auf der Platte.


  • Entwickler

    @mvsfsvm und er hat immer noch Version 12…



  • Ich weiß. Genau deswegen habe ich die Einschränkung mit der Versionsangabe hinzugefügt. Aber ich bezweifel, dass das bei Version 12 anders ist.



  • So sehen die Befehlzeilen von 12, 13.0.6 u. 13.5.1 (von oben nach unten) im Taskmanager aus:
    befeghlszeile_mv12_mv13.0.6_mv13.5.1.png

    MV 12 und 13.0.6 wurden über eine Verknüpfung zur Exe gestartet, bei denen die Befehlszeile mit -Xmx2g erweitert wurde. Bei 13.0.6 ist die Befehlzeile leider abgeschnitten.



  • @mvsfsvm
    png kann ich mit Screenreader leider nicht lesen. Könntest Du das mal als Text hier reinkopieren? Danke.


  • Entwickler

    @mvsfsvm das -Xmx2G bei deinem MV12 Aufruf ist aber an der falschen Stelle und somit wirkungslos, er wird wie ich es mir dachte als Programm-Parameter angesehen und dort (hoffentlich) ignoriert. Aktiv ist -Xmx19737m. Also muß der Parameter hinten weg und dort eingefügt werden wo Du die ca. 19GB Zuweisung eingebaut hast.

    @Oliver59 Das Bild ist für Dich uninteressant da es wie oben beschrieben einen fehlerhaften Zustand anzeigt.


Log in to reply
 

41
Online

4.3k
Users

3.7k
Topics

24.1k
Posts