Probleme bei Darstellung auf mehreren Bildschirmen



  • Liebes Entwicklerteam,
    ich habe seit ich meinen Samsung-TV ins System eingebunden habe Probleme mit der Darstellung (siehe Screenshot). Windows 10 64 Bit, 3840 x 2160
    MV zu klein.jpg Wäre schön, wenn ihr mir erklären könntet, was ich zu tun habe.
    Liebe Grüße
    Manfred Gräbig


  • Globaler Moderator

    @Manfred-Gräbig

    Welches Problem hast du mit der Darstellung, kannst du das näher erläutern.
    Ich gehöre nicht zu den Entwicklern. Es sieht für mich normal aus.
    Gruß



  • Hallo iks-jott,
    während die Informationstexte die voreingestellte Größe passend zur Auflösung haben, sind die Menütexte und die Namen und Beschreibungen im Hauptfenster zu klein und nicht lesbar.



  • @Manfred-Gräbig sagte in Probleme bei Darstellung auf mehreren Bildschirmen:

    Hallo iks-jott,
    während die Informationstexte die voreingestellte Größe passend zur Auflösung haben, sind die Menütexte und die Namen und Beschreibungen im Hauptfenster zu klein und nicht lesbar.

    Ich habe dasselbe Problem übrigens auch mit dem VLC-Mediaplayer.
    LG


  • Globaler Moderator

    @Manfred-Gräbig

    Hier wurde zur Version 13.3. eine umfangreiche Diskussion geführt. Ob genau dein Problem dabei ist, müsstest du einmal ergründen.



  • @iks-jott sagte in Probleme bei Darstellung auf mehreren Bildschirmen:

    @Manfred-Gräbig

    Hier wurde zur Version 13.3. eine umfangreiche Diskussion geführt. Ob genau dein Problem dabei ist, müsstest du einmal ergründen.

    Hallo iks-jott,
    diesen thread habe ich schon mehrfach durchgestöbert, er hilft mir aber nicht wirklich weiter. Das Problem ist ja nicht die Schrift größe als solche, sondern das nur Teile der Darstellung zu klein sind. Eine Vergrößerung mit den Windows Bordmitteln macht nur die zuvor richtig dargestellten Texte größer, aber nicht die sowieso zu kleinen. Verschiebe ich Mediathek view auf einen der beiden Bildschirme mit 1080p ist die Darstellung ja auch wieder normal.
    LG Manfred



  • Anmerkung dazu: Mein derzeitiger Workaround ist, dass ich mir meine Tastatur schnappe und ganz nah zum Fernseher gehe. Dann kann ich es lesen und einzelne Sendungen anwählen. Das ist aber ja nun wirklich nur eine Notlösung.



  • @Manfred-Gräbig Du kennst Dein System, wir nicht. Das heisst, damit wir Dir helfen können, müssen wir besser verstehen, was Dein System ist, welche Einstellungen Du gemacht hast, wie Du die Hardware verwendest, etc.

    Du startet den Thread mit “Darstellung auf mehreren Bildschirmen” redest aber im ersten Post nur vom Samsung. (Was ist der oder die anderen Bildschirme?), da wird Hilfe schwierig.

    Darüberhinaus hast Du das Problem auch mit dem vlc - das sollte eigentlich schon genug sagen, es ist kein MV-Problem.

    So ich lehne mich - mit den wenigen Infos - etwas aus dem Fenster.

    Also Du hast (vermutlich) eine Kombination aus Bildschirmen deutlich unterschiedlicher Auflösung, Du verwendet die vermutlich im Erweitern- und nicht Duplizieren Modus (oder?), und der Samsung TV ist vermutlich nicht Dein primärer Monitor.

    Soweit ok?

    Gut, dann ändere Deine Einstellungen so, dass der Samsung TV der primäre Monitor ist - oder noch besser, dass er der einzige Monitor ist, starte den Rechner neu und starte dann MV. Wie schauts dann aus?



  • @DaDirnbocher sagte in Probleme bei Darstellung auf mehreren Bildschirmen:
    Hallo DaDirnbocher,
    ich antworte direkt im Thread, so ist es einfacher.

    @Manfred-Gräbig Du kennst Dein System, wir nicht. Das heisst, damit wir Dir helfen können, müssen wir besser verstehen, was Dein System ist, welche Einstellungen Du gemacht hast, wie Du die Hardware verwendest, etc.

    Ich habe ein Medion Eraser-Laptop mit Intel i9 mit 1080p und zusätzlich einen Monitor mit 1080p und den Samsung-TV mit 4K, beide mit HDMI verbunden. Ich verwende normalerweise Monitor und Notebookdisplay im erweiterten Mode oder das TV-Gerät als Einzeldisplay.

    Du startet den Thread mit “Darstellung auf mehreren Bildschirmen” redest aber im ersten Post nur vom Samsung. (Was ist der oder die anderen Bildschirme?), da wird Hilfe schwierig.

    Darüberhinaus hast Du das Problem auch mit dem vlc - das sollte eigentlich schon genug sagen, es ist kein MV-Problem.

    Ja, das ist richtig, ich habe ja auch schon in anderen Foren geschaut, finde aber keine Lösung. Vielleicht tritt das Problem nur bei mir auf, kann ich mir aber eigentlich nicht vorstellen, so exotisch ist meine Konfiguration ja doch nicht.

    So ich lehne mich - mit den wenigen Infos - etwas aus dem Fenster.

    Also Du hast (vermutlich) eine Kombination aus Bildschirmen deutlich unterschiedlicher Auflösung, Du verwendet die vermutlich im Erweitern- und nicht Duplizieren Modus (oder?), und der Samsung TV ist vermutlich nicht Dein primärer Monitor.

    Unterschiedliche Auflösung ja, aber erweitern normalerweise nein, s.o.

    Soweit ok?

    Gut, dann ändere Deine Einstellungen so, dass der Samsung TV der primäre Monitor ist - oder noch besser, dass er der einzige Monitor ist, starte den Rechner neu und starte dann MV. Wie schauts dann aus?

    Schon mehrfach versucht, erweitere ich die Bildschirme, was ich ja zunächst machen muss, um zum Fernseher zu wechseln, sieht MV normal aus. Starte ich aber MV auf dem Fernseher, nachdem die anderen beiden Bildschirme abgeschaltet sind, habe ich das oben angesprochende Problem. Und VLC wird ja aus MV heraus gestartet und läuft dort als Unterprozess (sagt “Systemexplorer”).

    Vielleicht kannst du damit etwas anfangen. Es kann sein, dass es sich nicht um ein spezifisches MV-Problemhandelt, aber ich hoffe, dass andere eine Lösung gefunden haben, die MV benutzen, denn es wirkt sich ja vor Allem bei diesem Programm unangenehm aus. Lieben Dank für die Hilfe und liebe Grüße
    Manfred



  • Tut mir leid, aber für mich wirkt das …
    @Manfred-Gräbig sagte in Probleme bei Darstellung auf mehreren Bildschirmen:

    Ich verwende normalerweise Monitor und Notebookdisplay im erweiterten Mode oder das TV-Gerät als Einzeldisplay.

    … und das …

    @Manfred-Gräbig sagte in Probleme bei Darstellung auf mehreren Bildschirmen:

    Unterschiedliche Auflösung ja, aber erweitern normalerweise nein, s.o.

    wie ein Widerspruch.

    Schon mehrfach versucht, erweitere ich die Bildschirme, was ich ja zunächst machen muss, um zum Fernseher zu wechseln, sieht MV normal aus.

    Na, dann passt eh alles.

    Starte ich aber MV auf dem Fernseher, nachdem die anderen beiden Bildschirme abgeschaltet sind, habe ich das oben angesprochende Problem.

    Ich verstehe den Use-Case dahinter nicht. Mehrere Bildschirme haben, diese aktiv haben, dann welche im Betrieb abdrehen, und nur mehr einen verwenden?

    Gut, egal, muss ich auch nicht verstehen. Ich würde aber darauf wetten, dass Du damit ganz gut beschrieben hast, warum Du in gewissen Konstellationen ein Problem hast.

    Tja und was ist damit:

    @DaDirnbocher sagte in Probleme bei Darstellung auf mehreren Bildschirmen:

    Gut, dann ändere Deine Einstellungen so, dass der Samsung TV der primäre Monitor ist - oder noch besser, dass er der einzige Monitor ist, starte den Rechner neu und starte dann MV. Wie schauts dann aus?

    Oder konkreter: bevor Du die anderen abdrehst, ändere die Einstellung so, dass der Samsung der primäre ist, und starte dann MV, was passiert dann?



  • @DaDirnbocher Genau das tue ich und muss ich ja auch, mit dem oben beschriebenen Effekt. Ich bin, was die Bedienung meines System betrifft, nicht so unbedingt ein Laie. Aber hier bin ich quasi hilflos.
    Schimpf nicht gleich mit mir, ich bin doch für jede Hilfe dankbar!😢



  • @Manfred-Gräbig Tut mir leid, ich versteh nix mehr.

    @Manfred-Gräbig sagte in Probleme bei Darstellung auf mehreren Bildschirmen:

    Genau das tue ich und muss ich ja auch,

    Was ist “genau das” und warum musst Du “genau das” machen?



  • @DaDirnbocher Bevor ich das Fernsehgerät als Haupt- und Einzelbildschirm benutze, muss ich das vom vorherigen Hauptbildschirm aus einstellen, erst dann kann ich die anderen Bildschirme abschalten. Ist das verständlicher? Danach ist der Samsung der einzige Bildschirm und Hauptbildschirm.


Log in to reply
 

66
Online

4.3k
Users

3.7k
Topics

24.1k
Posts