Lange Zahl?



  • Hallo

    Was bedeutet die lange Zahl ganz hinten? z.B: 1938207052

    “SOKO Kitzbühel-Ein neues Leben-1938207052”

    Danke.



  • @dxcarnadi sagte: Was bedeutet die lange Zahl ganz hinten? z.B: 1938207052

    Das ist eine Zahl, die von MV generiert wird, um bereits gespeicherte Sendungen von neu in der Liste auftauchenden Sendungen gleichen Namens, aber anderer URL, unterscheidbar zu machen, was ein potenzielles Überschreiben verhindert.

    Den entsprechenden Parameter “%z” kannst du auch entfernen und mit “.%S” ersetzen. Das machst du in den Programmeinstellungen und zwar hier (unbedingt den Haken bei “alle Einstellungen anzeigen” setzen; das Bsp. hier zeigt, wie man das Datum in den Dateinamen reinbringt):

    MV_Einstellungen_Dateiname_Datum_Zeit.png

    Unter dem Tab “Hilfsprogramme” musst du dasselbe auch noch für ffmpeg vornehmen.

    Wenn du weitere Fragen dieser Art hast, empfehle ich dir mal die Anleitung durchzulesen.



  • o siehe Bild.
    Wieso weniger Setname? Dein Bild ist umfangreicher! Wieso?

    o In der “kryptischen” Anleitung steht:
    “Eigene Aufnahme- und Abspielsets einrichten (für FORTGESCHRITTENE Benutzer)”"
    ProgrammSET …

    Ich bin Anfänger! Was ist ein SET? Aber ich habe viel Zeit und bin NOCH GESUND.
    Momentan verstehe ich nur Bahnhof … aber morgen verstehe ich mehr …
    Geduld!
    2020-04-09 13_58_17-Window.png



  • @dxcarnadi sagte in Lange Zahl?:

    Wieso weniger Setname? Dein Bild ist umfangreicher! Wieso?

    Weil @styroll sich eigene weitere Sets angelegt hat die seinen Anforderungen entsprechen.

    @dxcarnadi sagte in Lange Zahl?:

    o In der “kryptischen” Anleitung steht:
    “Eigene Aufnahme- und Abspielsets einrichten (für FORTGESCHRITTENE Benutzer)”"
    ProgrammSET …

    Das kannst Du machen musst Du aber nicht, Du kannst einfach in dem angezeigten Set das Format ändern

    @dxcarnadi sagte in Lange Zahl?:

    Was ist ein SET?

    Ein Set ist genau das was Dir dort angezeigt wird eine Kombination von Anweisungen die bestimmt wie mit einem Film umgegangen wird, z.B. unter welchen Dateinamen er abgespeichert werden soll.



  • @dxcarnadi sagte: Momentan verstehe ich nur Bahnhof

    Das Verstehen steht jetzt hier mal nicht im Vordergrund. Du bist ja am richtigen Ort. Jetzt musst du nur noch das machen, was ich gesagt habe:

    @styroll sagte: Den entsprechenden Parameter “%z” kannst du auch entfernen und mit “.%S” ersetzen.



  • Mein Informatiker-Freund erklärte mir das %-Zeichen mit “parsing” zu tun… das Zeichen $ geht auch…
    Ich “verstehe” sofort … MV "parse"t die Zeichenkolonne, um zu wissen, was der Benutzer will …


Log in to reply
 

63
Online

4.3k
Users

3.7k
Topics

24.0k
Posts