Warum noch immer dieses Fenster?



  • Liebe Menschen, jedes Mal - seit Jahren - wenn ich das Programm öffne, kommt noch immer dieses Fenster von wegen der Versionsnummer… kann man das nicht endlich mal abschalten? Niemand wundert sich wegen Versionsnummern , schon gar nicht, wenn das schon seit Jahren so ist 😞


  • Entwickler

    @Meli meinst Du den Startbildschirm mit der Fortschrittanzeige? Wenn ja kann man das nicht abschalten da es je nachdem wie viele Daten Leute haben doch durchaus lange dauern kann bis das Programm fertig ist. Und genau deshalb wird das - wie bei vielen anderen Programmen - angezeigt.



  • Nein, ich meine, dass immer, wenn ich die mediathek starte, nach dem Laden der Filme dieses Fenster kommt von wegen "Nicht wundern wegen der Versionsnummer, das ist ein Fehler, aber wir konnten ihn nicht beheben (sinngemäß wiedergegeben)…



  • @Meli Also bei mir kommt sowas nicht. Das muss ja uralt sein… Welche Version verwendest du und auf welchem Betrübssystem?



  • oh, das ist ja interessant… Version 13.0.0, die ist also echt schon alt. Ich wusste nicht, dass die Updates nicht automatisch durchgeführt werden… na, gut, dass ich hier geschrieben habe, so kann ich das Problem hoffentlich beseitigen :-). danke für deine Antwort, mac-christian.



  • Grumpf, jetzt hab ich die neue Version gedownloaded und mein Programmordner sagt auch, d ass es die neue Version ist, aber wenn ich auf “Hilfe” gehe und schaue, steht da immer noch Version 13.0.0 - ist das strange 😞



  • @Meli Möglicherweise hast Du beide Versionen auf dem Rechner eingerichtet. Ggfs. rufst Du derzeit ungewollt z.B. über ein altes Desktopsymbol die MV 13.0.0 auf.
    Überprüfen könntest du das mit Rechtsklick auf das Desktopsymbol -> Eigenschaften (im Kontextmenü). Im Reiter “Verknüpfung” siehst Du im Feld “Ziel”, auf welche Datei das Desktopsymbol zeigt.

    Du kannst ein neues Desktopsymbol anlegen, wenn Du auf den Programmordner von MV gehst und auf das “MediathekView.exe” Rechtsklick -> Senden an -> Desktop (Verknüfung erstellen)

    Das Installationsprogramm von MV weiß nichts über Desktopsymbole und “räumt” dort nicht auf.



  • Danke für deine Hilfe, rubikon. Ich habe noch nie - glaube ich - eine Software installiert, die nicht selbstständig ein Desktop-Icon auf dem Desktop installiert hat. Und auch noch nie eine, die die vorherige Version nicht selbstständig gelöscht hat. Ist etwas ungewöhnlich, aber dank dir habe ich jetzt ein Desktop-Symbol der richtigen Version. Merci vielmals!



  • @Meli sagte in Warum noch immer dieses Fenster?:

    Ich habe noch nie - glaube ich - eine Software installiert, die nicht selbstständig ein Desktop-Icon auf dem Desktop installiert hat.

    Die Version 13.0.0 zum Beispiel?



  • @Meli sagte in Warum noch immer dieses Fenster?:

    Danke für deine Hilfe, rubikon. Ich habe noch nie - glaube ich - eine Software installiert, die nicht selbstständig ein Desktop-Icon auf dem Desktop installiert hat.

    Das verstehe wer will - meine Software liegt im Ordner “Programme”. Solche die ich am Mac öfter mal nutze ziehe ich ins Dock; bei Linux sind sie schön sichtbar in dem was der Fenster-Nutzer “Startmenü” nennt. Und bei Windows könnte man oft genutzte Programme in die Leiste am untern Bildrand ablegen (das ginge auch mit Linux). Weshalb soll ich mir mein schönes Hintergrundbild vollpflastern?

    Und auch noch nie eine, die die vorherige Version nicht selbstständig gelöscht hat. Ist etwas ungewöhnlich

    Es gibt viele Programme, von denen man mehrere Versionen auf dem Computer haben kann.


Log in to reply
 

40
Online

4.3k
Users

3.7k
Topics

24.2k
Posts