Schönheitsfehler



  • Erst mal nochmals vielen Dank für das unverzichtbare Programm!

    Als Korinthenkacker muss ich aber leider auch ein bisschen meckern: Den richtigen Umgang mit Leerzeichen in Zusammenhang mit Klammern verlernen leider viele Programmierer: Sie machen kein Leerzeichen vor einer öffnenden Klammer (kommt wohl leider aus der Unix-Ecke, die ich ansonsten sehr schätze), dafür eins danach. Das ist aber laut Duden falsch und für mich auch unästhetisch. Zu sehen in Mediathekview in der Angabe “Downloads: ( 1 läuft, 0 warten, 2 fertig )”. Sollte gemäß üblichen Formatierungsregeln so aussehen: “Downloads: (1 läuft, 0 warten, 2 fertig)”.

    Wäre schön, wenn das demnächst mal korrigiert würde. ;-)

    Aber ansonsten: Alles top, was ich bisher gesehen habe. :-)

    Liebe Grüße
    Burkhard


  • Administrator

    lol…


Anmelden zum Antworten
 

Es scheint als hättest du die Verbindung zu MediathekView-Forum verloren, bitte warte während wir versuchen sie wieder aufzubauen.