Fehler beim ORF download



  • HAllo Leute

    Mediathekview v 13.5.1
    MacOSX 10.14.5
    Java 8 update 241

    Wenn ich ORF downloaden will bekomme ich immer "Download war fehlerhaft) 0 byte ! Ich habe mir natürlich die Anleitung durchgelesen und auch die Änderungen vorgenommen.
    Wäre es möglich das jemand bei dem der ORF download funktioniert mir per copy and paste die Zeilen hier reinkopiert ? Ich fürchte das ich bei dem Eintrag der benötigten Zeilen ich etwas vermurkst habe. Die Screenshots zeigen wahrscheinlich nicht alles.
    Vielen Dank im Voraus für Eure Hilfe !

    LG



  • @Hadesdareal sagte: Ich habe mir natürlich die Anleitung durchgelesen und auch die Änderungen vorgenommen.
    Wäre es möglich das jemand bei dem der ORF download funktioniert mir per copy and paste die Zeilen hier reinkopiert ?

    Warum? Du kann ja die Einstellungen von ebendort kopieren (was sogar empfohlen wird). Also nicht tippen, sondern aus den schwarz hinterlegten Zeilen kopieren.



  • Weil es screenshots sind aus denen man nichts herauskopieren kann



  • Un nachdem ich alles geändert habe funktioniert es immer noch nicht 😞 Immer dieser download war fehlerhaft



  • @Hadesdareal sagte: Weil es screenshots sind aus denen man nichts herauskopieren kann

    Aus einem Bild einen Zeichenfolge rauszukopieren ist tatsächlich schwierig, deshalb schrieb ich ja:

    @styroll sagte: Also nicht tippen, sondern aus den schwarz hinterlegten Zeilen kopieren.

    MV_ORF_Settings.png



  • @Hadesdareal sagte in Fehler beim ORF download:

    Un nachdem ich alles geändert habe funktioniert es immer noch nicht 😞 Immer dieser download war fehlerhaft

    Du musst den Download aus der Liste löschen und neu hinzufügen.



  • Also vielleicht findet ja jemand den Fehler

    Bei user Agent habe ich das eingegeben:

    Mozilla/5.0 (Macintosh; Intel Mac OS X 10.14; rv:72.0) Gecko/20100101 Firefox/72.0

    Bei Mac speichern Hilfsprogramme habe ich das eingegeben:

    -user_agent “Mozilla” -i %f -c copy -bsf:a aac_adtstoasc ""**

    Bei Mac abspielen das hier:

    %f --play-and-exit :http-user-agent="X"

    Mit diesen Einträgen funktionierts bei mir nicht !?

    Immer noch “Download fehlerhaft” …

    Das abspielen mittels VLC funktioniert problemlos !? Habe keine Ahnung was ich noch machen kann 😞



  • bei mir geht auch nichts mehr. wenn dir eine lösung einfällt, schreib sie bitte hier auf.



  • @Hadesdareal
    Bei mir schaut die Zeile

    -user_agent "Mozilla" -i %f -c copy -bsf:a aac_adtstoasc **
    

    ein Bissl anders aus, ORF-download funktioniert tadellos.
    Deine Anführungszeichen um das Wort Mozilla irritieren mich.



  • @Hildegard sagte in Fehler beim ORF download:

    Deine Anführungszeichen um das Wort Mozilla irritieren mich.

    Haben sie mich auch am Anfang. Aber das ist die Forensoftware, die automatisch aus " “solche” typografische Anführungszeichen macht.



  • @Hildegard
    Du bist der Wahnsinn! Vielen Dank, du hast mir wirklich sehr geholfen!



  • @mmm sagte in Fehler beim ORF download:

    Vielen Dank, du hast mir wirklich sehr geholfen

    Das ist schön. Ich frag mich allerdings, warum es gewisse Leute hier im Forum nicht schaffen, einen Link zu erkennen und anzuklicken (wo die entsprechende Zeile im Kontext aufgeführt ist), aber kein Problem haben, in Phishing-Mails/-Nachrichten sofort auf einen Link zu klicken…



  • @vitusson

    Ich habe jetzt die Ausführungszeichen gelöscht. Leider ändert das nichts am download fehlerhaft …



  • @styroll

    Wie wäre es mal mit konstruktiver Hilfe anstatt unterschwellig Leute als dämlich hinzustellen ? Was anderes als
    ätzende Bemerkungen hast du noch nicht gebracht.
    Und wenn dich “gewisse” Leute hier stören, dann poste nichts.



  • @Hadesdareal Das ist halt der persönliche Schreibstil von @styroll, wobei zu erwähnen wäre, dass er erstens mit seiner Kritik inhaltlich völlig recht hat, und - zumindest mir - mit seinen kompetenten Hints schon oft weiter geholfen hat.



  • @Hadesdareal sagte in Fehler beim ORF download:

    @vitusson

    Ich habe jetzt die Ausführungszeichen gelöscht. Leider ändert das nichts am download fehlerhaft …

    Die Anführungszeichen sind wichtig. Man muss nur die richtigen verwenden. Außerdem ist da dann noch folgendes:

    https://forum.mediathekview.de/post/19890



  • Sooo ich habe endlich herausgefunden an was es lag. Meine Einträge waren korrekt aber Das Installationsprogramm installiert in /Applications/MediathekView/MediathekView.app/

    Im Programm selber ist aber unter:
    Set bearbeiten|Mac abspreichern|Hilfsprogramme|ffmpeg
    der Pfad für das Programm defaultmässig
    /Applications/MediathekView.app/Contents/Resources/ffmpeg
    eingetragen , damit kann er die ffmpeg binary im angegebenen Pfad nicht finden !

    Jetzt läuft alles problemlos. Vielleicht hilft es ja jemanden …



  • @Hadesdareal Ein wunderbares Beispiel wie eine falsch geschilderte Problemstellung die richtige Lösung verhindert.

    Du hast in Deiner Frage bereits explizit nach vermutlich vermurksten ORF-Einstellungen gefragt (“Ich fürchte das ich bei dem Eintrag der benötigten Zeilen ich etwas vermurkst habe.”).

    Damit hast Du alle in dem Thread auf die falsche Spur geführt.

    Faktum ist, dass deine Lösung zeigt, dass das Problem ganz woanders war.

    Hättest Du anstelle Vermutungen zu äußern, das Logfile mit der (eigentlichen) Fehlermeldung gepostet, hättest Du in Nullkommanix die richtige Lösung bekommen.

    Kann man wunderbar in diesem Thread nachvollziehen.

    Download fehlerhaft -> Fehlermeldung mit Logfile gepostet -> @styroll postet Link zur Lösung. Thread Ende.



  • @DaDirnbocher sagte: Damit hast Du alle in dem Thread auf die falsche Spur geführt.

    Und zwar äusserst glaubwürdig:

    @Hadesdareal sagte: Bei Mac speichern Hilfsprogramme habe ich das eingegeben:
    […] -bsf:a aac_adtstoasc “”**

    Da sind zwei öffnende Anführungszeichen, aber kein schliessendes um “**” (für Win); und für die Schaltereinstellungen unter macOS (der Fall des OP) sollte es dort gar keine Anführungszeichen haben…

    Wenn man MV in Form von MV 13.5.1 erstmalig installiert, stimmt der Pfad für FFmpeg sehr wohl, aber offenbar verwendete der OP schon ältere Versionen (mit altem Pfad), was leider nicht erwähnt wurde…


Log in to reply
 

40
Online

4.3k
Users

3.7k
Topics

24.2k
Posts