commandline option "-fastauto" nicht mehr da?



  • Wie ich letztes Jahr schrieb, betreibe ich MV auf einem Server. Per command wird -fastauto wird die MV gestartet, diese lädt die Abo’s herunter und beendet sich dann automatisch. Das macht sie jeden Tag. Nun wie in der Rückgabe des Programmaufrufs zu sehen ist, ist die Option unknown. Gibt es eine andere Option. die ich nicht kenne oder ist die in der neuen Version vergessen worden?

    D:\MediathekView>D:\MediathekView\jre\bin\java -Xmx1G -jar MediathekView.jar -fastauto
    Unknown option: ‘-fastauto’
    Usage: MediathekView [-hm] [<Pfad zum Verzeichnis>]
    [<Pfad zum Verzeichnis>]
    Pfad zum Einstellungsverzeichnis f³r Portablen
    Betrieb
    -h, --help Hilfe anzeigen
    -m, --maximized Programmfenster beim Start maximieren





  • Hab vergessen zu erwähnen: Windows Plattform.
    Sieht so aus als müsste ich selber was Programmieren, z.B. ein Scheduler: Startet MV - in der Konfiguration ist eingestellt “Abos sofort downloaden” - nach ca. 1 Stunde den Prozess killen. Mhmm.



  • Hab mal gerade versucht diese Option manuell zu simulieren aber es geht nicht. Der Download startet nicht. Brauche dann doch mal eine Idee.



  • Gehe wieder zurück auf 13.2.1, da ging das was ich brauche. Bitte weckt mich wenn es wieder eine CLI gibt.



  • @meistersun sagte in commandline option "-fastauto" nicht mehr da?:

    Hab vergessen zu erwähnen: Windows Plattform.

    Das ist eine Möglichkeit;

    Gehe wieder zurück auf 13.2.1, da ging das was ich brauche. Bitte weckt mich wenn es wieder eine CLI gibt.

    Du könntest auch versuchen, das hier im WSL laufen zu lassen, verwendet auch die MV-Fimliste.

    wird die MV gestartet, diese lädt die Abo’s herunter und beendet sich dann automatisch

    Wäre zumindest für genau diesen Zweck eine mögliche Alternative.


Log in to reply
 

75
Online

3.7k
Users

3.0k
Topics

18.9k
Posts