Info-Requester führt zu Totalabstutz unter OSX 10.9 MV13.2.1



  • Seit der Einführung des neuen Info-Requesters “Wichtiger Hinweis für Windows-Nutzer” kommt es bei mir reproduzierbar zum Totalabturz des MV-Programms nach dem Wegklicken mit “Schließen”. Ich nutze OS 10.9 MV13.2.1 (und dabei soll es bleiben, da sich IMHO OSX seit Snow Leopard mit jedem Release drastisch verschlechert).

    Ich kann also MV leider nicht mehr als App nutzen.

    Vielleicht kann man diesen dämlichen Requester (der zudem für OSX-Nutzer sinnfrei ist) einfach wieder sein lassen und die App so funktioneren lassen, wie sie zuvor prima funktioniert hat (wenn man von dem ARTE-Problem mal absieht).

    Danke.



  • @Atrium sagte in Info-Requester führt zu Totalabstutz unter OSX 10.9 MV13.2.1:

    Seit der Einführung des neuen Info-Requesters “Wichtiger Hinweis für Windows-Nutzer” … Ich nutze OS 10.9 MV13.2.1

    Kannst du bitte erklären,

    • was du unter “Info-Requester” verstehst?
    • warum das bei 13.2.1 “neu” sein soll (die aktuelle Version von MV ist meines Wissens 13.3.0)?
    • warum ich als Mac-Benutzer bis jetzt noch keine derartige Mitteilung gesehen habe?

    (und dabei soll es bleiben, da sich IMHO OSX seit Snow Leopard mit jedem Release drastisch verschlechert).

    Und ich bleib bei meinem MacPlus mit System 5.1 😀 Muss man sich hier rechtfertigen für das verwendete System?


  • Entwickler

    Er kann kein 13.3 nutzen da das kleinste macOS dafür 10.10 ist…



  • Bis jetzt keine Lösung des Problems.

    Der Versuch auf Version 11 von MV zurückzugehen, war ebenfalls erfolglos, obwohl es ja hieß, dass die Filmlisten für die Alt-Versionen weiterhin unterstützt werden. Hier kommt dann die Fehlermeldung: “Das Laden der Filmlisten hat nicht geklappt”.

    Leider.

    Es bleibt also nur, auf die MVWeb-Dienste zurückzugreifen. Die sind zwar “schnieke”, aber auch sehr unübersichtlich.



  • @Atrium es gibt keine Filmlisten für alte Versionen. Die Listen haben halt ein Format, dass sich lange nicht geändert hat und somit immer noch in alten Programmversionen ladbar sind. Dein Problem ist ein anderes. Die eingebaute Liste mit den Filmlisten-URLs ist ebenso veraltet wie die URL für die Liste mit den aktuellen Filmlisten-URLs. Manuell solltest du mit Angabe einer passenden URL weiterhin Filmlisten laden können. Für das automatische Laden ist eine manuelle Anpassung in der Konfigdatei nötig.

    Außerdem ist mir unverständlich, warum du bis auf MV11 zurück willst. Funktionieren neuere Versionen nicht mehr?

    Ach ja, was genau ist an Medithekviewweb unübersichtlich?



  • @Atrium sagte in Info-Requester führt zu Totalabstutz unter OSX 10.9 MV13.2.1:

    Bis jetzt keine Lösung des Problems.

    Vielleicht solltest Dein Problem erst einmal so beschreiben, dass man weiss, was es ist.



  • This post is deleted!

Log in to reply
 

85
Online

3.6k
Users

2.9k
Topics

18.3k
Posts