Dritte Programme - keine aktuellen Sendungen mehr...



  • Hallo!
    Warum findet die Mediathekview-Suchmaschine keine aktuellen Sendungen mehr , die

    auf den Mediatheken von BR und SWR zum Download gelistet sind?
    Beispiele sind Dahoam is Dahoam oder Labaule. Dieses “Phänomen” bestand auch schon

    im letzten Quartal 2018.
    Gibt es da überhaupt noch positive Perspektiven?
    VG



  • @media1 sagte in Dritte Programme - keine aktuellen Sendungen mehr...:

    Mediatheken von BR

    Probleme beim BR Crawler sind bekannt und meines Wissens nach nur teilweise gelöst.

    @media1 sagte in Dritte Programme - keine aktuellen Sendungen mehr...:

    Beispiele sind Dahoam is Dahoam oder Labaule

    Beide Beispiele sind über die ARD zu finden

    @media1 sagte in Dritte Programme - keine aktuellen Sendungen mehr...:

    Gibt es da überhaupt noch positive Perspektiven?

    Ja gibt es, positiv und freundlich formulierte Forumsbeiträge in 2019 sind der erste Schritt zu einer positiven Perspektive



  • @media1 sagte: Gibt es da überhaupt noch positive Perspektiven?

    Das Problem mit dem BR wurde dir schon hier erklärt. In der Zwischenzeit wurde MVW so angepasst, dass immer Filmlisten zu geraden Stunden verwendet werden, welche die BR-Sendungen enthalten.

    Übrigens: Gem. deinem Titel fehlen bei den dritten Programmen alle aktuellen Sendungen, dann wird im Text klar, dass das Problem nur BR und SWR betreffen soll, und die erwähnten Beispiele sind des Weiteren nicht mal geeignete Beispiele, da sie in der Filmliste zu finden sind. Du hast da wirklich eine ganz eigene Perspektive…


  • Globaler Moderator

    @styroll sagte in Dritte Programme - keine aktuellen Sendungen mehr...:

    In der Zwischenzeit wurde MVW so angepasst, dass immer Filmlisten zu geraden Stunden verwendet werden, welche die BR-Sendungen enthalten.

    Das scheint momentan nicht mehr der Fall zu sein.
    Bildschirmfoto vom 2019-01-13 13-18-34.png



  • Hallo,

    tut mir leid, falls ich mit meiner Frage nach Perspektiven nicht freundlich rüber gekommen sein sollte. 🙂
    Wenn auf BR alle 4 Folgen von Dahoam der kommenden Woche (KW3) angeboten werden, und ebenfalls auf SWR Labaule alle 6 Folgen bis zum letzten Ausstrahlungstermin am 14.Feb. zum Download angeboten werden - was die ARD nicht anbietet - , dann fände ich es schon toll, wenn ich per mediathekviewweb in einem Rutsch die Sendungen bekäme…, wie früher 🙂
    Natürlich finde ich es prinzipiell absolut lobenswert, wenn sich hier die Akteure so engagieren und meine Frage nach den Aussichten resultieren aus meiner Sicht als (technischer) Laie. 🙂
    VG



  • @media1 sagte in Dritte Programme - keine aktuellen Sendungen mehr...:

    Wenn auf BR alle 4 Folgen von Dahoam der kommenden Woche (KW3) angeboten werden, und ebenfalls auf SWR Labaule alle 6 Folgen bis zum letzten Ausstrahlungstermin am 14.Feb. zum Download angeboten werden - was die ARD nicht anbietet -

    Mal “Zukünftige” anklicken und voila alle 6 Folgen von Labaule sind da.

    Screenshot from 2019-01-14 00-10-26.png



  • Ja, natürlich hab ich dieses Auflistung auch schon gehabt. Mir geht es aber darum das - wie hier zu sehen - die SWR-Einträge fehlen bzw. seltsamerweise nur die Folge 6 aufgelistet wird. Die ARD-Einträge biete zudem kein “normales” HD an, sondern, neben Low und Mid-Qualitäte nur irgendeine XXL-HD-Format. Im Gegensatz zu den Formaten beim SWR (der TV der Nutzerin, für die ich die Filme herunterlade, kann diese XXL-HD-Dateien nicht abspielen).



  • @media1 sagte in Dritte Programme - keine aktuellen Sendungen mehr...:

    bzw. seltsamerweise nur die Folge 6 aufgelistet wird.

    Hahaha. 2 x 3 macht 4 widdewiddewitt und 3 macht 9e. Ich mach’ mir die Welt - widdewidde wie sie mir gefällt …

    Ich sehe 1/6 und - Moment - 2/6 ist auch da, warte, ja, stimmt, 3/6 auch noch, vielleicht finde ich 4/6 und 5/6 auch noch. Muss aber zuerst meinem Bildschirm reinigen, die verstecken sich vielleicht hinter den Prust-Flecken.



  • So um das Thema wieder aufs wesentliche zurückzuführen:

    Wir beginnen bei “Dritte Programme - keine aktuellen Sendungen mehr …” und stellen im ersten Schritt fest, dass es um BR und SWR geht. Und nicht alle Dritten gemeint waren - wurde zwar auch nicht so behauptet, konnte aber leicht so missverstanden werden.

    Im zweiten Schritt stellen wir fest, das mit “aktuelle Sendungen” zukünftige Sendungen zweier Serien gemeint sind.

    Im dritten Schritt stellen wir fest, dass zumindest, für eine der beiden Serien die Sendungen sehr wohl da sind.

    Im vierten Schritt könnten wir uns daran erinnern, dass es im Forum immer wieder Diskussionen um zukünftige Sendungen gibt und sich zumeist “Geduld” dabei als das richtige Mittel herausstellt, sie werden schon noch auftauchen. Meistens.

    Im fünften Schritt überlegen wir immer noch, warum es wesentlich sein soll, ob etwas als ARD oder SWR gelistet wird. Das überlegen wir weiter und lassen das Thema vorerst beiseite.

    Im sechsten Schritt stellen wir fest, dass in der SWR-Mediathek 4 Auflösungen angeboten werden:

    376bf1e1-b5ed-45c2-aa01-6a65c61f4748-image.png

    während MVW “nur” drei anbietet:

    af7fd33f-a66d-478a-b16a-5225f96b6d7f-image.png

    Wir erkennen also, dass Dein Problem, dass als “Dritte Programme - keine aktuellen Sendungen mehr…” angekündigt wurde, eigentlich
    “ich bräuchte zu der einen Serie die vierte Auflösung, die es auf SWR noch gibt” lautet.

    Gut, dazu gibts es einen (allgmeineren) Diskussionsvorschlag von @herbivore, nämlich hier, da kannst Du dich mit Deinen Wünschen gerne einbringen.



  • @media1 sagte: Die ARD-Einträge biete zudem kein “normales” HD an, sondern, neben Low und Mid-Qualitäte nur irgendeine XXL-HD-Format.

    1920 x 1080 ist (normales) Full HD…


  • Globaler Moderator

    @styroll
    Im aktuellen MVW (siehe Screenshot von @media_fread) wird die höchste xxl-Auflösung nur über den ARD-Link angeboten. Der SWR-Crawler listet dagegen lediglich die xl-Version, also 720p. Ggf. müsste er mal irgendwann erweitert werden.



  • Hallo @media1,

    wie in dem von @DaDirnbocher verlinkten Thread angesprochen, kann man aus der Url für eine Sendung in einer bestimmte Auflösung bei vielen Sendern - und so auch beim SWR - leicht die Urls für andere Auflösungen ableiten. Du kannst also die XXL-Links per rechte Maustaste + Kopieren in die Zwischenablage kopieren und von dort anschließend in die Adressleiste des Browsers einfügen, dort - vor dem Drücken von Enter - aus .xxl.mp4 einfach .xl.mp4 machen und dann bekommst du die gewünschte Auflösung.

    herbivore



  • @DaDirnbocher sagte: Im zweiten Schritt stellen wir fest, das mit “aktuelle Sendungen” zukünftige Sendungen zweier Serien gemeint sind.

    Im siebten Schritt stellt man fest, dass fast alle “Labaule-&-Erben”-Folgen mit Datum in der Zukunft in der Zwischenzeit (d.h. nach 1 Tag Geduld) auch beim SWR gelistet sind…

    Labaule.png

    @MenchenSued sagte: Im aktuellen MVW (siehe Screenshot von @media_fread) wird die höchste xxl-Auflösung nur über den ARD-Link angeboten. Der SWR-Crawler listet dagegen lediglich die xl-Version, also 720p. Ggf. müsste er mal irgendwann erweitert werden.

    Keine Ahnung, was die Wiederholung der Erkenntnisse des OP und des Vorschlags von @herbivore für einen Zusammenhang mit meiner Aussage zur “Nicht-Exotik” des Full-HD-Formats hat…


Anmelden zum Antworten
 

40
Online

2.8k
Benutzer

2.3k
Themen

14.0k
Beiträge