Downloads brechen ab



  • Hallo,
    zum wiederholten Male stelle ich fest, dass downloads abbrechen, die Internetverbindung besteht aber weiterhin. Es sind nur Downloads der MV13.2.1
    Ist dieses Phänomen bekannt?



  • @cuantro sagte in Downloads brechen ab:

    Es sind nur Downloads der MV13.2.1
    Ist dieses Phänomen bekannt?

    Mir nicht, hab keine diesbezügliche Beobachtung.



  • Hallo @cuantro,

    falls gar kein (großer) MV-Downloads mehr komplett durchgeführt werden kann, würde ich auf eine volle Festplatte bzw. Partition tippen. Falls die Abbrüche nur sporadisch auftreten, wäre wichtig, dass du die Situation genauer beschreibst. Nur bestimmte Downloads? Oder alle? Nur bestimmte Sender? Nur .mp4 oder nur .m3u8 oder beides? Nur bestimmte Dateigrößen? Abbruch gleich am Anfang (0 Bytes) oder erst später? Abbruch immer an (exakt) derselben Stelle oder wechselnd? Gibt es eine Fehlermeldung oder sonstige Meldung oder was genau passiert sonst beim Abbruch? Wie lautet die exakte (Fehler-)Meldung? Was steht in der MV-Log-Datei? Welche anderen (relevante) Beobachtungen hast du gemacht?

    herbivore



  • @herbivore sagte in Downloads brechen ab:

    falls gar kein (großer) MV-Downloads mehr komplett durchgeführt werden kann, würde ich auf eine volle Festplatte bzw. Partition tippen.

    Das müsste man aber sehen, wenn man den Download startet. Ich hatte das auch schon, und bei mir war dann die Grössenangabe im Downloadfenster rot (statt schwarz).

    Falls die Abbrüche nur sporadisch auftreten, wäre wichtig, dass du die Situation genauer beschreibst.

    Möglicherweise ein Medium mit FAT-Dateisystem, und der Download ist grösser als die maximale Grösse einer einzelnen Datei - wenn ich mich recht erinnere: 2 GB (FAT16) oder 4 GB (FAT32). Das wird nicht gehen, weil das Dateisystem keine grösseren Dateien zulässt. NTFS oder exFAT oder HFS+ verwenden - je nach Betrübssystem.


  • Globaler Moderator

    @mac-christian sagte in Downloads brechen ab:

    Möglicherweise …

    Aus diesem Grunde hat @herbivore ja weitere Indizien angefordert. Mutmaßungen gibt es viele, beispielsweise hatte ich schon mal Probleme beim ZDF, da sie während meines Downloads die URL verändert haben. Warten wir mal, was @cuantro noch an Angaben liefern kann.



  • @herbivore sagte in Downloads brechen ab:

    Hallo @cuantro,

    falls gar kein (großer) MV-Downloads mehr komplett durchgeführt werden kann, würde ich auf eine volle Festplatte bzw. Partition tippen. [/quote]
    kann ausgeschlossen werden
    @herbivore sagte in Downloads brechen ab:
    Falls die Abbrüche nur sporadisch auftreten, wäre wichtig, dass du die Situation genauer beschreibst. Nur bestimmte Downloads? Oder alle? Nur bestimmte Sender? Nur .mp4 oder nur .m3u8 oder beides? Nur bestimmte Dateigrößen? Abbruch gleich am Anfang (0 Bytes) oder erst später? Abbruch immer an (exakt) derselben Stelle oder wechselnd? Gibt es eine Fehlermeldung oder sonstige Meldung oder was genau passiert sonst beim Abbruch? Wie lautet die exakte (Fehler-)Meldung? Was steht in der MV-Log-Datei? Welche anderen (relevante) Beobachtungen hast du gemacht?

    herbivore

    alle downloads, bei allen Sendern, keine Fehlermeldung, wo finde ich die MV-Log-Datei? Keine besonderen Beobachtungen



  • @cuantro sagte in Downloads brechen ab:

    alle downloads, bei allen Sendern, keine Fehlermeldung, wo finde ich die MV-Log-Datei? Keine besonderen Beobachtungen

    Und warum sagst du nichts zu den Fragen

    • Dateisystem auf der Platte, auf der gespeichert werden soll?
    • freier Platz auf der Platte, auf der gespeichert werden soll?
      ???


  • Hallo @cuantro,

    ich würde die LogDatei im Einstellungsverzeichnis .mediatek3 suchen.

    Nach deiner bisherigen Beschreibung könnte es immer noch eine volle Partition sein.

    Leider sind die wenigen geschilderten Symptome sehr unspezifisch. Daher brauchen wir wohl auch noch Antworten auf möglichst jede einzelne der gestellten Fragen.

    Funktioniert denn das Laden der neuen Filmliste, also konkret der Download der Filmliste direkt durch Mediathekview? Falls nicht, käme noch eine (falsche) Firewall-Einstellung als Ursache in Frage.

    herbivore



  • @herbivore sagte in Downloads brechen ab:

    .mediatek3

    Ich habe Version 13.2.1 wo finde ich das von Dir erwähnte Einstellungsverzeichnis .mediatek3?
    “Nach deiner bisherigen Beschreibung könnte es immer noch eine volle Partition sein.”
    Schwer nachvollziehbar, denn
    intenso M.PNG zeigt, dass noch 97,9 GB frei sind.

    "Funktioniert denn das Laden der neuen Filmliste, also konkret der Download der Filmliste direkt durch Mediathekview?"
    

    keinerlei Probleme
    “Falls nicht, käme noch eine (falsche) Firewall-Einstellung als Ursache in Frage.”
    Bei mir ist die Systeminterne Firewall in Betrieb.


  • Globaler Moderator

    @cuantro
    Lad mal bitte ein Logfile hoch, nachdem Du einen Download probiert hast. Das kannst Du im Hilfe-Menue (Protokolldatei erstellen) anstoßen und dann wird das Logfile dort abgelegt, wo Du es möchtest. Bevor Du die Datei hochladen kannst, musst Du sie umbenennen (z.B. ‘.txt’ anhängen), denn Archive sind im Forum leider nicht erlaubt.



  • @MenchenSued
    hier das gewüschte Logfile:mv_protokoll.txt



  • @cuantro

    [INFO ] 2019-01-01 16:13:17.370 [DIRECT DL THREAD_7. Das große Autorennen] mediathek.controller.starter.StarterClass - [Download ist fertig und hat geklappt, Programmset: Speichern, Ziel: M:\Mediathekview\Zoés Zauberschrank\Zoés Zauberschrank-7. Das große Autorennen-1353905401.mp4, Startzeit: 16:12:23, Endzeit: 16:13:17, Restarts: 0, Dauer: 54 s, Dauer: <1 Min., Bytes gelesen: 312,6 MB, Bandbreite: 6,010 MB/s, URL: https://pmdonlinekika-a.akamaihd.net/mp4dyn/8/FCMS-8317cf62-3764-4f83-be7f-0bc77f6536a2-5a2c8da1cdb7_83.mp4, direkter Download]
    

    Schaut doch gut aus …



  • Hallo, ich habe evtl. einen ähnlichen Effekt und klinke mich daher hier ein. Beim WDR funktionieren manche DLs oft erst im 5. oder 6. Anlauf, z.B. “Wilder wilder Westen-Die besten Zoogeschichten aus NRW (7_15)-index_2_av.m3u8.mp4” - die Größe wird immer als zu klein dargestellt, bei mehreren Versuchen auch unterschiedlich, aber der %-Balken weiß dennoch, wie groß die Datei am Ende wird. Mal hängt der DL bei 20 MB, mal nei 180 MB, mal bei 450 MB. Dabei wird weiterhin aktiver DL angezeigt, aber es passiert nichts mehr außer dass die erwartete Zeit bis zum Ende immer weiter ansteigt. Ich vermute, MV hat Probleme, weil des eine Chunklist ist und der WDr offenbar nicht immer alle Teile passend liefert. Vielleicht auch durch hohen DL-Speed (6-7 MBit), so dass die Sendung in 2 Minuten da sein soll, wenn der Streaming-Server 40 Min erwartet? Nach mehren Neustarts der Sendung kjlappt es irgendwann. Wiederaufnahme ist anders als bei “normalen” Sendungen nicht möglich, bei Neuaufnahme wird Überschreiben angeboten. Möglicherweise ist das das gleiche oder ein ähnliches Problem wie beim Threadersteller?



  • @Spittler sagte in Downloads brechen ab:

    Möglicherweise ist das das gleiche oder ein ähnliches Problem wie beim Threadersteller?

    Möglich ist alles. Aber ganz ehrlich, daran giaub ich nicht. Der OP schreibt von allen Downloads, bei Dir ists nur WDR, und selbst dann funktionieren sie irgendwann - wenn auch

    oft erst im 5. oder 6. Anlauf

    Ansonsten siehe Post von @MenchenSued



  • Na ja, ich habe fast nur WDR oder kurze Beiträge geladen. Sehr kleine Stichprobe. Kann auch woanders und bei längeren Filmen gehäuft passieren; ich weiß nicht, wie viele Sender diese Chunklists schon verwenden, falls es daran liegt (ORF - der geht bei mir nach wie vor nicht mit MV, übertrage die Links jeweils in JD; und sonst?)



  • @cuantro sagte in Downloads brechen ab:

    “Funktioniert denn das Laden der neuen Filmliste, also konkret der Download der Filmliste direkt durch Mediathekview?”

    keinerlei Probleme
    

    Ich frage NOCHMALS nach dem Dateisystem auf der Platte, auf der die Downloads landen sollen (INTENSO): Wie ist sie formatiert?

    Falls FAT: Dateigrössen-Limit!!!

    Falls NTFS: du verwendest einen Mac? Der kann von Haus aus NTFS nur lesen, aber nicht schreiben. Dazu brauchst du Zusatzsoftware wie z.B. Tuxera NTFS for Mac



  • @Spittler und der SRF.


  • Entwickler

    @gerdd @Spittler
    Wenn ihr Probleme mit WDR+SRF-Downloads habt, prüft bitte mal die Einstellungen für ffmpeg. Details stehen in diesem Post.



  • @pidoubleyou Von SRF habe ich nichts gesagt. WDR geht ja dann irgendwann und ffmpeg baut die Chunks zusammen, aber oft bricht es halt mittendrin ab. Beim ORF startet der DL nicht mal.



  • @Spittler sagte in Downloads brechen ab:
    Beim ORF startet der DL nicht mal.

    Aber auch nur, wenn man diese Einstellungen nicht vorgenommen hat bzw. hingekriegt hat.


Log in to reply
 

62
Online

3.1k
Users

2.5k
Topics

15.4k
Posts