Gleichnamige Dateien einer Serie werden überschrieben



  • Hallo zusammen,
    ich musste neulich feststellen, dass bei der Arte-Serie
    “Geschichte - Die Zeit vor dem 20. Jahrhundert”
    elend lange Dateinamen gebildet wurden, was dann zur Folge hatte, dass sich nur der letzte Titel auf der Platte fand.
    Ein Titel lautete z.B. “Die Eiserne Zeit - Lieben und Töten im Dreißigjährigen Krieg (1/6) - Chaos 1618 - 1621”

    Es wäre schön, wenn die Software dies - z.B. durch Ändern des leztzten Zeichens - verhindern würde.

    Es wäre aber auch schön, wenn ich auf den gebildeten Dateinamen eines Abos irgendwie Einfluss nehmen könnte - unabhängig von der Voreinstellung. Mir blieb dann nichts anderes übrig, als alle Teile der Serie nochmal einzeln herunterzuladen und dabei jeweild den Dateinamen zu ändern.



  • Hallo Filmsammler23,

    es gibt schon jetzt eine relativ einfache Lösung für das Problem. Unter Einstellungen / Aufzeichnen und Abspielen / Set bearbeiten / Speicherziel gibt es eine Einstellung “ganzen Dateiname beschränken auf x Zeichen”. Wenn du den Haken davor entfernst oder x groß genug einstellst, sollten die Dateinamen eindeutig sein.

    Ansonsten kenne ich das so, dass zumindest eine Warnung kommt, wenn am Ziel bereits eine Datei gleichen Namens vorhanden ist. Die verschwindet aber nach meiner Erinnerung nach einigen Sekunden von alleine wieder.

    herbivore



  • Hallo herbivore,

    vielen Dank für den Hinweis. Die Maximallänge für Dateinamen stand auf 100, ich habe jetzt mal alles zugelassen.
    Ja, es gibt diese Warnung, sie verschwindet nach 60(?) Sekunden, aber dazu muss man halt zufällig auf das Gerät gucken.


  • Entwickler

    @Filmsammler23 wenn der Download durch das Abo angelegt wurde auf den Eintrag Doppelklick machen. Es öffnet sich ein Dialog indem man Einstellungen ändern kann. Da kann man auch den Dateinamen nachträglich anpassen und ändert nicht das Abo.


Log in to reply
 

53
Online

3.7k
Users

3.0k
Topics

19.1k
Posts