Livestreams per Timer aufzeichnen



  • Hallo,
    letztens hatte ich mal wieder das Problem, dass eine Sendung wohl im Livestream aber nicht der Mediathek verfügbar war. Da ja ohnehin die Möglichkeit besteht, Livestreams mitzuschneiden wäre es eigentlich schön, wenn man das per Timer wie bei einem Videorecorder starten könnte. Der Aufwand der Implementation dürfte ja überschaubar sein, da ja quasi nur noch ein Scheduler fehlt.



  • @fstorck sagte: Der Aufwand der Implementation dürfte ja überschaubar sein, da ja quasi nur noch ein Scheduler fehlt.

    Über das Menü “Downloads” und den Befehl alle Downloads um xx:yy Uhr starten" kannst du zumindest den Start schon programmieren. Die Aufnahme des Livestreams musst du allerdings selbst stoppen.

    @fstorck sagte: Da ja ohnehin die Möglichkeit besteht, Livestreams mitzuschneiden

    Hast du das schon einmal für eine ganze Sendung (und verschiedene Livestreams) probiert und das Resultat getestet?



  • @styroll sagte in Livestreams per Timer aufzeichnen:

    @fstorck sagte: Der Aufwand der Implementation dürfte ja überschaubar sein, da ja quasi nur noch ein Scheduler fehlt.

    Über das Menü “Downloads” und den Befehl alle Downloads um xx:yy Uhr starten" kannst du zumindest den Start schon programmieren. Die Aufnahme des Livestreams musst du allerdings selbst stoppen.

    Ahh danke, da habe ich noch nicht geschaut. Wobei es ohne stoppen wenig bringt, wenn man mitten in der Nacht was aufzeichnen will. Gut, schneiden ist nicht so aufwändig, aber wenn man was starten kann müsste man es ja vielleicht auch stoppen können.

    @fstorck sagte: Da ja ohnehin die Möglichkeit besteht, Livestreams mitzuschneiden

    Hast du das schon einmal für eine ganze Sendung (und verschiedene Livestreams) probiert und das Resultat getestet?

    Nein, dafür hatte ich keine wirkliche Zeit. Mir ist nur zufällig aufgefallen, dass diese Möglichkeit existiert. Zumal die Livestreams ja auch explizit in den Listen auftauchen. Allerdings wird das abspielen wohl über einen VLC Aufruf geregelt, das aufzeichnen möglicherweise auch. Da wäre dann die Frage, ob der VLC auch eine Kommandozeilenoption für die Aufnahmedauer bietet, dann wäre es ja fast trivial…

    Allerdings wird auch nicht alles im Livestream übertragen, aber manchmal eben doch und nur in der Mediathek taucht es dann nicht auf. Ich glaube Arte z.B. kann man komplett per Livestream schauen, die haben wohl immer die Streaming Rechte.


  • Globaler Moderator

    @fstorck
    Ich dachte, Livestream geht immer. Schließlich heißt es doch, man kann mit jedem Gerät die öffentlich Rechtlichen empfangen und zahlt daher unabhängig davon, ob man einen Fernseher hat oder nicht.


  • Entwickler

    @MenchenSued Ich kenne es v.a. von Sportübertragungen, dass diese bei ARD/ZDF nicht im Livestream zu sehen sind, weil andere Sender/Portale die Internetübertragungsrechte besitzen.


  • Globaler Moderator

    Mal zurück zum Thema. Bisher habe ich LiveStreaming nicht benutzt, da es zu viele Störungen gab. Allerdings kann ich nicht sagen, ob das daran lag, dass noch andere Dinge auf dem PC liefen. Funktioniert der Mitschnitt von Livestraming via MV zuverlässig? Ich möchte ggf. nächsten Samstag Nacht mal 4 Stunden von Neo aufzeichnen und wenn ihr sagt, dass das keinen Zweck hat, dann kann ich mir das gleich schenken. Meine DSL-Leitung kann bis zu 16Mbps und das sollte durchaus reichen. Die Zwangstrennung muss ich natürlich noch verschieben, denn die kommt ansonsten mitten in der Aufzeichnung.



41
Online

1.1k
Benutzer

932
Themen

5.0k
Beiträge

Es scheint als hättest du die Verbindung zu MediathekView-Forum verloren, bitte warte während wir versuchen sie wieder aufzubauen.