Orf Download funktioniert nicht (Download fehlerhaft 0 Byte)



  • @FrankyDoo Bei mir läuft mit der Filmliste vom 29.10.2018, 16:16 Uhr die gesamte “Niederösterreich heute”-Sendung, als auch die einzelnen Beiträge fehlerfrei durch.

    Auch die von @portenkirchner erwähnte “Kärnten heute”-Sendung liefert hier keinerlei Fehler auf.



  • @Manuel Welches Betriebsystem und welche Version von MediathekView benutzt du?



  • @Manuel
    Habe mal einen größeren Test gemacht, hier als Übersicht:
    0_1540833613697_ORF fehler 3.png Die weißen Zeilen waren fehlerhafte Downloads (brachen meist bei 9 MB ab).
    Habe auch die Filmliste aktualisiert (von heute 14:16 Uhr auf 17:16 Uhr). Versuchshalber zwei fehlerhafte Downloads aus dem Download-Verzeichnis gelöscht und nochmal einen DL-Versuch gestartet. Mit dem selben negativen Ergebnis.
    Muss jetzt wohl sagen, dass 20-30% der Dateien bei mir nicht funktionieren.



  • @portenkirchner Nutze Windows 10 v1809 und MediathekView 13.2.1

    @FrankyDoo Ich werde später die bei dir fehlerhaften Downloads nochmal checken, aber bei “Niederösterreich heute” vom 22.10.2018 liefen alle durch 🤔



  • 0_1540842385644_bsp.jpg

    @FrankyDoo Dein erstes Beispiel (Kulturmontag - Im Auge des Betrachters) geht bei mir.
    @wofi Dein gestriges Beispiel der Zib 20 - Schüsse in Synagoge geht bei mir.
    @portenkirchner Dein Beispiel Kärnten heute geht bei mir.

    @wofi die Theorie, dass an den fehlenden Größenangaben der Videos liegt, ist zumindest durch diese Beispiele erschüttert.

    So wie ich das sehe, habt ihr alle (ORF-)Videos die funktionieren. Eure nicht funktionierenden Beispiele gehen bei anderen Anwendern.

    Ich hab - seit den “neuen” Einstellungen noch kein ORF-Video gehabt, dass nicht funktionierte.

    Bei @chalwer lags an einer “Sicherheitssoftware”.

    Es betrifft Windows- wie MacUser.

    Ich würde ja einmal darüber nachdenken, ob es etwas (betriebssystemunabhängiges) außerhalb von Mediathekview ist.

    Z.B.

    • Firewall/Securitysoftware
    • Schlechte Internetverbindung

    Und es sollte jemand. der davon betroffen ist, einmal den ffmpeg Aufruf durch Mediathekview manuell auf der Commandline nachbauen, dann bekommt man ev. mehr Info über den auftretenden Fehler.

    So sehr ich gerne helfen würde, ohne konkretere Anhaltspunkte (insbesondere weil es bei mir funktioniert) bin ich leider - vorläufig - raus.



  • @DaDirnbocher
    Können wir sicher sein, dass “unser” spezifisches Problem auch bei Windows-Nutzern auftritt?
    Hatte nämlich den Eindruck, dass das fehlerhafte Speichern einzelner Beiträge nur Mac-User betroffen hat.



  • @FrankyDoo sagte in Orf Download funktioniert nicht (Download fehlerhaft 0 Byte):

    Können wir sicher sein, dass “unser” spezifisches Problem auch bei Windows-Nutzern auftritt?

    Kommt drauf an, was Du genau mit

    “unser” spezifisches Problem

    meinst. Ich dachte @wofi hätte Windows und er hat Downloadprobleme. Oder siehst du zwischen deinem und seinem Problem einen Unterschied? (wenn ja, könnte das vielleicht schon weiterhelfen)



  • @DaDirnbocher
    Also @portenkirchner und ich nutzen definitiv Mac.
    Bei @wofi weiß ich nicht, ob er Mac nutzt. Zudem weiß ich nicht, ob es sich bei seinen gelungenen Downloads um alte Beiträge (vor der ORF-Umstellung) gehandelt hat und er nun grundsätzlich keine (neuen) ORF-Beiträge runterladen kann. Bei @portenkirchner und mir scheint es ja nur gewisse Beiträge zu betreffen, die nicht speicherbar sind. Das macht die Sache ja so schleierhaft…



  • @FrankyDoo Ich benutze keinen Mac, habe es auf 3 Rechnern ausprobiert (Windows 10) aber kein Erfolg. Ich konnte einen Beitrag herunterladen der aber schon vor der ORF Umstellung war (in der ORF Mediathek ist dieser Beitrag nicht mehr vorhanden). Schleierhaft kann man dies nur nennen. Alle anderen Sender bis auf den Schweizer funktionieren.



  • Habe gerade einen Windowsrechner aufgetrieben, darauf MV installiert und (über die gleiche Internetleitung) versucht, die ORF-Beiträge runterzuladen, welche auf dem Mac fehlschlugen.
    Ergebnis: ALLE Beiträge lassen sich auf Windows anstandslos runterladen.
    Warum bei mir der Mac manche Beiträge nicht runterladen kann (und zwar die bestimmten Beiträge nie, egal wie oft ich es versuche), kann ich mir nicht erklären.



  • @WOFI
    ich habe MV gerade auf einem Windows 7-Gerät installiert gehabt und die entsprechende Änderung in den Einstellungen (“Schalter”) vorgenommen. Das Runterladen von ORF funktioniert hier einwandfrei.
    Rechner: Windows 7
    MV-Version 13.2.1 (und Java installiert)

    Wichtig bei den Einstellungen-Änderungen (Aufzeichnen… - Set bearbeiten - Speichern - Hilfsprogramme - “Schalter”) ist auch, dass man Leerzeichen richtig setzt.
    Vielleicht liegt es auch an Deiner MV-Version und Du solltest Upgraden. Aber da wissen die MV-Programmierer besser bescheid.



  • @WOFI sagte: Alle anderen Sender bis auf den Schweizer funktionieren.

    Ein klarer Fall, dass bei dir die Einstellungen für FFmpeg fehlerhaft sind, denn für den SRF wird schon seit Jahren FFmpeg benötigt, wie für den ORF erst seit der Umstellung…



  • @DaDirnbocher sagte: Und es sollte jemand. der davon betroffen ist, einmal den ffmpeg Aufruf durch Mediathekview manuell auf der Commandline nachbauen, dann bekommt man ev. mehr Info über den auftretenden Fehler.

    Hatte da jetzt auch mal eine Sendung (Thema: Südtirol heute, Titel: Bunte Bunker), die nicht funktioniert (unter macOS mit MV 13.2.1). Diese Version enthält FFmpeg in der Version 3.3.4:

    [https @ 0x7fbc70612060] HTTP error 403 Access denied.
    [hls,applehttp @ 0x7fbc70810600] Failed to open segment of playlist 0
    [tls @ 0x7fbc70536420] IO Error: -9806
    

    Mit der aktuellen Version (FFmpeg 4.0.2) funktioniert’s nicht nur auf der Kommandozeile, sondern auch aus MV heraus.

    Ein kurzer Test erweckt den Eindruck, dass kurze ORF-URLs mit der gepackten FFmpeg-Version funktionieren, längere jedoch eine neuere Version von FFmpeg benötigen. Die gegepackte FFmpeg-Version scheint nur das erste Video-Segment des Streams herunterladen zu können und scheitert dann:

    @FrankyDoo sagte: fehlerhafte Downloads (brachen meist bei 9 MB ab).

    Konsequenz: MV sollte wohl neu mit einer aktuellen FFmpeg-Version gepackt werden.

    Workaround für fortgeschrittene Mac-User:

    1. FFmpeg von hier runterladen (Direkt-DL)
    2. Bei der MV-App mittels Rechtsklick den Paketinhalt anzeigen lassen und den Ordner Resources öffnen
    3. Die alte FFmpeg-Version umbenennen und die neue vom DMG dorthin ziehen:

    0_1540854662186_MV-App_FFmpeg.png

    EDIT (2019-04-18):
    Download-Link auf aktuelle FFmpeg-Version 4.1.3 aktualisiert



  • @styroll 0_1540880719941_MV21.JPG Rechner: Windows 10
    MV-Version 13.2.1 (und Java 8 installiert)

    ich bin komplett überfragt. Danke für eure Tipps.


  • Entwickler

    @styroll der Tipp wird nach jetztigem stand mit 13:3 nicht funktionieren da das Programm wohl signiert werden wird. Bessere Lösung wäre der Download von ffmpeg und das anpassen der Pfade in den pset



  • @DerReisende77 sagte: der Tipp wird nach jetztigem stand mit 13:3 nicht funktionieren

    Ist als Workaround gedacht und auch so deklariert: Ich hab MV 13.2.1 modifiziert. Zumindest unter OS X 10.11 (El Cap) gab’s da keine Probleme.



  • @styroll Vielen Dank für die Lösung! Jetzt kann ich wieder alle Videos laden.



  • @portenkirchner sagte: Vielen Dank für die Lösung!

    Windows-User benötigen allenfalls auch eine aktuelle FFmpeg-Version (ich weiss nicht, welche Version für Windows-User gepackt ist), falls die oben erwähnte Sendung (Thema: Südtirol heute, Titel: Bunte Bunker) mit der FFmpeg-Version, die MV mitbringt, nicht funktioniert, die Sendung “Südtirol Heute” vom 29.10., 18:30 Uhr jedoch schon (Thema: Südtirol Heute, Titel: Südtirol Heute)

    Vielleicht kann da @DaDirnbocher kurz Auskunft geben.



  • @styroll Auch unter macOS Mojave gabs keine Probleme.



  • @FrankyDoo Habe soeben meinen Laptop aktiviert, hat noch Windows 7 mit MV 13.03 und Java 8, habe die Eintragung im Schalter geändert, und siehe da es funktioniert. In Windows 10 funktioniert MV 13.06 mit den gleichen Einstellungen wie bei MV 13.03 nicht, genausowenig wie bei der neuesten Version von MV 13.2.1 wo ich einen eigen User Agent bei Allgemein eingetragen und auch die Änderung im Schalter vorgenommen habe. Nur verstehe ich dies nicht.


Log in to reply
 

90
Online

3.6k
Users

2.9k
Topics

18.7k
Posts