Downloadliste kopierbar?



  • Die Liste, die ich im Tab Filme angezeigt bekomme, kann ich markieren und kopieren (Strg + C). Die Zeilen kann ich dann in ein Text-Dokument einfügen, die Spalten sind dann mit Tabs getrennt.
    Frage: könnt ihr das auch mit der Liste im Tab Downloads einrichten? Ist vermutlich kein großer Aufwand, würde es mir aber erleichten, die aktuelle Download-Liste (automatisch) mit meinem Archiv abzugleichen. Vielen Dank!



  • Was mir stattdessen auch helfen würde: wenn man die Liste downloaden könnte oder sie beim Anzeigen automatisch in immer diesselbe Datei geschrieben wird - sei es als csv oder xml oder …



  • Hallo bodil,

    die Downloads (die noch nicht fertig sind) stehen in mediathek.xml im Einstellungsverzeichnis.

    Wichtig: Während des Kopierens, Lesens und erst recht Änderns der Datei sollte Mediathekview geschlossen sein.

    herbivore



  • Vielen Dank für deine Antwort! Was ich bräuchte, wäre allerdings eine Liste der Titel, deren Download noch nicht angefangen wurde. Und die finde ich dort nicht, richtig?
    Bodil



  • Hallo bodil,

    doch, genau diese findest du dort. Schau einfach mal rein.

    herbivore



  • Ah, ok! Missverständnis. Ich bräuchte auch (bzw. vor allem) die Titel, die durch Abos in meiner Downloadliste angezeigt werden. Und die sind in .mediathek3/mediathek.xml leider nicht aufgelistet.



  • Hallo bodil,

    ich bin nicht ganz sicher, was du suchst. Ich beschreibe einfach mal, wie es bei mir ist. Es gibt einen Abschnitt <!–Downloads–> und in diesem für jeden anstehenden Download eine Zeile, die mit <Downlad> (tatsächlich ohne o) beginnt, gefolgt von den Tags <Sender>, <Thema> und auch <Titel> (und natürlich noch weiteren, wie z.B. <Film-URL>).

    herbivore



  • Hallo Herbivore!
    Diesen Bereich gibt es bei mir nur, wenn ich mind. eine Datei mit dem blauen Wort Download in der Abo-Spalte stehen habe. Und dann stehen in diesem Bereich nur diese Dateien drin.
    Alle anderen Titel unter Downloads finde ich dort nicht.
    (Ich benutze Version 13.2.1 unter Windows 7)
    Grüße!
    B.



  • Hallo bodil,

    ich bin immer davon ausgegangen, dass beim Schließen von Mediathekview jeder verbliebene Eintrag automatisch von “Abo” zu “Download” wird. Vielleicht liegt das aber auch daran, dass ich so gut wie jeden Eintrag manuell editiere und dabei insbesondere den Dateinamen anpasse. Vielleicht irre ich mich auch komplett und hab mir das nur eingebildet, da ich Abos eigentlich immer sofort lade und nur manuelle Downloads auch mal mehrere Tage in der Liste lasse. Ich fürchte, du musst das selbst mal ausprobieren, oder darauf hoffen, dass dir jemand anders ab diesem Punkt weiterhelfen kann.

    herbivore



  • Na, ich hoffe mal aufs nächste Update … Besten Dank!
    J.



  • Hallo bodil,

    ich habs gerade mal probiert. Die Abo-Einträge landen tatsächlich nicht in der mediathek.xml, sondern stehen in der downloadAbos.txt.

    Außerdem gibt es noch die history.txt, die ich mal erwähnen wollte, auch wenn die für dich vielleicht nicht (so) relevant ist.

    herbivore


 

106
Online

2.3k
Benutzer

2.0k
Themen

11.9k
Beiträge