Neue Version von MV wenn Alte stabil läuft?



  • Guten Morgen an das Team !
    Vorweg vielen Dank an Alle, die hier Wissen und Können zur Verfügung stellen.
    Ich Benutze imm er noch MV Version 12.(13.840) am Mac, mit der ich gut klar komme.
    Die Benutzeroberfläche ist für mich einfach und verständlich.
    Insofern zögere ich, die neuerste Version zu installieren.
    Ich bin da eher auch immer unsicher.
    Meine Frage ist nun, soll ich ein System das (für mich) gut läuft, auf alle Fälle up-daten?
    Ich weis schon, das mir diese Frage nicht wirklich wer beantworten kann, aber ein guter Rat
    wäre super.
    Liebe Grüße Annabelle



  • Hallo Annabelle,

    die allgemeine Empfehlung lautet schon wegen etwaiger Sicherheitslücken, die Angreifer ausnützen könnten, stets die aktuellste Version einzusetzen. Diese Empfehlung ist grundsätzlich sinnvoll. Außerdem kommt man nur durch die neueste Version in den Genuss neuer Features.

    Ob man der Empfehlung folgt, ist jedoch eine persönliche Entscheidung unter Abwägung der genannten Gefahren und Punkte gegen andere (möglicherweise persönliche) Vorteile. Auch muss man immer damit rechnen, dass eine neue Software-Version noch Kinderkrankheiten hat (das ist jetzt ausdrücklich keine Spitze gegen die kürzlichen Versionen von Mediathekview, siehe Forum, sondern ein genereller Erfahrungswert).

    Ich selbst steige gerade wegen des letzten Punktes im Normalfall erst einige Zeit nach der Veröffentlichung einer neuen Version um, oft mehrere Monate später. Teilweise habe ich noch sehr (mehrere Jahre) alte Software im Einsatz, ohne dass ich dadurch je einen Nachteil hatte. Außer dem, dass ich manchmal recht plötzlich zu einem Update gezwungen werde, weil die alte Version endgültig ihren Dienst verweigert.

    Bei Mediathekview könnte das der Fall sein, wenn sich z.B. der Aufbau der Filmliste oder insgesamt das Verfahren der Aktualisierung ändert.

    Mit anderen Worten. Es gibt in beiden Fällen Vor- und Nachteile und es bleibt die persönliche Entscheidung eines jeden Nutzers.

    herbivore

    PS: Einen erfolgreichen Angriff durch veraltete Software hatte ich übrigens noch nicht, trotz turnusmäßiger Überprüfung meines Rechners durch ein Read-Only-Betriebssystem/-Virenscanner. Aber eine Garantie für die Zukunft oder für Andere ist das natürlich trotzdem nicht. Jeder trägt das Risiko selbst!



  • @annabelle sagte in Neue Version von MV wenn Alte stabil läuft?:
    Meine Frage ist nun, soll ich ein System das (für mich) gut läuft, auf alle Fälle up-daten?

    Solange du keine Funktionen gegenüber neueren Versionen vermisst, gibt es bei einem Programm wie MV keinen Grund zum Updaten, gerade weil MV 13.2.x für gewisse Benutzer diverse Nachteile mit sich bringt.

    Bei Webbrowsern und ähnlichen Programmen würde ich aus Sicherheitsgründen auch immer die neuste Version verwenden. MV gehört jedoch nicht in diese Kategorie.


 

118
Online

2.1k
Benutzer

1.8k
Themen

10.7k
Beiträge