ich bin zurück zur 13.0.x



  • Ich habe es ja jetzt wirklich ein paar Wochen mit der 13.2 probiert - sie mag viel raffinierter und umfangreicher sein als die 13.0er-Versionen - aber ich bin zurück zur schön übersichtlichen und einfach zu bedienenden 13.0.6.
    Alleine das Filtern nach Sendern und Themen ist jetzt gruselig umständlich, und ich vermisse die Buttons für die Schnellwahl von Filterprofilen. Mag sein, dass man das jetzt viel tiefgründiger anlegen kann - aber ich will nicht ein mittleres Hochschulstudium absolvieren müssen, um so eine Software bedienen zu können.
    Die 13.0er-Versionen konnte man guten Gewissens als intuitiv bedienbar bezeichnen, die aktuellen Versionen sind nur noch für Nerds und Insider. Ich bin wahrhaftig kein Computerfeind, ganz im Gegenteil, seit 1969 habe ich Kontakt zu den Dingern und kann einschließlich VBA-, Java- und Python-Progrämmchen ganz ordentlich damit umgehen, aber vor dem 13.2er Mediathekview kapituliere ich.
    Der Lernaufwand muss in seriösem Verhältnis zum Nutzen stehen, und das ist hier nicht mehr der Fall.
    Bitte zurück zu intuitiv zu bedienendem Konzept, dafür würde ich auch gerne einen seriösen Preis bezahlen (und mein schlechtes Gewissen für die jahrelange freie Nutzung beruhigen) - aber nicht für die 13.2er.


  • Globaler Moderator

    @njotha sagte in ich bin zurück zur 13.0.x:

    Bitte zurück zu intuitiv zu bedienendem Konzept, dafür würde ich auch gerne einen seriösen Preis bezahlen (und mein schlechtes Gewissen für die jahrelange freie Nutzung beruhigen) - aber nicht für die 13.2er.

    Hallo @njotha

    Dem schlechten Gewissen kann abgeholfen werden:
    https://mediathekview.de/spenden/ 😉
    Gruß



  • Moin,
    bin gar nicht erst zu einer neuen Version gewechselt (habe 13.0.6)
    Man braucht sich nur die Probleme in den letzten Wochen hier
    im Forum ansehen! (Fingerweg von 13.1…)
    Wie heißt es doch so schön ändere nie ein fehlerlos laufendes Programm.
    Bitte an die Entwickler: kehrt zu den Wurzeln dieses Programms zurück
    d.h. einfach zu bedienendes Programm ohne großen Lernaufwand.
    Vielen Dank!
    Altgarge


  • Entwickler

    @altgarge Man sollte auch einfach mal weiter gucken als auf einzelne Thread-Titel. Die Probleme sind mittlerweile beseitigt und weshalb sie entstanden wurde auch ausführlich breitgetreten. Es wurde hier im Forum auch schon mehrfach geschrieben weshalb wir den ganz Spaß treiben. Glaubst Du ernsthaft mir macht es Spaß Software zu releasen die dann massiv Probleme macht?
    Zufälligerweise trifft man in einem Forum zumeist Leute an die Fragen oder Probleme mit der Software haben. Die anderen die damit zufrieden sind und bei denen es funktioniert werden sich in der Regel nicht anmelden und posten “Hey, alles supi und ich bin glücklich”. Wenn man von den Download-zahlen und des Traffics auf die Nutzer schliesst ist es ein kleiner Promille-Bereich der Probleme mit der Nutzung der neuen Version hat.

    @njotha Ganz ehrlich? Du meinst nicht wirklich ernst was Du geschrieben hast. Mich würde wirklich interessieren ob Du noch mit Windows XP durch die Welt reist oder schon “moderne” Systeme nutzt. Andernfalls kann ich dich nicht wirklich ernst nehmen wenn Du behauptest dass moderne verbreitete UI-Elemente dich überfordern und für die Bedienung braucht man ein “mittleres Hochschulstudium”. Sollte dies ernsthaft der Fall sein solltest Du keine modernen Handys, Tablets oder Windows 10 nutzen. Das bringt dich dann nämlich um.
    Der “Lernaufwand” der neuen Version wird dich sicher nicht umbringen. Ein paar Minuten sollte man dennoch investieren um zu sehen was sich verändert hat. Danach gehen viele Handlungen schneller. Gibt sogar Videos dafür…
    Ja es fehlen ein paar wenige Features aus 13.0.6, nämlich genau zwei: “Alles löschen” Button und die Filterbuttons. Und wie angekündigt werden beide Features zurück kommen, da ich allein programmiere dauert es aber seine Zeit und momentan hat die zukünftige Lauffähigkeit des Programms Priorität.

    Und noch mal was allgemeines an beide Ersteller und andere Nörgler:
    Ich habe langsam die Schnauze voll von irgendwelchen Klugscheißern und ewig gestrigen die meinen das sie die einzigen Nutzer sind die das Programm bedient und die meinen Forderungen aufstellen zu können - sie würden dann auch gerne einen “seriösen” Preis bezahlen. Ihr habt doch gar keine Ahnung was Softwareentwicklung kostet und was man für Preise für einen begrenzten Anwenderkreis dann ausrufen müsste um das wirtschaftlich sinnvoll zu machen.
    Ich habe auch keine Lust mehr darauf immer wieder Sachen zu wiederholen die im Forum stehen und wo man für Probleme durchaus schnell und kompetent Rat bekommt (sogar inklusive Videos für die ganz Begriffsstutzigen).
    Ihr wollt die alte Version haben? Könnt ihr gerne haben, ich kann auch die Weiterentwicklung hier einstellen. Dann könnt ihr nämlich zugucken wie 13.0.6-13.2.x mit neuen Java Versionen NICHT mehr funktionieren werden. Lösen dürft ihr die Probleme dann selbst, ich hoffe ihr könnt programmieren und habt Zeit. Denn Entwicklung kostet Zeit,Strom und Hardware die verschleisst. Ich bin raus und kann mich meinen anderen Hobbies widmen.

    Da ich macOS nutze programmiere ich dann nur noch eine Version die auf dem Mac läuft. Dann könnt ihr gerne einen “seriösen” Preis dafür bezahlen (sollte ich sie veröffentlichen), ich kriege Kohle (was ich bisher nicht tue; das Geld der Spenden geht für die Server und euren Traffic-Hunger drauf [auch im Forum beschrieben]) und ich muss mich nur noch um eine Plattform kümmern und nicht damit rumärgern dass bei Windows und Linux mal wieder irgendwas anders (und nicht) funktioniert. Ach ja, solltet ihr keinen Mac nutzen müsst ihr den dann natürlich auch dazu kaufen da die Version nicht mehr unter Linux und Windows läuft…
    Aber selbst DANN habt ihr keinerlei Recht Forderungen zu stellen, denn dann zahlt ihr einen Preis für die NUTZUNG der Software, NICHT für die Entwicklung von Features.

    Mittlerweile verstehe ich warum der ursprüngliche Entwickler keine Lust mehr hatte die Software hier weiter zu entwickeln.


Gesperrt
 

101
Online

2.1k
Benutzer

1.8k
Themen

10.7k
Beiträge