dmg-datei 13.2.0 für Mac kann nicht geöffnet werden



  • Hallo,

    ich besitze 2 Macs, jeweils mit dem Betriebssystem El Capitan, neueste (letzte) Version.

    Auf beiden Rechnern wird mir jedesmal beim Versuch, die dmg-Datei “13.2.0” zu öffnen, die Fehlermeldung angezeigt “kann Datei nicht öffnen”. (Es ist nicht die Fehlermeldung vom Gatekeeper, beim Rechtsklick und “öffnen” erscheint die o.g. Fehlermeldung) Ältere MV-Versionen können problemlos von den dmg-Dateien instaliert werden.

    Ein erneuter Download der dmg-Datei von eurer Seite hat nicht holfen.



  • @gustl sagte: Betriebssystem El Capitan, neueste (letzte) Version.
    Auf beiden Rechnern wird mir jedesmal beim Versuch, die dmg-Datei “13.2.0” zu öffnen, die Fehlermeldung angezeigt “kann Datei nicht öffnen”.

    Ich kann dir nur versichern, dass die Dateien auf dem Server nicht korrumpiert sind: Sowohl das DiskImage für MV 13.2.0 als auch jenes für MV 13.2.1 werden bei mir unter der gleichen OS-Version fehlerfrei gemountet.


  • Entwickler

    Die DMG sind digital mit meinem bei Apple registrierten Schlüssel signiert und sollten daher auch gatekeeper überwinden. Von daher keine Ahnung was das Problem bei dir ist.



  • Problem gelöst.

    Das Problem tritt offensichtlich auf, wenn man die 13.1.3 Version beim Update nur überschreibt. (Übrigens auch mit der Version 13.2.1)

    Eine vollständige Deinstallation der Version 13.1.3 (mit allen ! Unterdateien) auf den Rechnern hat geholfen. Ich weiß leider nicht welche dieser Dateien das Problem verursacht. (Schade, dass es nur so geht, so gehen alle persönlichen Einstellungen verloren.)



  • @gustl sagte: Das Problem tritt offensichtlich auf, wenn man die 13.1.3 Version beim Update nur überschreibt.

    Du scheinst begrifflich ein grosses Durcheinander zu machen: Wie willst du die Version überschreiben, wenn du das DMG nicht mal öffnen kannst?

    Vermutlich kannst du – entgegen der Aussage deines Titels – sehr wohl das DMG öffnen, aber nach dem Überschreiben mit der neuen Version “MediathekView.app” nicht öffnen.

    Das ist vermutlich ein Problem mit dem Finder Cache. In einem solchen Fall kann man einfach die Datei umbenennen, z.B. zu “MediathekView_13.2.1.app”. Spätestens nach einem Neustart sollte man die Datei wieder mit dem ursprünglichen Namen benennen können.

    @gustl sagte: Eine vollständige Deinstallation der Version 13.1.3 (mit allen ! Unterdateien) auf den Rechnern hat geholfen.

    Auch da muss man spekulieren, was du mit “Unterdateien” meinst…



  • Richtig, ich kann die MediathekView.app - nicht die dmg - nach dem Überschreiben nicht öffnen. (Da sollte man schon genau sein, sonst kann einem keiner helfen.)

    Und nein: Umbenennung (und ggf. Neustart) hilft nicht.

    Und wenn “Unterdateien” nicht gefällt: dann nenne ich es eben “zugehörige Dateien”. Eben alle Datein, die das virtuelle Laufwerk “dmg” mitbringt oder das Programm anlegt, um funktionieren zu können.



  • @gustl sagte: Umbenennung (und ggf. Neustart) hilft nicht.

    D.h., du hast das also erfolglos probiert? Bei mir half das nämlich (ich hatte das gleiche Problem, als die 13.2.0 rauskam)…

    0_1537642185330_MV_Finder_Programm_startet_nicht.png



  • Ja, probiert und hat nicht geholfen.


 

95
Online

2.1k
Benutzer

1.8k
Themen

10.8k
Beiträge