Wer nutzt die Funktion "Filmliste erweitern"?


  • Entwickler

    Im Rahmen der Aufräumarbeiten im Client frage ich mich, ob die Funktion zum Erweitern der Fimliste noch zeitgemäß ist und von jemandem genutzt wird.
    Ich bin interessiert zu hören wer sie verwendet und vor allem warum. Ich bin derzeit der Meinung das der crawler gut genug ist dass diese Funktion nicht mehr notwendig ist.

    Erleuchtet mich! 🙂



  • @derreisende77

    MediathekView 13.2.0
    Compiled:
    Java
    Vendor: Oracle Corporation
    VMname: Java HotSpot™ 64-Bit Server VM
    Version: 1.8.0_181
    Runtimeversion: 1.8.0_181-b13
    Betriebssystem: Windows 10
    Bs-Version: 10.0
    Bs-Architektur: amd64
    totalMemory: 3031 MB
    maxMemory: 18954 MB
    freeMemory: 1137 MB

    Ich benutze eigentlich nur die normale Filmliste



  • Ich benutze das regelmäßig. Das Verwerfen der alten Liste ist bei mir eher die Ausnahme, findet aber trotzdem immer wieder in unregelmäßigen größeren Abständen statt.

    Angefangen habe ich damit, als es immer wieder Probleme mit unvollständigen Listen gab. Unvollständige Listen führten nämlich immer wieder dazu, dass Sendungen als neu erscheinen und was viel schlimmer war: Abos verschwanden kommentarlos aus der Downloadliste. Das unterblieb nur, wenn der Download der Sendungen aus den Abos bereits gestartet war, wobei der Download selbst noch nicht laufen musste. Dann darf man aber MV nicht beenden bevor alle Sendungen aus den Abos heruntergeladen sind, denn sonst läuft man Gefahr, dass Sendungen aus der Liste verschwinden. Denn man sieht in der Downloadliste nicht, welche Sendungen noch in der Filmliste sind und welche nicht.

    Sind die Downloads aus den Abos erst einmal aus der Liste verschwunden, nützt es nichts, wenn die später wieder in einer vollständigen Liste enthalten sind. Sie werden nicht erneut in die Downloadliste eingefügt.

    Die Funktion wird doch noch beim Automatischen laden benötigt. Da lädt man dann doch nur die Differenzlisten.


  • Entwickler

    Ich präzisiere: es geht um das erweitern der Filmliste beim manuellen laden einer lokalen Datei. Beim Laden der Filmliste vom Server werden die diff Listen weiterhin berücksichtigt



  • @derreisende77 Ich habe meinen Beitrag überarbeitet. Mir war schon klar, dass es vorrangig um die Option beim manuellen Laden geht.

    Beim manuellen Laden einer lokalen Datei halte ich es schon für sinnvoll, die alte Liste zu ergänzen, bekommt man doch sonst anschließend unter Umständen wieder alles als neu präsentiert. In wie weit dadurch in der aktuellen MV-Version immer noch Abos aus der Downloadliste verschwinden, wenn die nicht mehr in der Filmliste sind, habe ich noch nicht überprüft.



  • @derreisende77: Im Rahmen der Aufräumarbeiten im Client

    Da könnte man auch gleich prüfen, ob die “Mediensammlung” sinnvoll ist oder nur weitere Begehrlichkeiten weckt, die dann nicht erfüllt werden (können). Diese Funktion wurde nur eingeführt, weil ein User mit speziellen Bedürfnissen eine solche Funktion wünschte und Xaver gerade Lust und Zeit hatte zu versuchen, das programmiertechnisch umzusetzen…

    Das neue MV-Team dürfte gemerkt haben, dass die Anpassung der Crawler eine stetige und aufwändige Arbeit ist. MV sollte sich auf die Kernfunktion beschränken, welche sie von anderen Programmen abhebt: Eine durchsuchbare Liste zur Verfügung zu stellen, die den direkten DL einer Sendung erlaubt. Und gerade bei der Suche könnte man noch Einiges optimieren (z.B. UND-Suche).



  • @styroll

    Die Funktion Mediensammlung benutze ich gar nicht .



  • Ich lade ausschließlich manuell und nutze immer “Filmliste erweitern”. Da ich die Filmliste nur alle paar Tage einmal lade, kann ich keine Diff-Listen nutzen. Bisher hat MV die Filmliste zuerst auf die Festplatte herunter geladen und dann von dort eingelesen. In diesem Ablauf ist das Laden einer lokalen Filmliste schon enthalten. Ich sehe nicht, wo der Verzicht auf das manuelle Laden einer lokalen Filmliste eine Funktion im Code einsparen könnte. In der Vergangenheit war es zeitweise notwendig, die Filmliste manuell vom Server herunter zu laden und diese dann von der lokalen Platte zu laden, da das automatische Herunterladen vom Server nicht zuverlässig funktionierte. Ohne diese Möglichkeit wäre damals die Funktionalität von MV eingeschränkt gewesen. Vielleicht tritt so ein Problem in Zukunft wieder auf. Dann wäre ich froh, diese Möglichkeit noch zu haben.


  • Globaler Moderator

    @georg-j
    Ich denke, Du vermischst hier zwei Dinge. Eine alte Liste zu laden ist essentiell. Ich nutze das manchmal auch, wenn ich mal eine Woche in Urlaub war, denn bei einigen Sendern waren meine Wunschfilme schon nach zwei Tagen nicht mehr aufzufinden, der Link in einer alten Liste funktionierte aber noch.
    Beim Erweitern werden nicht mehr vorhandene Filme nicht entfernt sondern die gewünschte lokale oder alte Liste einfach hinzu gefügt. Die Datenbank wächst also ständig weiter an und enthält am Schluss viele nicht mehr funktionierende Einträge.



  • @menchensued sagte in Wer nutzt die Funktion "Filmliste erweitern"?:

    @georg-j
    Ich denke, Du vermischst hier zwei Dinge.

    Da magst du Recht haben. Es gibt die öffentlichen …filme.xz auf den Servern und als lokale Kopie und bisher die private filme.json, die von einer Datenbank abgelöst werden wird. Es wäre gut, wenn diese Dateien unterschiedlich und nicht beide als Filmliste bezeichnet werden würden.



  • Hallo DerReisende77,

    auch ich habe massiv das Problem mit fälschlich als neu angezeigten Einträgen. Die Funktion, die Liste nur zu erweitern, wurde mir in https://forum.mediathekview.de/topic/1439/filmliste-verstetigen-damit-keine-filme-fälschlich-als-neu-angezeigt-werden als Workaround vorgeschlagen und das funktioniert erfreulich effektiv. Daher lade ich die Liste jetzt immer manuell und benutze immer die Funktion “nur erweitern”. Wenn diese wegfallen würde, wäre das für mich großer Rückschritt. Ich hoffe also sehr, dass die Möglichkeit, manuell zu laden und dabei nur zu erweitern, weiterhin und auf Dauer bestehen bleibt.

    herbivore


 

90
Online

2.5k
Benutzer

2.1k
Themen

12.4k
Beiträge