Sachstand zu den Problemen von 13.1


  • Entwickler

    Blendet der 13.0.6 Nutzer nun das Filterpanel ein weil er mit der Universalsuche meint nicht ausreichend bedient zu werden ergibt sich folgendes Bild:0_1533226184386_5.jpg Er verliert einen - bei normalen Laptops - nicht unerheblichen Anteil an Bildschirmfläche und bekommt folgende Filteroptionen angeboten:

    1. Sender Dropdown
    2. Thema Dropdown
    3. Titel Textfeld
    4. Thema/Titel Textfeld
    5. Irgendwo- Radiobutton
    6. Hilfe Button, Blacklist bearbeiten und Filter löschen
    7. Zeitraum Slider
    8. Slider für ENTWEDER Minimumlänge ODER Maximumlänge
    9. gesehene Filme ausblenden
    10. Abos nicht anzeigen
    11. HD/UT/neue anzeigen ja/nein
    12. Livestreams
    13. History
    14. Button alles löschen
    15. Filterprofile…

    Dem gegenüber steht die 13.1.1 wie folgt. Der Nutzer klickt auf den Filter-Button und verliert KEINEN Bildschirmplatz, sondern bekommt ein Popover serviert mit folgendem Inhalt:
    0_1533226537553_2.jpg Das Popover nutzt Accordions, um möglichst wenig Bildschirmfläche zu vernichten, zeigt jedoch die meist genutzten Funktionen am Anfang an.
    Vergleicht man nun die angebotenen Filtermöglichkeiten, stellt man fest das einige Filter zusätzlich hinzugekommen sind, einige sinnlose Textfeld entfallen sind - und keine Filterprofile…aber die sind noch nicht beerdigt 😉
    Es wird also fast 100% diesselbe Funktionalität angeboten wie früher, nur in klein und hübscher. So kann man nun gleichzeitig Minimum UND Maximum Filmlänge darstellen. Das wird man aber sicherlich nicht jede Minute ändern wollen also ist es etwas schlechter erreichbar.
    Auch den Zeitraum wird man sicher nicht jede Minute wechseln also ist das in der Prio noch weiter hinten angezeigt. Ob der dort genutzte Spinner der Weisheit letzter Schluß war oder der Slider von früher bleibt zu bewerten und ist sicher eine Diskussion wert.


  • Entwickler

    Nun erlaube ich mir einen kurzen Ausblick auf die 13.1.1:
    Einige User haben gemeckert das die Filter nicht dauerhaft dargestellt werden. Gut, ich habe nicht den Hang ewig und drei Tage lang die Filter zu verändern aber jedem das seine 😉
    Also wird man in 13.1.1 folgenden sehen:
    0_1533226895987_3.jpg

    Das Filterpanel wird ablösbar sein. Somit kann der platzgeplagte Nutzer seine Bildschirmfläche weiter nutzen und diejenigen die ständig an ihren Filtern fummeln wollen können dies nun viel schneller und müssen nun wieder nur noch einmal statt zweimal klicken. Das Feature wird auf allen gewohnten Plattformen angeboten und ist nicht nur den Mac Usern vorbehalten auch wenn ich die viel lieber mag 😃

    Ich hoffe ich konnte Dir zeigen, das das neue zwar extrem ungewohnt aussieht, aber dennoch nicht wirklich viel anders ist als das alte. Man muss es sich ansehen und dann wird man merken das die neue Bedienung durchaus angenehmer als früher ist.

    Und bitte nicht vergessen: Ich habe die Screenshots auf einem HiDPI Display gemacht. Die normalen Laptops der meisten User haben deutlich weniger Platz. Aber auch auf diese Leute nehmen wir Rücksicht, genau so wie auf Anwender mit Windows 7 32 bit und 2 GB Arbeitsspeicher. Und hier wird die neue Version ihre Stärken ausspielen das sie nicht alle Daten im Speicher hält.

    Also hoffe ich Ihr bleibt noch auf 13.1.1 gespannt…


  • Entwickler

    Ach ja Blacklist bearbeiten Button ist nun auch da. Toolbar links der letzte button


  • Entwickler

    Das die Linux und Windows Versionen so viel kleiner dargestellt werden liegt an Java 8. Mit Java 9+ soll das ganze dann ähnlich den Mac Bildern aussehen und daher macht die Entscheidung die Filter oben anzuzeigen dann durchaus mehr Sinn.



  • @derreisende77: Danke, dass Du Dir die Zeit nimmst, uns das zu erklären!
    Da fühle ich mich als langjähriger Nutzer (und Unterstützer) schon gleich wieder bissl mehr ernst genommen und nicht nur zum »dummen User« erklärt (was, vorsichtig ausgedrückt, in anderen Teilen des Forums nicht immer der Fall).


    Sehr schön, dass die Filter dann wieder dauerhaft zu sehen sein werden … wird das Fenster in der Breite veränderbar sein? Da ist ja einiges ungenutzt (ja, ich weiß, nicht alles aufgeklappt).

    Wäre evtl. unten neben »Link zur Webseite« auch noch genügend Platz, um zumindest die »Allgemeinen Anzeigeeinstellungen« unterzubringen?

    Dazu auch dieser Vorschlag, bissl Redundantes zu entfernen, das macht’s m.E. nicht nur kürzer, sondern auch übersichtlicher:

    ANZEIGEN:
    [   ] Nur HD
    [   ] Nur mit Untertiteln
    [   ] Nur Neue
    [   ] Nur Livestreams
    ________________      (im Folgenden die Logik umkehren, d.h keine Negation)
    [   ] Gesehene
    [   ] Abos
    [   ] Gebärdensprache
    [   ] Trailer/Teaser/Vorschau
    [   ] Hörfassungen

    Das ist jetzt nur mal schnell hingeworfen … ich habe prokrastiniert und muss jetzt schleunigst wieder an die Arbeit. (Der Vorschlag zu den Texten bei den Kästchen gilt aber auf jeden Fall.)

    Und zu meinem Wunsch, »Filme« und »Downloads” gleichzeitig sehen zu können … der Grund ist halt, dass einige Sender (OneHD, 3sat, einige Dritte), manches duplizieren, was im Ersten oder Zweiten gesendet wird … ich hab’ die Systematik noch nicht komplett begriffen, aber da ich nicht alles über Abos, sondern vieles händisch herunterlade, ist es für mich essentiell, die »Downloads«-Liste sehen zu können, wenn ich in der »Filme«-Liste herumfummle.

    Grüße aus der heißen Heide,
    Tom


  • Entwickler

    Was meinst du mit “Allgemeine Anzeigeeinstellungen”?



  • Aus Deinem Screenshot:

    0_1533232653824_ed2cec6f-33a0-4080-a6df-ad20b169e58d-image.png


  • Entwickler

    Ah ok.
    Mir erschließt sich jetzt nur nicht warum man dieselben Einstellungen jetzt an zwei unterschiedlichen und thematisch nicht zusammen hängenden Orten einstellen können soll.
    Sinn würde es wenn überhaupt in den Einstellungen machen aber da ist das ganze noch schwerer erreichbar.



  • @derreisende77 sagte in Sachstand zu den Problemen von 13.1:

    Mir erschließt sich jetzt nur nicht warum man dieselben Einstellungen jetzt an zwei unterschiedlichen und thematisch nicht zusammen hängenden Orten einstellen können soll.

    Mhja, da haste natürlich Recht.

    Am Liebsten hätte ich das halt einfach alles irgendwie im selben Fenster 😁 Schließlich sind da noch so viele freie Stellen:

    • Die Zeile, in welcher die Tabs sind ist weitgehend leer.
    • Die Zeile mit dem »Tool Bar« ebenfalls.

    Allerdings weiß ich auch nicht, wie sowas programmiert wird, evt. gibt Java einem da gar nicht so viele Freiheiten?

    Und zumindest auf Deinem Screenshot ist in der Liste auch noch reichlich Weißraum …

    Ich nutze Software seit 1981 … bin jederzeit bereit, einen »edlen« Look zu Gunsten von Funktionalität und Statusanzeigen zu opfern, weil ich am Rechner mein Ding machen will, und zwar schnell und zuverlässig … um nicht so lange am Rechner sitzen und mich am schönen Anblick von grafischen Benutzerschnittstellen erfreuen zu müssen dürfen 😃


    So, jetzt erstmal eine lauwarme Dusche, bevor ich weiter maloche … scheun’n Ahmt noch!



  • Das Filterpanel wird ablösbar sein.

    Also, wenn ich das richtig verstehe, wird man bald bei Lust und Laune MV so gestalten können …

    0_1533242783591_UndockedFilter.png

    … wobei das abgelöste Filter-Panel anstatt links (wie 13.0.6) rechts plaziert ist. Dadurch ist das vereinte “Titel/Thema” Such-Feld ganz in der Nähe vom Panel. (Das im obigen Bild gezeigte Monitor-Verhältnis ähnelt 1920x1080 @60%.)



  • @zxsd sagte in Sachstand zu den Problemen von 13.1:

    wobei das abgelöste Filter-Panel anstatt links (wie 13.0.6) rechts plaziert ist

    Ja, allerdings verstehe ich es so, dass man das dann frei platzieren kann.

    Finde ich zwar nach wie vor nicht ideal, ich fand’s vorher eindeutig besser, aber … egal, ich kann damit leben.



  • @derreisende77
    Hallo Reisender77
    danke für Deine Bilder und Deine Mühen mir das Thema deutlicher zu nahe zu bringen.
    Ich nutze das dritte Bild mit den Filtern. Da sieht man deutlich das Feld für die Eingabe der Suche (Thema/Titel). Nur habe ich eine größere Darstellung (Desktop), wo dieses Feld deutlicher herauskommt.
    Gut, mittlerweile habe ich mich damit angefreundet, dass es jetzt rechts oben ist.
    Besteht dier Möglichkeit, dass Du das Suchfeld nicht weiter nach links erweiterst/vergrößerst, da ist doch riesig Platz?
    ![Bild Text](Bild Link)
    Ferner habe ich gelesen, dass es einen Schalter oder so geben soll, wo man dass Format wandeln kann. Da ich die heruntergeladenen Filme dann noch mit DVR-Studio HD 4 schneide (werbung raus etc.) wäre ich sehr interressiert die Filme in das TS format zu formatieren. Denn HD 4 kann das andere Format MX oder so nicht verarbeiten. Mittels dieses Programmes schneide ich auch meine vom TV-Receiver aufgenommene Filme, diese liegen im TS-Format vor.
    Kannst Du mir hierzu auch etwas sagen ?



  • Wünsche noch gutes Gelingen!

    Bei allen Respekt vor der Entwickler-Leistung möchte ich doch festhalten, dass mit der Version 13.1 der klassische Fall einer eklatanten Verschlimmbesserung eingetreten ist.
    So vermisse ich ganz besonders die frühere, linke Menüspalte mit Sender, Thema, Titel u.s.w. und damit auch die Möglichkeit, direkt einen Sender oder ein Thema auszuwählen ohne den ganzen Schrott durch zu scrollen. Leider fand ich dazu auch nirgendwo eine Hilfe für eine möglicherweise doch vorgesehene Wunscheinstellung.

    Ich bleibe daher vorerst bei der vertrauten Vorgängerversion, habe nun aber auch damit ein kleines Problem:
    Wie kann ich die lästigen Push-Nachrichten über die neue Version unterdrücken?

    Nichts für ungut! Jeder macht mal Fehler, selbstverständlich auch ich…


  • Globaler Moderator


  • Entwickler

    @andi sagte in Sachstand zu den Problemen von 13.1:

    @derreisende77
    Hallo Reisender77
    danke für Deine Bilder und Deine Mühen mir das Thema deutlicher zu nahe zu bringen.
    Ich nutze das dritte Bild mit den Filtern. Da sieht man deutlich das Feld für die Eingabe der Suche (Thema/Titel). Nur habe ich eine größere Darstellung (Desktop), wo dieses Feld deutlicher herauskommt.
    Gut, mittlerweile habe ich mich damit angefreundet, dass es jetzt rechts oben ist.
    Besteht dier Möglichkeit, dass Du das Suchfeld nicht weiter nach links erweiterst/vergrößerst, da ist doch riesig Platz?
    ![Bild Text](Bild Link)
    Ferner habe ich gelesen, dass es einen Schalter oder so geben soll, wo man dass Format wandeln kann. Da ich die heruntergeladenen Filme dann noch mit DVR-Studio HD 4 schneide (werbung raus etc.) wäre ich sehr interressiert die Filme in das TS format zu formatieren. Denn HD 4 kann das andere Format MX oder so nicht verarbeiten. Mittels dieses Programmes schneide ich auch meine vom TV-Receiver aufgenommene Filme, diese liegen im TS-Format vor.
    Kannst Du mir hierzu auch etwas sagen ?

    Hmm ja ich kann Mal sehen ob ich das Suchfeld dynamisch auf eine gewisse Prozentgröße in Abhängigkeit zur breite verändern kann. Das ollte dann dein Problem beheben.

    Du kannst doch die Filme mit ffmpeg konvertieren. Das geht sogar sehr gut.
    Wie man das evtl in einem Workflow einbait können dir @zxsd oder @styroll Sicher besser erklären da ich das nicht nutze.


Gesperrt
 

115
Online

2.5k
Benutzer

2.1k
Themen

12.4k
Beiträge