Installieren einer neueren Version: wie???



  • Ich geh davon aus, dass schon der Titel dazu angetan ist, mehrheitlich Kopfschütteln auszulösen, zumindest bei Nerds. Ich aber bin ein DAU und finde hier nirgends Spuren von Antworten auf diese so ununterbietbar banal wirkende Frage und alles, was damit zusammenhängt.

    Das hat dazu geführt, dass bei mir der Wechsel zur Version 11 mit dem Verlust einer Reihe von Einstellungen verbunden war, die wiederherzustellen – wobei das Ding auf meinem alten Gerät (Achtung: keine Neukauf-Debatte – außer, es wird dafür gesammelt, danke) eine so starke Bremswirkung hat, dass sowas auch noch ganz besonders viel Zeit frisst. Jetzt hab ich die entpackte Version 13 in einem Ordner herumkugeln und weiß mangels eines gewohnten Installationsassistenten beim besten Willen nicht, wie damit umgehen, damit a) nachher nicht so eine fragwürdige Kombination von Dateien zweier Versionen entsteht, wie ich das schon einmal hatte, ich aber b) sicher sein kann, dass alles übernommen wird (vor allem Markierung des Großteils der Sendungen als gesehen, Spaltenauswehl, -reihenfolge und -breiten in Haupt- sowie Downloands-Fenster, sowie, auch wenn ich das schon lange nicht mehr intensiv nutze, die Abos: da hat bereits das Herstellen oder Ändern eines einzigen und dessen Speicherung von Anfang an mehrere Minuten gedauert, ich hatte die extrem langsame Verarbeitung zuerst für einen dabei notorisch auftretenden Programmabsturz gehalten).

    Ich habe auch noch nicht entdeckt, was es mit dem .mediathek3-Ordner auf sich hat und wie der zu behandeln ist: im Unterschied zum Versionsordner, ganz konventionell im Programmordner, liegt der in C:\Dokumente und Einstellungen\Administrator, hat eine eigenartige Bezeichnung (mit einem Punkt als Beginn und mit einer Zahl, die den Verdacht auslöst, er sei ein Überbleibsel aus Version 3).

    Also: wie komme ich zu einem passenden Programmordner? selbst basteln? Wenn ja, wie nennen? MediathekView_13? Oder MediathekView-13.0.6 (ich wage zu vermuten: besser nein, weil Punkte in Pfaden, also auch Ordnernamen, überhaupt woanders als vor einer Dateierweiterung, manche Software irritieren dürften, aber ich weiß es nicht)? Und was aus dem 11er-Ordner wie übernehmen, damit die Einstellungen erhalten bleiben? Außerdem: ist MediathekView_ohne_feste_Speicherzuweisung.exe der Ersatz für MediathekView__mehr_Speicher__Start.exe? Wenn ja: heißt “ohne feste Speicherzuweisung”, dass da dann noch irgendwas eingestellt werden muss? Wenn ja, wie? Oder ist das alles ganz anders?

    Bzw.: was an diesen meinen Fragen geht vielleicht schon von irgendeiner unrichtigen Handhabung aus? Ich muss all das fragen, weil ich keine entsprechende Anleitung entdecken kann – die vorhandene bezieht sich ja auf die Verwendung des bereits fertig installierten/aktualisierten und (weitgehend) zurechtgeschraubten Programms. Versierte IT-Köpfe mögen bei so manchem finden, das habe eben einfach gewusst zu werden, nur wird es deshalb noch längst nicht wirklich gewusst, geschweige denn begriffen, und findet sich für DAUs auch nicht einfach so von selbst. RTFM funktioniert halt nur, wenn TFM leicht zu finden (und tunlichst auch für nicht Eingeweihte allgemeinverständlich formuliert) ist.

    Danke im voraus.


  • Globaler Moderator

    @irmbert
    Die Installation und das Update sind in der Anleitung erklärt. Es wird Java Version 8 benötigt, bei MediathekView11 reichte wohl noch Java 7.
    Im Verzeichnis .mediathek3 werden alle Einstellungen und die aktuellen Filmlisten gespeichert. Der Punkt kommt aus der Linux-Welt, um dieses Verzeichnis zu verstecken. Die 3 könnte wohl wirklich mit der Version zusammen hängen, sollte Dich aber nicht weiter irritieren. Wenn dieses Verzeichnis schon länger nicht benutzt wurde und keine eigenen Einstellungen oder Abos enthält, bietet es sich an, die darin enthaltenen Dateien zu löschen, da sie sicherlich noch auf alte - nicht mehr vorhandene - Server verweisen. Die Dateien werden beim Aufruf von MediathekView neu angelegt. Sicherheitshalber einfach irgendwo hin verschieben oder nur in den Papierkorb löschen.



  • @menchensued Besten Dank, die Anleitungs-Seite hatte ich schlicht übersehen und mich von der ganz anderen Anleitung im Programmordner (für Benutzung, nicht installation / PDF-Datei) ablenken lassen. Java 8 läuft sowieso, dazu hat mich vor … muss schon länger her sein … mein Browser beim Updaten quasi gezwungen, das automatische Java-Update steht auf wöchentlich.

    Vorerst bleibt noch eine Frage: ist
    MediathekView_ohne_feste_Speicherzuweisung.exe
    die Nachfolgedatei von
    MediathekView__mehr_Speicher__Start.exe
    ?

    Und wenn ja, was kann ich aus der Bezeichnung folgern: ist da irgendwas einzustellen, oder greift sich das Ding selbst den Platz, den es braucht?


  • Globaler Moderator

    @irmbert sagte in Installieren einer neueren Version: wie???:

    MediathekView__mehr_Speicher__Start.exe?

    Das normale MediathekView.exe tut’ in der Regel. Steht aber auch in der Anleitung


 

59
Online

2.3k
Benutzer

2.0k
Themen

11.8k
Beiträge