3.3.0 zip Filmliste laden fehlgeschlagen (macOS 10.6.8)



  • Mein Minimac Single Core dient mir als Download Knecht auf Altenteil, und lange Zeit habe ich unter MacOS 10.6.8 mit MediathekView 3.3.0 [Buildnummer: 5.336] “zip”-Version problemlos ARTE-Beiträge geladen. Jetzt aber nach einer Zeit Nichtbenutzung kommt die Meldung: ‘Filmliste laden hat nicht geklappt’.
    Die Deinstallation mit “rm -R ~/.mediathek3” scheint funktioniert zu haben, denn nach dem erneuten entzippen einer frisch gedownloadeten Version 3.3.0zip erscheint die Maske mit der Ersteinrichtung von Mediathekview.
    Ich habe ‘Java Version Changer’ jvc.jar eingesetzt, und sehe die Java-Version ‘Java SE 6’, 1.6.0_65-b14-462,i386 installiert, und habe den ‘Set Version’-Befehl nur zur Sicherheit nochmal ausgeführt.
    Ich sehe das Protokoll im Terminal zeigt den Fehler ‘649830178’, Java i/O file not found.
    Gibt es hier jemand der mir einen Tip geben kann, komme nicht weiter. Folgend noch das komplette Protokoll -Danke

    0_1521410195274_Mediathek 330zip log.txt



  • Naja - die “aktuelle” Version von MV ist ungefähr 13.0.6. Ich kann mich erinnern, dass das Format der Filmliste irgendwann mal geändert wurde. So viel zum Problem Filmliste.

    In meinem Archiv habe ich folgenden Text gefunden:
    "vor 2 Jahren wurde die Version 4 veröffentlicht (30.12.2013) und die brachte ein neues Format der Filmliste mit. Bis jetzt wurde auch noch zusätzlich die Filmliste im alten Format zum Download angeboten. Da die Versionen zunehmend nicht mehr zusammenpassen, muss bei der Erstellung der Liste im alten Format einiges angepasst werden und bei jeder Programmänderung darauf Rücksicht genommen werden.

    Ich werde das Erstellen der Filmliste im alten Format zum Jahresende einstellen. Wer noch die Programmversion 3.xx verwendet, sollte sich schon mal auf die Suchen nach Ersatz machen.

    Möglichkeiten wären:
    • aktuelle Programmversion (braucht aber mind. Java 7)
    http://www.mediathekdirekt.de/
    http://sourceforge.net/p/zdfmediathk/wiki/MV-Alternativen/
    • oder die Originalen Seiten der Sendermediatheken
    • Bzw. die Apps der Sender fürs Tablet

    EDIT:
    Das Zusatzprogramm “Filmliste laden” erlaubt es Benutzern von Mac OS X 10.6 das Programm MediathekView 3.3. (neuer geht nicht!) weiterhin zu nutzen. Das Vorgehen zur Installation ist in der aktualisierten Anleitung https://sourceforge.net/p/zdfmediathk/wiki/Anleitung/#mac erklärt.

    xaver_w
    Site Admin"

    Ich weiss von Leuten, die es mit dem “Übersetzungsprogramm” der Filmliste geschafft haben. Aber leider funktioniert der Link aus xaver_w’s Edit nicht mehr…



  • @paladin60 sagte: Jetzt aber nach einer Zeit Nichtbenutzung kommt die Meldung: ‘Filmliste laden hat nicht geklappt’.

    Das muss aber eine lange Zeit her sein…

    Lies mal hier.



  • @mac-christian Danke für den Hinweis auf Mediathekdirekt.de, braucht zwar einen Moment, um die Daten zu laden, geht aber auch auf diesem 1,5GHz Prozessor prima. Der zweite Link landet für mich in einer 404, ist aber nicht schlimm, Mediathekdirekt ist eine unkomplizierte Lösung für diesen alten Rechner, und meine 83-jährige Mutter die damit arbeitet!



  • @styroll Danke für den Hinweis, ich mußte immer mit den falschen Begriffen gesucht haben, denn diese Beiträge hatte ich nicht gefunden. www.mediatheviewweb.de funktioniert problemlos, auch hier Danke für den Hinweis. Den Link zu ‘Skeeve’scher Workaround für OSX 10.6.8 SnowLeo-Oldtimer’ habe ich gelesen, ich probiere ‘Filmliste laden.app’ mit xz-utils mal am Wochenende aus.


 

34
Online

2.0k
Benutzer

1.7k
Themen

10.1k
Beiträge