Verschieben des Fensters bei abgeschaltetem 2. Display - wie?



  • Hallo,
    ich habe folgendes Problem (gehabt):
    An meinem Laptop ist ein 2. Monitor angesteckt. Auf dem Monitor läuft MV.
    Wenn ich unterwegs mit dem Laptop bin, habe ich diesen Monitor nicht geschlossen, also muß ich immer vorher das MV-Fenster auf des integrierte Display verschieben, sonst kann ich MW nicht bedienen.
    Wie verschiebe ich das MW-Fenster, wenn es nicht sichtbar ist?
    ich habe Windows 10, MV Version war 13.0.4

    Mein workaround: ich habe die Datei “mediathek.xml” im Verzeichnis “.mediathek3” gelöscht. Dan waren allerdings auch die Einstellungen futsch, aber es funzte wieder.

    Wie geht’s?
    Gruß vom downloadking



    • Alt+Space (Systemmenü aufrufen, im konkreten Fall wohl unsichtbar, macht aber nichts)
    • V (Verschieben im Menü Auswählen)
    • Enter (Menüauswahl aktivieren)
    • Cursortasten zum Verschieben benutzen
    • Enter oder Klick ins wieder sichtbare Fenster zum Aufheben des Verschiebemodus

    Kurz: Alt+Space, V, ← o. ↑ o. → o. ↓,← o. ↑ o. → o. ↓, …, Enter o. Klick

    Sollte das nicht funktionieren, so war das Fenster wohl maximiert (Verschieben nicht möglich). Dann ist zuvor Alt+Space, W, Enter nötig.

    Ach ja, das MV-Fenster muss den Fokus haben.



  • Danke mvsfsvm,
    Leider funzt es in bei dieser App so nicht. Für Standard Windows Apps geht es ja so.
    Wenn kein 2. Monitor angeschlossen ist, geht der Cursor gar nicht aus dem Bereich des integrierten Displays heraus.


  • Administrator

    ISt windows echt so scheisse dass es nicht alle fenster auf den hauptbildschirm verschiebt wenn der zweite monitor weg ist?

    Ist das nur bei MV so?
    Als Test könntest du mal Jdownloader oder ein anderes Java programm installieren und gucken ob es sich ähnlich verhält?



  • @downloadking Versuche mal folgendes: Starte den Task-Manager, wähle die Anwendung “MediathekView 13.0.4” aus und klicke auf “Wechseln zu”.



  • Das muss auch ohne 2. Monitor funktionieren. Dazu muss das Fenster von MV aber auch das aktive Fenster sein. Das Problem ist aber, dass man nicht sieht, ob das auch zutrifft. Hinzu kommt, dass, wie schon erwähnt, das Verschieben auch nur dann funktioniert, wenn das Fenster nicht maximiert ist.


  • Globaler Moderator

    Das hat primär nichts mit MV zu tun sondern passiert auch bei anderen Programmen. Hier ein Tipp aus dem Netz:

    Bekommen Sie obiges Menü für die Darstellung der Fensteroptionen nicht angezeigt oder haben Sie keine funktionierende Maus, können Sie das Verschieben auch alleine mit Tastatureingaben bewirken:

    Drücken Sie [Alt – Tab] bis das gesuchte Programm ausgewählt ist.

    Rufen Sie das Fenstermenü durch die Kombination [Alt + Leertaste] auf. Weil das Menü in der linken oberen Ecke des nicht sichtbaren Fensters eingeblendet wird, erhalten Sie dabei allerdings keine optische Rückmeldung.

    Drücken Sie die Taste [V], um im Fenstermenü die Option Verschieben auszuwählen.

    Nun probieren Sie die Pfeiltasten aus, um das Programmfenster wieder in den sichtbaren Bereich zu bringen.



  • @mvsfsvm
    ich hab nix maximiert!



  • @MenchenSued

    Hallo Nachbar,
    Leider geht’s alles nicht wie Ihr (theoretisch?) beschreibt.
    Das Interface von MV ist wohl “Java like” und nicht "Windows like"
    Mein Hinweis soll eine Anregung sein - Workaround (auch wenn brutal) gibt’s ja



  • Das ist nicht theoretisch, das funktioniert auch mit MV.



  • @mvsfsvm
    Danke am alle
    wie häufig üblich sitzt das Problem vor dem Bildschirm
    es funzt wie von Münchensüd beschrieben - man darf halt keine Maus benutzen


 

44
Online

1.8k
Benutzer

1.6k
Themen

9.3k
Beiträge