Schweizer Fernsehen srf



  • Hallo,
    Von srf lässt sich seit neuestem rein gar nichts mehr downloaden. Wer hat Rat?
    Gruß
    Buddy


  • Globaler Moderator

    Kann ich nicht bestätigen. Habe gerade SRF - Newsflash vom 02.01.2018, 22:45 problemlos herunter geladen. Hast Du am System etwas verändert? Oder betrifft es bestimmte Sendungen, dann bitte mal die betroffene Sendung nennen.



  • Möglicherweise gibt es eine geografische Einschränkung. Das wäre jedenfalls logisch, weil SRF zwar über Satellit verbreitet wird, aber verschlüsselt. Und eine entsprechende Karte bekommst du nur wenn du die schweizer Empfangsgebühren bezahlst.

    Ich habe jedoch bisher noch keinen solchen Geo-Vermerk in MediathekView gesehen und konnte immer alles runterladen - aber ich bin ja auch in der Schweiz.

    Sonst kannst du versuchen, einen ProxyServer in der Schweiz zu nutzen.



  • Danke für Eure Rückmeldungen. Hab´ gerade nochmal versucht, die Sendung “Focus Spezial - Song Book” herunterzuladen - wieder vergeblich. Bekomme sofort Fehlermeldung “Download war fehlerhaft”. Hab´s dann mit dem o. a. SRF - Newsflash versucht - auch da, und mit weiteren Sendungen, vergeblich. Ziemlich seltsam, weil ich bislang mit Downloads von srf keine Probleme hatte. Dass es aber auch sonst Download-Schwierigkeiten gibt, die nichts mit geographischen oder justiziablen Gründen zu tun haben, zeigt sich z. B. daran, dass sich die WDR-Kultsendung “Mitternachtsspitzen” ebenfalls grundsätzlich nicht runterladen lässt. Muss dann immer ersatzweise auf Youtube ausweichen. Da ansonsten aber alles funktioniert, kann es nicht an einer veralteten oder sonstwie problematischen Version liegen. Tja, manchmal ist man eben rat- und machtlos…


  • Globaler Moderator

    @buddy sagte in Schweizer Fernsehen srf:

    …?, zeigt sich z. B. daran, dass sich die WDR-Kultsendung “Mitternachtsspitzen” ebenfalls grundsätzlich nicht runterladen lässt. Muss dann immer ersatzweise auf Youtube ausweichen.

    @Buddy
    Warum YouTube?


  • Globaler Moderator

    @buddy Bei SRF, WDR und ARTE kommt ffmpeg ins Spiel. Hast Du an den Einstellungen diesbezüglich Änderungen vorgenommen oder ffmpeg deinstalliert? Erstell’ doch mal ein Logfile (Hilfemenü) und lad es hier hoch



  • @buddy sagte: Dass es aber auch sonst Download-Schwierigkeiten gibt, die nichts mit geographischen oder justiziablen Gründen zu tun haben, zeigt sich z. B. daran, dass sich die WDR-Kultsendung “Mitternachtsspitzen” ebenfalls grundsätzlich nicht runterladen lässt.

    V.a. hat es nichts mit dem via Satelliten verschlüsselten Datenstrom zu tun, da man ja mit MV von einer Website Sendungen runterlädt…
    Die Ursache deines Problem ist relativ eindeutig zu erkennen, nachdem du nun überhaupt etwas an Information geliefert hast (welches Betriebssystem und welche Version von MV du nutzt, fehlt allerdings immer noch):

    Sowohl für die SRF- wie auch die WDR-Sendungen wird das Hilfsprogramm FFmpeg benötigt, welches dir entweder ein Cleaner entfernt hat oder dessen Starten dir eine Sicherheitssoftware verhindert. Entgegen der Aussage von @MenchenSued benötigen ARTE-Download FFmpeg nicht.

    Das Programm “ffmpeg.exe” findet sich im Ordner “bin” im MV-Programmordner. Evtl. setzt du über das Menü “Hilfe” die Einstellungen zurück, dann kannst du ausschliessen, dass dort ein falscher Pfad für FFmpeg gesetzt ist.

    @iks-jott sagte in Schweizer Fernsehen srf:

    MVW funktioniert für das Herunterladen von WDR-Sendungen, nicht jedoch von SRF-Sendungen.

    @buddy sagte: Muss dann immer ersatzweise auf Youtube ausweichen.

    Nur zur Info: Viele eigenproduzierte SRF-Sendungen (wie Newsflash) kannst du offiziell über den den Button “Speichern (HD)” von der SRF-Website runterladen.



  • @styroll sagte in Schweizer Fernsehen srf:

    V.a. hat es nichts mit dem via Satelliten verschlüsselten Datenstrom zu tun, da man ja mit MV von einer Website Sendungen runterlädt…

    Das ist sehr wohl klar. Wenn du meinen Text liest, hatte ich das nur erwähnt um auf das mögliche Geoblocking hinzuweisen. Ich habe mit keinem Wort behauptet, die Sat-Verschlüsseluug habe etwas mit den Downloads zu tun.

    Nachdem aber hier offenbar alle “alt-eingesessenen” auf den “Neulingen” rumhacken und ihnen zu verstehen geben dass diese eben gar nichts verstehen… und was geschrieben wurde, wird dann auch aus dem Zusammenhang gerissen. Hier wird man offenbar systematisch missverstanden.

    Wie schon in einem früheren Beitrag meinerseits erwähnt, habe ich kaum grosse Lust hier helfend mitzuwirken, selbst dann nicht wenn ich die Lösung kenne.



  • hi folks,
    danke für die vielen Feedbacks und Hilfestellungen. Nach weiteren mehrmaligen Versuchen bleibt´s dabei: Nicht nur die von mir aktuell gesuchte SRF-Sendung Focus Spezial - Song Book lässt sich nicht downloaden, sondern inzwischen auch alle anderen aufgeführten Sendungen. (Meldungen: "Download war fehlerhaft). Da SRF auf seinem Onlineportal diese Sendung leider nicht zum Download anbietet, muss ich die Sache wohl abhaken. Unter diesen Umständen ist es mir schleierhaft, dass MenchenSued den SRF-Newsflash problemlos runterladen konnte. Bitte keine weiteren Fragen zur verwendeten Version, zum Betriebssystem und zur Causa FFmpeg. Daran kann´s nicht liegen, da ich von A(rd) bis Z(df) ansonsten alles kriege.



  • Hi Buddy,

    ich gehöre ja auch eher zu den Neulingen und bin bei extrem vielen Dingen auf die Hilfe anderer angewiesen…
    Bei mir läuft so einiges nicht (z.B. eben der VideoDownloadHelper, der bei so manchen Videos echt hilfreich ist) und ich muss bei einigen Schritten echt passen und mich erst einlesen, weil ich sie schlichtweg nicht verstehe (wie ffmpeg).

    Aber in dem Fall weiß ich zumindest, dass Dein Problem nicht am MV an sich liegt, denn ich hab gestern noch mit der 13.0.3 eine Musiksendung von SFR gezogen und soeben die von Dir genannte “Focus Spezial - Song Book” mit der Version 13.0.6. Beide Videos laufen ohne Einschränkung.

    Was ich aber mal hatte: Ständige Fehlermeldungen beim Download, oder keine Fehlermeldung, aber dafür eine unbrauchbare Datei, die sich gar nicht oder nicht bis zu Ende anschauen ließ.
    Nichts an meinem PC hat ansonsten in den Wochen aufgemuckt…
    Dann aber gings ganz schnell und mir wurde über das mitlaufende Service-Programm meines PCs aufgezeigt, dass meine Festplatte die Biege macht. Warum die Aussetzer indirekt zuerst über die Dinge vom MV passiert sind, ohne dass mein System gemault hat, weiß ich nicht.
    Mit der Festplatten-Sache mag ich jetzt bei Dir völlig falsch liegen, aber es soll Dir zumindest zeigen, dass Sachen passieren, die keiner wirklich erklären kann oder die oft mit einem Programm selbst nichts zu tun haben, sondern gerne mit dem Rechner.

    Hier übrigens der “Beweis”, dass es ohne Probleme geklappt hat…


  • Globaler Moderator

    @buddy sagte in Schweizer Fernsehen srf:

    FFmpeg. Daran kann´s nicht liegen, da ich von A(rd) bis Z(df) ansonsten alles kriege.

    Warum liest Du denn die Beiträge nicht, insbesonders den von styroll. ARD und ZDF brauchen kein ffmpeg, da liegt die MP4-Datei direkt vor. Wenn SRF und WDR Probleme bereiten, dann stimmt der Pfad zu ffmpeg nicht. Setz doch mal die Einstellungen zurück und hänge ein Logfile dran, wenn’s danach immere noch hakt.



  • Mir ist (erst jetzt) folgendes aufgefallen: Bei allen Sendern wird (zumindest in meiner Suchmaske) die Größe (MB) der jeweiligen Sendungen angegeben. Mit zwei Ausnahmen: SRF und WDR. Ob das was mit meinem Problem zu tun hat…?
    Und - damit nun auch alle Zweifel beseitigt sind: Hab´s sowohl mit der bei mir bislang problemlos funktionierenden alten MV-Version (12) als auch mit der neuen (13) versucht und ffmpeg.exe (in bin) ist natürlich vorhanden. Ebenfalls habe ich versuchsweise die Einstellungen zurückgesetzt. Ohne Erfolg. Das logfile würde ich ja gerne hochladen, finde aber nirgendwo auf dieser Seite eine entsprechende Upload-Funktion.



  • @buddy ich habe dir eine persönliche Mitteilung hier geschrieben - lies die mal.


  • Globaler Moderator

    @buddy sagte in Schweizer Fernsehen srf:

    die Größe (MB) der jeweiligen Sendungen angegeben. Mit zwei Ausnahmen: SRF und WDR

    das ist normal bei Sendungen, die mit ffmpeg herunter geladen werden. Du kannst auch mal in der Konsole einen Direkt-Aufruf von ffmpeg ausprobieren. Hier mal der Aufruf für eine kurze Sendung:

    ffmpeg -i http://hdvodsrforigin-f.akamaihd.net/i/vod/sport_clip/2018/01/sport_clip_20180106_162426_8472632_v_webcast_h264_,q40,q10,q20,q30,q50,q60,.mp4.csmil/index_5_av.m3u8 -c copy -bsf:a aac_adtstoasc Riesenslalom.mp4
    

Anmelden zum Antworten
 

64
Online

1.2k
Benutzer

1.1k
Themen

6.1k
Beiträge

Es scheint als hättest du die Verbindung zu MediathekView-Forum verloren, bitte warte während wir versuchen sie wieder aufzubauen.