SRF und ORF Downloads


  • Entwickler

    Um das nicht immer und immer wieder aufs neue in Mails beantworten zu müssen, hier mal als Thema:

    Downloads von Beiträgen des ORF und SRF in MediathekViewWeb bringen lediglich eine m3u8 Datei zum vorschein. Das liegt daran, dass diese Sender keine ganzen Videos mehr anbieten, sondern nur noch HLS-Streams. Diese kann man sich zwar auf der Website anschauen (streamen eben), aber nichts sinnvolles herunterladen.

    Abhilfe schaffen hier entweder der Java Desktop Client MediathekView oder Universal-Downloader wie bspw. youtube-dl (das kann entgegen des Namens viel mehr als nur YouTube).



  • @bagbag sagte: Um das nicht immer und immer wieder aufs neue in Mails beantworten zu müssen

    Evtl. wäre es sinnvoll, diesen Hinweis auch in deiner Hilfe zum Programm festzuhalten.


  • Entwickler

    Das wäre tatsächlich sinnvoll, mach ich gleich. Danke für den Hinweis.



  • @bagbag sagte: Danke für den Hinweis.

    Und Merci für dein cooles Tool. Ich bin sonst überhaupt kein Freund von Web Apps, aber dein Tool ist schlicht, intuitiv und v.a. schnell. Tolle Leistung!


  • Entwickler

    Danke 🙂

    …Und hinterlässt keine Spuren (außer auf meinen Servern 😈)

    4e1f4a2f-739a-41e8-ab23-32db4428a960-grafik.png



  • Guten Morgen!
    Ich hab an den Einstellungen nichts verändert, aber seit Montag funktioniert kein Download von ORF-Sendungen; alle anderen Sender funktionieren problemlos. Hat der ORF da wieder was geändert?


  • Entwickler

    Du redest von MediathekView? In MediathekViewWeb geht das nämlich schon lange nicht mehr…

    Dann bitte ein neues Thema erstellen.



  • @bagbag
    Hallo,
    du schreibst “Abhilfe schaffen hier entweder der Java Desktop Client MediathekView …”,
    was ich so interpretiere, dass das Problem mit Mediathekview nicht auftreten soll,
    was es aber bei mir tut. Direktes Anschauen der Filme geht wie immer.
    Vielleicht liegts an falschen Einstellungen ? Es geht mir nicht um Speicherung von Filmen,
    sondern um die Möglichkeit, mehrere Beiträge automatisch hintereinander abzuspielen,
    d.h. ich lade diese zuerst herunter und spiele sie dann mittels Playlist mit VLC ab.
    Wenn es eine Möglichkeit gäbe, MEHRERE Sendungen direkt aus der Filmliste auszuwählen und
    hintereinander anzusehen, wäre das auch ok. (vielleicht hab ich diese Möglichkeit nur nicht
    gefunden).
    Im übrigen ist MV ein großartiges Tool. Danke für eure gute Arbeit !



  • @werner366 sagte: du schreibst “Abhilfe schaffen hier entweder der Java Desktop Client MediathekView …”,
    was ich so interpretiere, dass das Problem mit Mediathekview nicht auftreten soll, was es aber bei mir tut. Direktes Anschauen der Filme geht wie immer.

    Bei MV musst du noch einige Einstellungen vornehmen und FFmpeg ersetzen.



  • @styroll Vielen Dank für den Tip ! Alles funktioniert wieder.


Log in to reply
 

52
Online

3.1k
Users

2.4k
Topics

15.0k
Posts