Feature Sammlung MediathekView 14.0.0



  • @sina sagte in Feature Sammlung MediathekView 14.0.0:

    Wenn eine zukünftige MV-Version durchgeführte Suchen speichern, und dabei außer dem eigentlichen Suchbegriff auch die anderen Filtereinstellungen wie Sender, Zeitraum usw. als Set mit erfassen könnte, wäre dies für mich ein großer Komfort- und Zeitgewinn. Wenn sich dann noch einzelne Einträge aus einer solchen Suchhistorie-Liste gezielt entfernt ließen, wäre dies eine für mich perfekte Umsetzung.

    Z. Zt. gibt es dafür bis zu fünf Filterprofile. Einen Wegfall dieser Begrenzung würde auch ich begrüßen.



  • Hallo,

    ich würde mir wünschen, daß zum Download ein externes Programm beauftragt werden kann. Im einfachsten Falle die Ausgabe der URL in je eine Textdatei. Noch besser, wenn das Format einstellbar wäre. Mindestinhalt: URL und Name der Zieldatei.

    Derzeit habe ich einen Raspberry Pi 2 am Laufen, mit dem ich mich remote verbinde. Da suche ich mir die Filme aus und starte die Downloads. Gespeichert wird auf dem Server. Vorteil: Ich kann meine Workstation unabhänging von MV ausschalten/rebooten/whatever. Nachteile: MV auf dem Pi ist recht zäh. Download ist langsam mit (mir) unbekanntem Grund.

    Mit URLs in Textdateien könnte ich MV wieder auf der Workstation laufen lassen. Auf dem Server dann ein Cronjob, welcher die Downloads unabhängig von der Workstation erledigt.


  • Globaler Moderator

    @kosmo In den Einstellungen kannst Du Dir eigene Sets erstellen und dort Parameter an beliebige externe Programme übergeben. Schau mal in die Hilfe zu diesen Funktionen, vielleicht reicht Dir das ja aus. Aber bitte dran denken, dass die URL nicht immer zum .MP4-Format führt, manchmal muss .M3U8 gestreamt werden und das kann normalerweise ein Download Manager nicht.



  • @menchensued
    Hallo,

    ich habe an den Einstellungen lange herumgespielt, aber die “Hilfsprogramme” werden bei mir nicht benutzt; z.B.:

    <?xml version=“1.0” encoding=“UTF-8”?>
    <Mediathek>

    <Programmset>
    <Name>echo</Name>
    <Praefix>http</Praefix>
    <Suffix>mp4,mp3,m4v,flv</Suffix>
    <Zielpfad>/mnt/Videos05/MV/0-Test</Zielpfad>
    <Zieldateiname>%q_%t_%T.mp4</Zieldateiname>
    <Thema-anlegen>false</Thema-anlegen>
    <Abspielen>false</Abspielen>
    <Speichern>true</Speichern>
    <Button>true</Button>
    <Abo>true</Abo>
    <Laenge>false</Laenge>
    <Laenge-Feld>false</Laenge-Feld>
    <max-Laenge>25</max-Laenge>
    <max-Laenge-Feld>10</max-Laenge-Feld>
    <Aufloesung>hd</Aufloesung>
    <Infodatei>true</Infodatei>
    <Spotlight>false</Spotlight>
    <Untertitel>true</Untertitel>
    </Programmset>
    <Programm>
    <Programmname>echo</Programmname>
    <Programmpfad>/bin/echo</Programmpfad>
    <Programmschalter> %f >> **</Programmschalter>
    <Praefix>http://</Praefix>
    <Suffix>mp4</Suffix>
    <Restart>true</Restart>
    <Downloadmanager>true</Downloadmanager>
    </Programm>

    </Mediathek>

    EDIT:
    Ich habe noch etwas mehr rumgespielt und mit der folgenden Einstellung eine mögliche Lösung gefunden. Nur daß MV die Aktion noch ausführen müsste 😉

    <?xml version=“1.0” encoding=“UTF-8”?>
    <Mediathek>

    <Programmset>
    <Name>echo</Name>
    <Zielpfad>/mnt/Videos05/MV/0-Test</Zielpfad>
    <Zieldateiname>%q_%t_%T</Zieldateiname>
    <Thema-anlegen>false</Thema-anlegen>
    <Abspielen>false</Abspielen>
    <Speichern>true</Speichern>
    <Button>true</Button>
    <Abo>true</Abo>
    <Laenge>false</Laenge>
    <Laenge-Feld>false</Laenge-Feld>
    <max-Laenge>25</max-Laenge>
    <max-Laenge-Feld>10</max-Laenge-Feld>
    <Aufloesung>hd</Aufloesung>
    <Infodatei>true</Infodatei>
    <Spotlight>false</Spotlight>
    <Untertitel>true</Untertitel>
    </Programmset>
    <Programm>
    <Programmname>echo</Programmname>
    <Programmpfad>/bin/echo</Programmpfad>
    <Programmschalter>’%f’ > **.download</Programmschalter>
    <Praefix>http://</Praefix>
    <Suffix>mp4</Suffix>
    <Restart>true</Restart>
    <Downloadmanager>true</Downloadmanager>
    </Programm>

    </Mediathek>

    In der Konsole ist dann das zu sehen:

    INPUTSTREAM: ‘https://pdodswr-a.akamaihd.net/swr/swr-fernsehen/eisenbahn-romantik/893528.xl.mp4’ > /mnt/Videos05/MV/0-Test/HD_Eisenbahn-Romantik_Reise_nach_Jerusalem.download
    . ----------------------------------------
    Download ist fertig und hat geklappt
    Programm ist ein Downloadmanager
    Programmset: echo
    Ziel: /mnt/Videos05/MV/0-Test/HD_Eisenbahn-Romantik_Reise_nach_Jerusalem
    Startzeit: 15:29:46
    Endzeit: 15:29:46
    Restarts: 0
    Dauer: 0 s
    Dauer: <1 Min.
    URL: https://pdodswr-a.akamaihd.net/swr/swr-fernsehen/eisenbahn-romantik/893528.xl.mp4
    Programmaufruf: /bin/echo ‘https://pdodswr-a.akamaihd.net/swr/swr-fernsehen/eisenbahn-romantik/893528.xl.mp4’ > /mnt/Videos05/MV/0-Test/HD_Eisenbahn-Romantik_Reise_nach_Jerusalem.download
    Programmaufruf[]: /bin/echo<>‘https://pdodswr-a.akamaihd.net/swr/swr-fernsehen/eisenbahn-romantik/893528.xl.mp4’<>><>/mnt/Videos05/MV/0-Test/HD_Eisenbahn-Romantik_Reise_nach_Jerusalem.download

    Der fett markierte Befehl wäre richtig, wird nur leider nicht ausgeführt.
    EDIT:
    /bin/echo ‘https://pdodswr-a.akamaihd.net/swr/swr-fernsehen/eisenbahn-romantik/893528.xl.mp4’ > /mnt/Videos05/MV/0-Test/HD_Eisenbahn-Romantik_Reise_nach_Jerusalem.download



  • Hallo @sina ,
    vielleicht hilft Dir bezüglich Deines Posts bis zur Implementierung in MV die Alternative MTPlayer von @xaver weiter. MTPlayer hat die von Dir gewünschten Features. Das Programm ist zwar noch pre, funktioniert bei mir unter Windows aber bis auf Kleinigkeiten schon recht gut. Nachtrag: Aufgrund seiner Abstammung, findet man sich darin auch sehr schnell zurecht.

    Hinweis zur aktuellen Version MTPlayer_1pre__2017.11.03.zip:
    Meine AV-Software BitDefender schlägt beim Ausführen von den unten aufgelisteten Dateien an und verschiebt sie in die Quarantäne (Threat Defense - ohne besondere Angaben; BitDefender ist hier wirklich wenig auskunftsfreudig), beanstandet sie jedoch nicht, wenn ich sie von BitDefender scannen lasse (Die .exen zeigen offensichtlich aus Sicht von BitDefender ein merkwürdiges Verhalten beim Ausführen):

    • MTPlayer__Start.exe
    • MTPlayer__ohne_Speicher__Start.exe
    • (MTPlayer__Portable.exe habe ich nicht getestet)

    Direktes Ausühren von MTPlayer.jar oder der .bat-Dateien verläuft bei mir normal ohne Auffälligkeiten.

    Habe noch weitere Tests mit MTPlayer__Start.exe gemacht:

    • Auf https://www.virustotal.com/de/ wird mit 67 Scannern nichts gefunden
    • Auf https://virusscan.jotti.org/de mit 18 Scannern gibt es eine Beanstandung:
      ClamAV - 05.11.2017 - PUA.Win.Packer.Devcpp-1

    Weitere Suche im Netz zu PUA.Win.Packer (d.h. Potentially Unwanted Application) deutet eher auf ein False-Positive hin. Muss jetzt sowieso erstmal nur die .jar oder eine .bat für den Aufruf benutzen, da ich an den Einstellungen des BitDefender erstmal nichts verändern will.



  • Was verbessert werden sollte: Es wird zu häufig und nicht nebenläufig nach Abos gesucht.

    Die erweiterte Einstellung “Abos automatisch suchen” bedeutet nach dem Hilfetext: “Nach dem Neuladen einer Filmliste wird dann sofort nach neuen Abos gesucht. Ansonsten muss man im Tab Download auf ‘Downloads aktualisieren’ klicken.” Es scheint entgegen dieser Beschreibung nach dem Neuladen einer Filmliste immer nach neuen Abos gesucht zu werden. Diese werden “ohne Automatik” nur nicht gleich in die Downloads eingetragen sondern erst nach dem “Downloads aktualisieren” dort sichtbar. Diese Einstellung hilft demnach nicht, die Wartezeit bis zur Nutzbarkeit der neuen Filmliste zu verkürzen.

    Es wird beim Start von MV nach Abos gesucht. Dies ist m. M. nach sinnfrei, da die Filmliste alt und die Abos alt sind.

    Es wird beim Anlegen/Ändern eines Abos nach dessen Speicherung sofort die Filmliste nach neuen Abos durchsucht. Ich hoffe, dass bei jedem Film nur nach diesem neuen/geänderten Abo-Eintrag gesucht wird und nicht nach allen Abos. Auch diese Suche sollte abwählbar oder aufschiebbar und manuell startbar sein - zumindest für so lange, bis man die Abo-Bearbeitung als beendet ansieht, bzw. dann erst automatisch starten.

    Wenn eine neue Filmliste geladen wird, ist es sinnvoll eine Suche nach neuen Abos anzustoßen. Diese sollte nebenläufig sein und kann währenddessen im Statusfeld angezeigt werden. Dabei sollte die Filmliste schon nutzbar sein: Filterprofile anwenden, blättern, Downloads manuell hinzufügen. Es sollten nur die “neuen” Filme nach Treffern mit allen Abo-Einträgen verglichen werden und nicht die “alten” Filme nochmals. Ich habe den Eindruck, dass dies z. Zt. noch nicht so ist, weil sich die Abo-Suche mit wachsender Filmliste in die Länge zieht. Bei einer relativ konstanten Zahl an “neuen” Filmen sollte sich jedenfalls die Abo-Suche nicht proportional zur Länge der überwiegend aus “alten” Filmen bestehenden Filmliste verlängern.

    Eine weitere Idee zum schnelleren Programmstart: Die aufwändigen Objekte am Programmende serialisieren und speichern, um sie beim Programmstart zu laden und zu deserialisieren.



  • Sortierung nach mehr als einer Spalte

    Es wäre super, wenn sich die Filmliste nach mehr als nur einem Kriterium sortieren ließe. Ausgelöst werden könnten solche nachrangigen Sortierungen mittels SHIFT+KLICK auf den jeweiligen Spaltenkopf.

    Wäre die Filmliste zu sortieren z. B. zunächst nach dem Sender, und dann innerhalb des Senders erst nach dem Thema und dann nach dem Datum, wäre das ein echter Gewinn in meinen Augen; das gleiche gilt für die Downloadliste.



  • @sina sagte in Feature Sammlung MediathekView 14.0.0:

    Wäre die Filmliste zu sortieren z. B. zunächst nach dem Sender, und dann innerhalb des Senders erst nach dem Thema und dann nach dem Datum, wäre das ein echter Gewinn in meinen Augen;

    Ausgelöst werden kann dies heute schon, indem man die Spalten in umgekehrter Reihenfolge auswählt: Zuerst das Datum, dann das Thema und zuletzt den Sender. Inwieweit dies einen Neustart überlebt oder über ein Filterprofil speicherbar ist, habe ich nicht untersucht.



  • Erweiterungsmöglichkeiten für die Filmliste und MV, so dass URLs für die UHD-/4K-Auflösung aufgenommen werden können. Via HbbTV sind solche Auflösungen schon vorhanden, z. B. Die Bergretter - Am Abgrund.


  • Administrator

    @georg-j sagte in Feature Sammlung MediathekView 14.0.0:

    Erweiterungsmöglichkeiten für die Filmliste und MV, so dass URLs für die UHD-/4K-Auflösung aufgenommen werden können. Via HbbTV sind solche Auflösungen schon vorhanden, z. B. Die Bergretter - Am Abgrund.

    Bei dieser Sammlung handelt es sich um eine Sammlung von Feaures von MV 14. MediathekView ist nur der Client die Daten Stammen von den durch MServer ermittelten Listen.

    MServer kann nur die Daten ermitteln die in den Mediatheken vorhanden sind am Beispiel von dir welches vom ZDF stammt wäre dies die ZDF API diese enthält keine UHD / 4k Videos und somit können wir sie nicht anzeigen. MServer wird mit der neuen Architektur generell sehr flexbiel gebaut und wird so bald 4K Inhalte verfügbar werden dieses auch Berücksichtigen können wir werden nur max. eine Anpassung machen müssen dass diese dann nicht fälschlicherweise als HD im Client erscheinen.

    => Allg. Gilt aber so lange in den Mediatheken kein UHD / 4K zur Verfügung steht so lange können wir es auch nicht “Anbieten”

    Für die von dir genannt Sendung ist z.B. folgende API zuständig:
    https://api.zdf.de/tmd/2/ngplayer_2_3/vod/ptmd/mediathek/171109_2015_sendung_dbw(<- Im Browser nicht ohne weiteres abrufbar 😉 )
    Und durch diese Seite konnte ich nur folgende MP4 Urls ermitteln:

    https://nrodlzdf-a.akamaihd.net/none/zdf/17/11/171109_2015_sendung_dbw/2/171109_2015_sendung_dbw_1496k_p13v13.mp4
    https://nrodlzdf-a.akamaihd.net/none/zdf/17/11/171109_2015_sendung_dbw/2/171109_2015_sendung_dbw_476k_p9v13.mp4
    https://nrodlzdf-a.akamaihd.net/none/zdf/17/11/171109_2015_sendung_dbw/2/171109_2015_sendung_dbw_229k_p7v13.mp4
    https://rodlzdf-a.akamaihd.net/none/zdf/17/11/171109_2015_sendung_dbw/2/171109_2015_sendung_dbw_1496k_p13v13.mp4
    https://rodlzdf-a.akamaihd.net/none/zdf/17/11/171109_2015_sendung_dbw/2/171109_2015_sendung_dbw_476k_p9v13.mp4
    

 

44
Online

1.6k
Benutzer

1.5k
Themen

8.5k
Beiträge